Hollywoods Shooting Stars - Der Starcheck-Check - Teil 1

16.12.2018
München
von Tom Wimmer

Weltkarriere oder One-Hit-Wonder? In den letzten Ausgaben unseres Magazins haben wir monatlich die Shootingstars vorgestellt, von denen unsere Redaktion überzeugt war: "Aus der/dem wird was!" Jetzt zum Jahresende schauen wir auf unsere damalige Voraussage. Hatten wir Recht oder lagen wir wieder einmal komplett daneben? Der Starcheck-Check!


Zazie Beetz
Das haben wir geschrieben:
"Ick bin ein Berliner" – 1963 von JFK berühmt gemacht, will man diesen Satz vom aktuellen US-Präsidenten lieber nicht hören. Von Zazie Beetz dagegen schon. Recht hätte sie damit auch noch, da sie 1991 in Berlin geboren wurde. Mehr von sich Reden machte die Amerikanerin bisher aber eher durch ihre Verbindung zu einer andere Stadt. In der Hit-Serie "Atlanta" spielt sie die Ex von Donald Glovers Hauptfigur Earn und die Mutter der gemeinsamen Tochter. Eine Beziehung, in der es fast so viele Katastrophen gibt wie in "Geostorm", wo Zazie ab 19. Oktober in ihrer ersten nennenswerten Kinorolle zu sehen ist. Ein globales Unwetter ist dann auch gleich die perfekte Vorbereitung auf die Naturgewalt, mit der es Zazie 2018 zu tun kriegt: Ryan Reynolds als Deadpool. In "Deadpool 2" darf Zazie die Mutantin Domino verkörpern. Nicht schlecht, für ein Mädchen aus Berlin.
So sieht es jetzt aus: Zazie erobert nach Marvel ("Deadpool") jetzt auch noch DC! Sie spielt nämlich im Joker-Spin-Off mit Joaquin Phoenix und Robert De Niro mit.
Prognose: Eine der führenden weiblichen Action-Heldinnen der nächsten 10 Jahre. Dann ein komplettes Make-Over in einer Wes Anderson-Tragikomödie.




Nina Dobrev
Das haben wir geschrieben:
Jetzt bitte ganz genau hinsehen: Diese junge Dame ist weder Emmanuelle Chriqui noch Victoria Justice, sondern tatsächlich Nina Dobrev. Bei der frappierenden Ähnlichkeit der drei Schauspielerinnen kann es leicht zu Verwechslungen kommen. Vielleicht hilft folgende Merkhilfe: Nina Dobrev (eigentlich Nikolina Konstantinova Dobreva) kennst du am ehesten als zentrale Figur der TV-Serie "Vampire Diaries" oder als Teil von Vin Diesels Action-Team in "xXx: Die Rückkehr des Xander Cage". Nach dem Ende von "Vampire Diaries" hat die gebürtige Bulgarin Hollywood ins Visier genommen. In Deutschland darfst du dich ab dem 30.11. in dem Psycho-Thriller "Flatliners" davon überzeugen, dass die Casting-Leute wirklich Nina Dobrev und nicht eine ihrer Doppelgängerinnen angeheuert haben. Neben Ellen Page ("Juno") und Diego Luna ("Rogue One: A Star Wars Story") fordert sie in der Fortsetzung des gleichnamigen Thrillers von 1990 den Tod heraus. Gut, dass sie sich mit Untoten schon auskennt.
So sieht es jetzt aus: Filmprojekte, TV-Serien und allein schon 16 Millionen Instagram-Follower.
Prognose: Ein Oscar wird es wahrscheinlich nie, aber Sorgen muss sich Nina auch nie machen.




