Das perfekte Geheimnis - auf KINO&CO
06.01.2020 Hannover
von Tyler Süß

Seit letzter Woche ist Rian Johnsons neuester Krimi-Streich „Knives Out“ in den deutschen Kinos zu sehen. Schon jetzt wird fleißig an einer Fortsetzung gewerkelt.


Trotz des vergleichsweise geringen Budgets von etwa 40 Millionen US-Dollar kann sich der Streifen schon aus Darstellersicht ungemein sehen lassen. Neben Daniel Craig, der eben als Ermittler dieses originellen Mystery-Krimis in Aktion tritt, geben sich in „Knives Out“ auch Chris Evans, Jamie Lee Curtis, Toni Collette, Christopher Plummer oder auch Ana de Armas die Ehre. Eine fixe Bestätigung, dass „Knives Out“ tatsächlich fortgeführt wird, gibt es aktuell zwar noch nicht, scheint nach aktueller Lage jedoch nur eine Frage der Zeit zu sein.

 

Weitere News

© Universum Film

„Knives Out - Mord ist Familiensache“-Fortsetzung offiziell bestätigt

Nach dem großen Erfolg von „Knives Out - Mord ist Familiensache“ an den Kinokassen ist nun bereits eine Fortsetzung geplant.
Zum Knutschen: Baby Yoda | © Lucasfilm / Walt Disney

Baby Yoda zum Selberbasteln geplant

Neben einigen Spielzeugen im offiziellen Disney-Shop steht nun auch eine Workshop-Variante des „The Mandalorian“-Stars bei Build-a-Bear in den Startlöchern.
Das Ende einer Saga: „Der Aufstieg Skywalkers“ | © Jonathan Olley / Lucasfilm / Walt Disney

„Star Wars“-Urlaubsplanung: Drehorte der Saga im Überblick

Am Donnerstag läuft endlich „Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers“ in den deutschen Kinos an. Passend dazu haben die Kollegen von Travelcircus jetzt alle Drehorte der Saga gesammelt.
Unter Strom: Daisy Ridley alias Rey hat das finale Gefecht vor sich

„Star Wars“: Der Imperator, Mandalorian und Prinzessin Leia

Disney liefert: Der Trailer zu „Mandalorian“, ein Plakat, ein Video-Reel und überraschende Ankündigungen von J.J. Abrams zu „Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers“ elektrisieren die Fans.
Nach Episode 9: Kehrt Rey zurück? / Copyright Disney

Nach "Star Wars 9": Daisy Ridley räumt mit Gerüchten auf

Wie geht es für Rey nach "Der Aufstieg Skywalkers" weiter? Daisy Ridley hat verraten, ob sie auch für die nächste "Star Wars"-Trilogie zum Lichtschwert greift.
Mark Hamill in Episode 9: Mit Lichtschwert oder als Lichtgestalt? / Copyright Disney

"Star Wars 9": Mark Hamill spoilert, wie Luke zurückkehrt

Kehrt Luke Skywalker zurück unter die lebenden Sternenkrieger oder wird er als Machtgeist erscheinen? Mark Hamill hat es jetzt verraten.
Eine Weltraum-Sage, die Millionen seit Jahrzehnten in ihren Bann zieht: "Star Wars"_Copyright: Lucasfilm/20th Century Fox/Disney

"Star Wars“-Filme: Reihenfolge für Neulinge und Fans

Jedis, Klonkrieger und Ewoks in diversen Trilogien – als "Star Wars“-Neuling ist es nicht leicht, sich zurecht zu finden. Wir ordnen die Filmreihe.
Rey, Luke oder gar Kylo Ren - Wer ist der titelgebende Skywalker? / © Disney

"Star Wars 9": Fantastische Bilder und Story-Details

Bis Dezember müssen sich "Star Wars"-Fans noch auf den finalen Teil der Trilogie mit Daisy Ridley gedulden. Jetzt gibt es neue Bilder und Details zum hinwegtrösten.
Disney wirft einen Blick in die Zukunft

"Star Wars", Marvel, "Avatar": Disney blickt in die Zukunft

"Star Wars", "Marvel", "Avatar": Disney hat sich, neben den Realverfilmungen der eigenen Trickfilm-Legenden längst die kassenstärksten Blockbuster ins Schloss geholt. Wir haben für dich eine
Bradley Cooper und Lady Gagy_Ihr Duett Shallow geht ins Rennen um einen Oscar als Bester Song © Warner

Witzige "Star Wars“-Parodie auf "A Star Is Born“

Im Original ist Lady Gagas "Shallow“ aus "A Star Is Born“ ein heißer Oscar-Favorit als bester Song. Diese "Star Wars“-Parodie toppt ihn sogar:
Carrie Fisher bekommt würdevollen Star Wars Abschied

So wird Carrie Fishers "Star Wars“-Abschied

In "Star Wars: Episode IX“ wird Prinzessin Leia alias Carrie Fisher zum letzten Mal auf einer Kinoleinwand zu sehen sein. Oscar Isaac äußert sich nun zum Ende.