12.06.2018, von Boris Sunjic

„Jack Ryan“-Serie: Erster Trailer zeigt feigen Bürohengst

John Krasinski beerbt als Kultagent aus Tom Clancys Romanen u.a. Harrison Ford. In der Serie ist er zwar erstmal ein Schreibtischtäter, doch dann bekämpft er den IS!
Denn im ersten Einsatz als Serienheld statt auf der Kinoleinwand ist endlich einmal Zeit, die ersten Schritte des späteren Kultagenten zu zeigen: Ursprünglich war Ryan nämlich ein Bürohengst, verfolgte Kriminelle lediglich anhand von so spannenden Indizien wie Bankgeschäften.

Als er dabei allerdings einem extrem gefährlichen Terroristen auf die Spur kommt, wird Ryan kurzerhand vom Schreibtisch in den Außendienst beordert und landet mitten im harten Agentenalltag, also im Kugelhagel!

Verkörpert wird Ryan in den acht Folgen der ersten Staffel von John Krasinski, der Kinofans gerade im Horror-Überraschungshit „A Quiet Place“ mit einer intensiven Darstellung eines Familienvaters begeistert hat, der seine Familie vor geräuschempfindlichen Killer-Aliens schützen will.


2. Staffel bereits geplant

Nun führt Krasinski also eine Reihe großer Namen von Jack Ryan-Darstellern weiter: Im Kino war Harrison Ford in „ Die Stunde der Patrioten “ und „ Das Kartell “ als CIA-Agent zu sehen, Alec Baldwin in „Jagd auf Roter Oktober“, Ben Affleck in „ Der Anschlag “ und zuletzt Chris Pine in „Jack Ryan: Shadow Recruit“.

In den Romanen von Tom Clancy liegt Ryans Frühzeit bei der CIA in den Siebzigern, aber die neue Serie verlegt das Geschehen in die Gegenwart. Deshalb bekommt es Ryan nicht mit der IRA oder dem KGB zu tun, sondern mit den Terroristen des IS!

Produzent Amazon ist so überzeugt von der neuen Jack Ryan-Serie, dass sogar schon die zweite Staffel in Auftrag gegeben wurde, obwohl die erste noch nicht einmal gestartet ist (Prime Video Start am 31. August). Darin bekommt es Jack Ryan dann in Südamerika mit zwielichtigen Machthabern eines zusammenbrechenden Regimes zu tun.

Weitere News

bongjoon1_taniavolobueva_Shutterstock
23.02.2024

Pünktlich zum Mondjahr: Neuer Kinostart für Bong Joon-hos „Mickey 17“

Einmal wurde der Kinostart bereits verschoben. Jetzt steht der neue Termin für Bong Joon-hos Sci-Fi-Film „Mickey 17“ fest.
Damsel
23.02.2024

Netflix: Streaming-Highlights im März 2024

Ohne „Stranger Things“: Im März wird Millie Bobby Brown für Netflix zum „Damsel“ in distress. Ein weiteres Streaming-Highlight: Guy Ritchies „The Gentlemen“-Serie.
Star Wars Bad Batch
22.02.2024

„Star Wars: The Bad Batch“: Ist die dritte Staffel ein guter Abschluss?

Viele Kritiken bescheinigen „Star Wars: The Bad Batch“, das es sich bei der dritten um die beste Staffel handelt. Dennoch haben sie auch einige Schwachpunkte entdeckt.
xmen97-1-1_Disney_Marvel Studios
22.02.2024

OG-Fans gefällt's: „X-Men '97“ bei Disney+ gehört nicht zum MCU

Schon lange wird spekuliert, wann sich die Wege der X-Men und der Avengers wohl kreuzen würden. Wie es aussieht, soll zumindest „X-Men '97“ aber eigenständig bleiben.
venom124124_Sony Pictures
22.02.2024

Neues aus dem SSU: „Venom 3“ angelt sich Schauspielerin Clark Backo

Um Sonys „Venom 3“ wird ein ziemliches Geheimnis gemacht. Jetzt wurde aber bestätigt, dass Schauspielerin Clark Backo an Bord sein wird.
ferrari1_Lorenzo Sisti_Amazon Studios
22.02.2024

Michael Manns „Ferrari“ ab März streamen: Prime Video schmeißt den Motor an!

Das Warten hat endlich ein Ende! Statt in den deutschen Kinos, landet das heißersehnte Biopic „Ferrari“ direkt bei Prime Video.
Avatar Elemente
21.02.2024

Serena Williams schlägt für „Avatar – Der Herr der Elemente“ auf

Die langjährige Nummer 1 der Tennis-Weltrangliste zeigt in einem neuen Video, wieviel Avatar wirklich in ihr steckt – aus einem guten Grund.
Star Wars Bad Batch
21.02.2024

Asajj Ventress bleibt nach „Star Wars: The Bad Batch“

Mit Asajj Ventress verstärkt einer der interessantesten Star Wars-Charaktere „The Bad Batch“, zumal sie anscheinend nicht einmal ihr eigener Tod stoppen kann.
jurassicworld2220_Universal Pictures_Amblin Entertainment
21.02.2024

(Prä)historisch: „Star Wars“-Regisseur Gareth Edwards dreht „Jurassic World 4“

Nach dem Ausstieg von David Leitch übernimmt nun Sci-Fi-Spezialist Gareth Edwards den Regieposten bei „Jurassic World 4“.
berlin124142_Tamara Arranz_Netflix
21.02.2024

Mehr „Berlin“! Netflix bestätigt Staffel 2 des „Haus des Geldes“-Spin-offs

Nach dem vielversprechenden Staffelfinale der Erfolgsserie „Berlin“ sorgt Streaming-Gigant Netflix endlich für Klarheit: Es wird eine zweite Staffel geben!
familystallone2-1_Paramount+
21.02.2024

Sylvester Stallone bei Paramount+: Kommt „The Family Stallone“ Staffel 3?

Morgen startet Staffel 2 von „The Family Stallone“ bei Paramount+. Bekommt die Reality-Doku mit Sylvester Stallone eine weitere Season?