blackwidow6_Disney
05.07.2021, von Tyler Süß

Kurz vor Kinostart: Kommt doch noch „Black Widow 2“?

Kommenden Donnerstag startet Scarlett Johanssons überfälliges MCU-Solo endlich in den Kinos durch. Ein Sequel sei trotz „Avengers: Endgame“ immer noch möglich.
Keine Sorge: Spoiler gibt's hier definitiv keine!

Nach monatelanger Leidenszeit hat das Warten endlich ein Ende: Am Donnerstag erscheint das neue MCU-Kapitel „Black Widow“ in den deutschen Kinos. Das Solo von Scarlett Johansson alias Natasha Romanoff nimmt uns ein vorerst letztes Mal mit zurück in die Vergangenheit und setzt quasi direkt nach den Ereignissen in „The First Avenger: Civil War“ an: Black Widow hat sich auf Captain Americas Seite geschlagen und gegen das Sokovia-Abkommen verstoßen. Als sie untertauchen will, stößt Natasha auf einen maskierten Angreifer, der es auf ein Päckchen ihrer entfremdeten Schwester Yelana (Florence Pugh) abgesehen hat. Bald schon sieht sich Black Widow mit ihrer brutalen Vergangenheit konfrontiert, die sie letztlich gar zurück zu ihrer Familie und dem Roten Raum führt...

Mehr wollen wir über „Black Widow“, den nunmehr 24. Film im Marvel Cinematic Universe, an dieser Stelle auch gar nicht verraten. Nachdem „Spider-Man: Far From Home“ die vierte Phase endgültig abgeschlossen hatte, fungiert Scarletts MCU-Solo jetzt gewissermassen als Brücke hin zu Phase 5. Trotz des Schicksals, das Black Widow in „Avengers: Endgame“ ereilte, scheint ihr Charakter auch in Zukunft noch eine wichtige Rolle zu spielen. Gerade deshalb ist „Black Widow“ jetzt auch so wichtig für die Entwicklung des Marvel Cinematic Universe.

So lernen wir in „Black Widow“ nämlich Natashas kleine Agentenschwester Yelena kennen, die sich als Crimson Widow einen Namen gemacht hat. Gemessen an früheren Aussagen von Regisseurin Cate Shortland, dass Marvel definitiv über „Black Widow 2“  nachdenken würde, könnte der Film jetzt als eine Art Türöffner für die neue Black Widow dienen.

Übernimmt Florence Pugh bald Scarletts Part?

Pfiffige Marvel-Fans haben Florence' Namen natürlich längst im Line-up einer weiteren MCU-Produktion entdeckt. So wird die Britin definitiv eine größere Rolle in der neuen Serie „Hawkeye übernehmen, die sich voraussichtlich mit Jeremy Renners alias Clint Bartons Abschied aus dem MCU beschäftigen wird. Mit Kate Bishop, gespielt von Hailee Steinfeld, steht auch schon passender Ersatz bereit.

Weitere News

Star Wars Bad Batch
20.02.2024

Wann lässt sich „Star Wars: The Bad Batch“ vollständig sehen?

In „Star Wars: The Bad Batch“ steht die letzte Runde für die Klone von Einheit 99 an. Allerdings dauert es noch etwas, bis diese abgeschlossen ist.
Avatar Elemente
20.02.2024

Finaler Trailer zu „Avatar: Der Herr der Elemente“ veröffentlicht

Netflix gewährt mit einem weiteren Trailer zusätzliche Einblicke in die Live-Action-Serie von „Avatar: Der Herr der Elemente“
Madame Web
20.02.2024

„Madame Web“ erzielt Negativrekord

Dank „Madame Web“ darf sich „Morbius“ Hoffnungen machen, seinen Titel als bislang erfolglosester „Spider-Man“-Film abgelöst zu werden.
napoleon3000_Apple TV+
20.02.2024

Bald bei Apple TV+: Ridley Scotts Historienepos „Napoleon“ mit Joaquin Phoenix

Nur zwei Monate nach dem Kinostart des spektakulären Action-Epos „Napoleon“ wurde nun der Erscheinungstermin für Apple TV+ bekanntgegeben.
anyataylor111_DFree_Shutterstock
20.02.2024

Überraschung! Anya Taylor-Joy hat einen Cameo-Auftritt in „Dune: Part Two“

Bis zur US-Premiere von „Dune: Part Two“ konnte es geheim gehalten werden. Jetzt lüftet Anya Taylor-Joy schließlich doch ihr Geheimnis.
CGI
20.02.2024

CGI in Filmen: Wie hat sich die Technik über die Jahre verbessert?

In der Welt des Films hat sich Computer Generated Imagery (CGI) zu einer entscheidenden Technologie entwickelt, die es Filmemachern ermöglicht, atemberaubende visuelle Effekte zu kreieren, die zu früheren Zeiten nicht möglich gewesen wären.
beegees1_Featureflash Photo Agency_Shutterstock
20.02.2024

Stayin' Alive! Ridley Scott dreht Bee Gees-Film für Paramount

Paramount Pictures steht mit dem Bee Gees-Biopic in den Startlöchern. Den Regieposten soll nun Erfolgsregisseur Ridley Scott übernehmen.
onlymurdersmeryl1_Disney_Patrick Harbron_Hulu
20.02.2024

Meryl Streep verpflichtet sich für „Only Murders in the Building“ Staffel 4

Crime-Fans dürfen aufatmen, denn kürzlich bestätigte Hollywood-Star Meryl Streep ihr Mitwirken in Staffel 4 der auf Disney+ gestreamten Erfolgsserie „Only Murders in the Building“.
Heimkino_Teaser
20.02.2024

Das perfekte Kinofeeling – wie sich Beleuchtung auf Ihr Heimkino auswirkt

Der technologische Fortschritt hat beste Möglichkeiten für das Heimkino geschaffen. Allein die großformatigen Flachbildschirme mit moderner 4K-Auflösung, glockenhellem Raumklang und dem beliebten Ambilight-Feature erzeugen im Heimkino eine beeindruckende Atmosphäre.
Star Wars Bad Batch
20.02.2024

Das endgültige Ende einer Ära? Was die dritte Staffel von „Star Wars: Bad Batch“ bedeutet

Mit dem nahenden Finale von „Star Wars: Bad Batch“ verschwindet das vermutlich letzte noch von George Lucas angestoßene Star Wars-Projekt.
Madame Web
20.02.2024

„Madame Web“: Dakota Johnson bestätigt massive Drehbuchanpassungen

Sony ist mit „Madame Web“ mal wieder in seinem Spider-Man-Universum ohne Spider-Man unterwegs, wobei der Erfolg diesmal ausbleibt. Das könnte auch mit den diversen Eingriffen in die Story zu tun haben.