Iwan Rheon
Das haben wir geschrieben:
Die Fans, die ihn als Simon, den Normalo mit Superkräften, aus der TV-Serie "Misfits" kannten, schockierte Iwan Rheon mit seiner Rolle als Folterekel Ramsay Bolton in "Game of Thrones". Der nette, verträumte Schauspieler hinter Simon kann auch fies? Ja, kann er. Und noch viel mehr. Der Waliser spielte unter anderem schon Adolf Hitler in einer Folge der Miniserie "Urban Myths". Ab 07. Dezember ist er in der deutschen SciFi- Produktion "S.U.M.1" als einsamer Soldat auf der Erdoberfläche gestrandet – platinblond und fast im Albino-Look. Und wer den Waliser nach seinem grausamen, aber gerechten Tod in "Game of Thrones" gerne wieder öfter sehen möchte, kann das bei "Marvel’s Inhumans" (aktuell über Amazon Video oder iTunes) tun. Hier spielt er so ziemlich das Gegenteil seines "Misfits" Charakters: einen düsteren Außerirdischen, der seine Superkräfte verloren hat. Wir sind gespannt, in welche Rollen das Schauspielchamäleon in Zukunft noch schlüpfen wird.
So sieht es jetzt aus: Mit zahlreichen Film- und TV-Projekten gut eingedeckt. 
Prognose: Ganz heißer Kandidat für das Javier Bardem-Syndrom! Dem hing sein Killer aus "No Country for Old Men" jahrelang bei den Rollenangeboten nach und seinen Ramsey Bolton wird Iwan Rheon auch so schnell nicht los.




Hannah John-Kamen
Das haben wir geschrieben:
Dann kann 2018 ja kommen. In Sachen Kinorollen konnte die Britin Hannah John-Kamen zwar bereits "Star Wars: Das Erwachen der Macht" für sich verbuchen, gespielt hat sie da aber nur einen Offizier der First Order. Das ist, wie wenn man bei "Game of Thrones" mitspielt, aber nur eine Witwe der Dothraki verkörpern darf ... was Hannah ebenfalls gemacht hat. Doch dieses Jahr wird alles anders, denn da wird die Dame aus dem englischen Vorort Anlaby in gleich drei Blockbustern auf der Kinoleinwand zu sehen sein. Den Anfang macht sie mit "Tomb Raider" (ab 15.03.) mit der neuen Lara Croft – Alicia Vikander –, gefolgt von der Bestseller-Verfilmung "Ready Player One" (ab 05.04.). Und im Sommer taucht sie mit "Ant-Man and The Wasp" ins Marvel Cinematic Universum ein. Das nennen wir mal ein frohes neues Jahr!
So sieht es jetzt aus: Wer so jung für Steven Spielberg und Marvel vor der Kamera steht, kann nicht viel verkehrt machen.
Prognose: Solider Sidekick. Die Hauptrollen spielen aber erst mal leider andere!

Ist dein Shooting-Star auch dabei?

Ja 18%

Weitere News

Das Startdatum der achten Staffel "Game of Thrones" mit Kit Harington und Emilia Clarke ist bekannt!

Neuer Trailer verrät Start der achten "Game of Thrones"-Staffel

"GoT"-Fans dürfen nun einem konkreten Tag entgegenfiebern, denn das Startdatum der finalen Staffel ist endlich bekannt.
Die ersten Darsteller für die neue "Game of Thrones"-Serie stehen fest

Das sind die Stars der neuen „Game of Thrones“-Serie

Nach „Game of Thrones“ ist vor „Game of Thrones“: Das sind die ersten Hauptdarsteller der neuen Serie „The Long Night“.
Carrie Fisher bekommt würdevollen Star Wars Abschied

So wird Carrie Fishers "Star Wars“-Abschied

In "Star Wars: Episode IX“ wird Prinzessin Leia alias Carrie Fisher zum letzten Mal auf einer Kinoleinwand zu sehen sein. Oscar Isaac äußert sich nun zum Ende.
Jason Momoa war vor "Aquaman" als Drax der Zerstörer in "Guardians of the Galaxy" im Gespräch

So hätte "Guardians of the Galaxy“ mit Jason Momoa als Drax ausgesehen

"Aquaman“-Star Jason Momoa wäre beinah zu "Guardians of the Galaxy“-Held Drax der Zerstörer geworden. Nach der Performance von Dave Bautista heute kaum vorstellbar.
Eigene Batwoman-Serie mit Ruby Rose

Eigene "Batwoman“-Serie mit Ruby Rose in Planung

"Orange Is the New Black“-Star Ruby Rose hat als Batwoman im Crossover von "Arrow“, "The Flash“ und "Supergirl“ so sehr überzeugt, dass sie nun eine eigene Serie bekommen soll.
Die zehn besten Filme 2018 gewählt von der KINO&CO-Redaktion

Das KINO&CO-Urteil: Das sind die 10 besten Filme 2018

Blockbuster, Indie-Streifen und der eine oder andere Überraschungshit: Diese 10 Filme sollte man 2018 gesehen haben.
Captain Marvel alias Brie Larson gehört mit zu den Marvel-Kinohighlights 2019

Preview 2019: Alles Marvel oder was?

