27.06.2022
von Tyler Süß

Zwischen den Fronten: Im „Mad Max“-Ableger „Furiosa“ bekommt es Anya Taylor-Joy mit Chris Hemsworth und Immortan Joe zu tun.

Weitere News

© Warner Bros.

In die Wüste: Chris Hemsworth bestätigt „Furiosa“-Drehstart

Endlich kommt wieder Zug in die Donnerkuppel! George Miller hat sein „Mad Max“-Team ans Set bestellt, um „Furiosa“ abzudrehen.
© Warner Bros.

Jason Momoa: Der nächste Held wechselt die Seiten

Nach Thor hat es nun auch Aquaman erwischt. „Aquaman“-Star Jason Momoa wechselt die Seiten. Für den zehnten „Fast and Furious“-Auftritt wird er zum Antagonist.
© Disney / 20th Century Studios

Update zu „Furiosa“: Thor als Schurke im „Mad Max“-Prequel

Spätestens 2024 schreibt George Miller das nächste „Mad Max“-Kapitel. Jetzt ist klar, welchen Part Chris Hemsworth in „Furiosa“ übernimmt.
© Denis Makarenko / Shutterstock

Donnerkuppel-Update zu „Mad Max: Furiosa“

Seit im Jahr 1979 der erste „Mad Max“-Film in die Kinos kam, gilt die Filmreihe als Garantie für Millionen begeisterte Kinobesucher. Im Jahr 2024 soll jetzt ein weiterer Teil erscheinen.
© Warner Bros.

Mad Max: Fury Road

Furiose Action, handgemachte Spezialeffekte und ein Tom Hardy in Höchstform: „Mad Max: Fury Road“ zählt nicht ohne Grund zu den besten Actionfilmen des 21. Jahrhunderts.
© Universal Pictures

Anya Taylor-Joy: „The Witch“ hätte sie fast die Karriere gekostet

Mit ihrer überragenden Performance in „The Witch“ hat Anya Taylor-Joy den Grundstein für ihre Karriere gelegt. Fast wäre diese jedoch direkt wieder beendet gewesen.
© Gordon Timpen / Netflix

Tribes of Europa - Staffel 1

Die deutsche Antwort auf „Maze Runner“ mit guter Portion „Mad Max“: In „Tribes of Europa“ kämpfen drei Geschwister für die Zukunft und Freiheit der Menschen.
© Jasin Boland / Netflix / Warner Bros.

George Miller castet Chris Hemsworth für neuen „Mad Max“-Film

In „Furiosa“ wird Anya Taylor-Joy zur jungen Charlize Theron. Nun gab Regisseur George Miller weitere Details zum geplanten „Mad Max“-Spin-off bekannt.
© Warner Bros.

Neue Darstellerin für „Mad Max“-Spin-off „Furiosa“?

Für sein geplantes „Mad Max“-Spin-off scheint Regisseur George Miller auf Charlize Theron zu verzichten. Stattdessen hat er ein prominentes Nachwuchstalent im Visier.
Untersuchen auch in der zweiten Staffel von „Mindhunter“ wieder die Psyche von Serienmördern: Jonathan Groff und Holt McCallany | © Patrick Harbron / Netflix

„Mindhunter“: Der Starttermin für die 2. Staffel steht fest

Die neuen Folgen der Serienkiller-Serie lassen nicht mehr lange auf sich warten. Wir verraten das konkrete Datum: