Napoleon mit Joaquin Phoenix
06.06.2023, von Dominique Rose

Joaquin Phoenix holt zum Schlag aus: Erstes Setfoto und weitere Infos zu „Napoleon“

Die Best Buddys Ridley Scott und Joaquin Phoenix sind bereit, in die Schlacht zu ziehen. Ein erstes Setfoto mit Phoenix als „Napoleon“ und neue Details zum geplanten Epos machen schon jetzt Lust auf mehr.

Erstmals 2020 haben wir von der neuen Kollaboration zwischen dem Charaktermimen Joaquin Phoenix und dem Top-Regisseur Ridley Scott berichtet (siehe hier!). Schon damals plante der „Gladiator“-Schöpfer ein weiteres Historienepos abzudrehen, und zwar zum Heerführer und Diktator „Napoleon“. Und wer könnte die Rolle eines Größenwahnsinnigen besser verkörpern als Joaquin Phoenix, der schon in „Gladiator“ den Imperator Commodus hervorragend zum Leben erweckt hat und auch als Arthur Fleck alias „Joker“ eine Besorgnis erregend gute Figur gemacht hat? Richtig! Es gibt keinen besseren Schauspieler für diese Rolle.

Nun, gut drei Jahre später, nimmt das Werk dann endlich auch Form an. Die Schauspielriege ist mit Stars wie Vanessa Kirby („Pieces of a Woman“), Mark Bonnar („Humans“) und Tahar Rahim („Die Schlange“) komplett und ein erstes Setfoto, das Joaquin „Napoleon“ Phoenix zeigt, wie er mit seinem Regiment zum Angriff übergeht, macht schon gut Laune. Während wir damals nur spekulieren konnten, welchem Aspekt sich Scott in seinem epischen Historienfilm widmen wird, gibt es diesbezüglich wenigstens auf der Seite von Apple TV+ mittlerweile mehr Informationen:

Ein persönlicher Einblick in das Leben und den schnellen Aufstieg des französischen Heerführers zum Kaiser. Die Geschichte wird mit Blick auf die ungesunde, instabile Beziehung von Napoleon zu seiner Frau und einzigen wahren Liebe Josephine erzählt. Der Film fängt Napoleons berühmte Schlachten, seinen unerbittlichen Ehrgeiz und seinen erstaunlichen strategischen Verstand als außergewöhnlicher militärischer Führer und Kriegsvisionär ein.

Klingt vielversprechend, oder? Wir müssen noch nicht einmal allzu lange auf die Premiere warten. Noch in diesem Jahr soll Scotts „Napoleon“ passend zum Thanksgiving Dinner seinen Säbel schwingen. Wie es sich für eine Inszenierung von Ridley Scott gehört, hat sich Apple TV+ sogar dazu entschieden, „Napoleon“ über die Leinwand rasen zu lassen. Ob das nur für Amerika gilt oder auch wir für „Napoleon“ ins Kino gehen dürfen, ist aber noch nicht sicher.

Ach übrigens: Auch nach „Napoleon“ bleibt Ridley Scott seiner Liebe für geschichtsträchtige Szenarien treu, denn der Regisseur schraubt schon fleißig an „Gladiator 2“.

Weitere News

Thandiwe Newton
24.04.2024

„Westworld“-Star Thandiwe Newton tritt dem Cast von „Wednesday“ Satffel 2 bei

Seit kurzem laufen die Dreharbeiten zur zweiten Staffel der Netflix-Hit-Serie „Wednesday“. Jetzt konnten sie auch den „Westworld“-Star Thandiwe Newton verpflichten.
The Nice Guys
24.04.2024

Ryan Gosling erklärt, warum es keine Fortsetzung zu „The Nice Guys“ gibt!

Die Filmkomödie „The Nice Guys“ aus dem Jahr 2016 erntete positive Kritiken, bekam aber dennoch keine Fortsetzung. Ryan Gosling erklärt warum.
Channing Tatum
24.04.2024

Erster Trailer zu Zoe Kravitz Regiedebüt „Blink Twice“ mit Channing Tatum

Kürzlich wurde der erste Trailer zu Zoe Kravitz Psycho-Thriller „Blink Twice“ veröffentlicht. Die Hauptrolle übernimmt „Magic Mike“-Star Channing Tatum.
Famke Janssen
24.04.2024

Wird Famke Janssen zu Marvels „X-Men“ zurückkehren?

Für Marvels „X-Men“ schlüpfte Famke Janssen einst in die Haut der Mutantin Jean Grey. Eine Rückkehr in ihre Rolle schließt die Schauspielerin nicht aus.
maxwilde72-1_Daniel Dornhöfer_Weltkino
24.04.2024

Kids-Tipp im April: „Max und die Wilde 7 – Die Geister-Oma“

Nach der gleichnamigen Kinderbuchreihe: In „Max und die Wilde 7 – Die Geister-Oma“ müssen die Detektive ihren bisher kniffligsten Fall lösen.
Dead Boy Detectives
23.04.2024

„Doom Patrol“ oder „Sandman“? Zu welchem Serienuniversum „Dead Boy Detectives“ gehört

Meistens fällt es bei Spin-offs nicht schwer, die Hauptserie zu identifizieren. Die „Dead Boy Detectives“ sind allerdings ein etwas besonderer Fall.
One Piece
23.04.2024

Kein Grund zur Sorge: „One Piece“ hat neuen Showrunner

Diese Woche startet mit „City Hunter“ die nächste Manga-Adaption auf Netflix. Unterdessen gibt es Neuigkeiten zur bislang erfolgreichsten Adaption dieser Art: Die zweite Staffel von „One Piece“ erhält weitere kreative Unterstützung.
Atlas
23.04.2024

Netflix veröffentlicht neuen Trailer zu „Atlas“ mit Jennifer Lopez

Bald geht’s los! In knapp einem Monat startet der Sci-Fi-Action-Thriller „Atlas“ auf Netflix. Jetzt zeigt uns der Streamer den brandneuen Trailer mit Jennifer Lopez.
Blackberry
23.04.2024

Die Story des ersten Smartphones: „Blackberry“ startet bald auf Paramount+

Ende letzten Jahres feierte „Blackberry“ Kinopremiere. Schon bald dürfen wir den Film über Aufstieg und Fall des ersten Smartphones auf Paramount+ streamen.
Alter weisser Mann
23.04.2024

Drehstart für Simon Verhoevens Kino-Komödie „Alter weißer Mann“

Vor wenigen Monaten brachte Regisseur Simon Verhoeven das Musik-Biopic „Girl You Know It's True“ ins Kino, nun legt er mit der Komödie „Alter weißer Mann“ nach.
Die wilden Neunziger
23.04.2024

„Die wilden Neunziger“ Staffel 2 muss ohne Ashton Kutcher und Mila Kunis auskommen!

In Staffel 1 der Netflix-Serie „Die wilden Neunziger“ gehörten Ashton Kutcher und Mila Kunis noch zum Cast. Jetzt verkündet Kunis den Ausstieg aus der Serie.