Mit Superhelden, Mutanten und Schurken durchs neue Jahr.  
Adria Arjona, Mackenzie Davis, Patrick Schwarzenegger, Phoebe Waller-Bridge. Fotoquelle: Instagram

Hollywoods Shooting Stars - Der Starcheck-Check - Teil 2

Wir haben euch im Magazin in den letzten Ausgaben unsere zukünftigen Stars vorgestellt. Jetzt zum Jahresende schauen wir mal, was aus unseren Top-Kandidaten wurde bzw. wird. Hier Teil 2.
Diese Topfilme haben die KINO&CO-Redaktion 2018 begeistert

Die Top-Filme 2018 der KINO&CO-Redaktion

Diese Filme haben uns wirklich begeistert.
Bild zur News Kit Harington bekommt Hilfe von Ohnezahn

Kit Harington bekommt Hilfe von Ohnezahn

"Game of Thrones"-Star Kit Harington trifft auf Drache Ohnezahn aus "Drachenzähmen leicht gemacht"!
Der neue Trailer zur 8. Staffel "Game of Thrones" mit Kit Harrington bringt Eis und Feuer mit

Neuer „Game of Thrones“-Trailer singt ein Lied von Eis und Feuer

Es gibt immer noch keine Szenen aus der 8. Staffel „Game of Thrones“. Doch der neue Trailer enthält dennoch Hinweise auf den Endkampf.
Schlagkräftiges Aufeinandertreffen von Jason Statham und Dwayne "The Rock" Johnson im "Fast & Furious"-Spin-off "Hobbs & Shaw"

Die ersten Bilder vom Set des „Fast & Furious“-Ablegers „Hobbs & Shaw“

Wo sie hinschlagen, klingeln die Glocken! Nach schlagkräftigem „Fast & Furious“-Beef müssen The Rock und Jason Statham in „Hobbs & Shaw“ gemeinsam ran. Jetzt gibt es erste Bilder vom Set.
Für seinen Heimkinostart macht "Venom" auf Romantische Komödie und kopiert "Deadpool"-Idee

„Venom“ kopiert „Deadpool“

Fällt denen in Hollywood denn gar nichts Neues mehr ein? Um auf seinen Heimkinostart aufmerksam zu machen, greift „Venom“ im Trailer zur Blu-ray auf ein bewährtes „Deadpool“-Rezept zurück.
Von Ryan Reynolds signierte "Deadpool"-Telefonzelle ersteigern

Für Blitz-Entscheider: Signierte „Deadpool“-Telefonzelle ersteigern

Lange Zögern ist nicht: Jetzt schnell mitsteigern und schon bald „Deadpool“ so nah sein wie nie zuvor.
Die finale "Game of Thrones"-Staffel: Wird Cersei auch am Ende auf dem Eisernen Thron sitzen?

Game of Thrones: Start der finalen Staffel bekannt - fast!

Wann ist der Bogen eigentlich überspannt? Die Fans fiebern der 8. Staffel von "GoT" entgegen und saugen jede Info - und Nicht-Info - begierig auf. Jetzt gibt es mal wieder ein Mini-Häppchen!
Bild zur News Idris Elba ist der neue "Sexiest Man Alive"

Idris Elba ist der neue "Sexiest Man Alive"

Seit heute ist bekannt: Der neue "Sexiest Man Alive" heißt Idris Elba! Doch was hat der "Luther"-Star eigentlich zu seiner Wahl zu sagen?
Robert De Niro ist einem Bombenanschlag entgangen (c) Kurt Krieger

Bombenserie trifft auch Robert De Niro

Der bekannte Kritiker von Donald Trump ist unter den Adressaten von Glassplitterbomben, die in den USA an Gegner des Präsidenten verschickt wurden.
George Lucas besucht Jon Favreau am Set von "The Mandalorian"

George Lucas besucht neue „Star Wars“-Serie

Zum Geburtstag von Regisseur Jon Favreau erschien kein Geringerer als der „Star Wars“-Erfinder am Set von „The Mandalorian“.
Tyrion Lennister (Peter Dinklage): Ist er dem Tod geweiht?

Stirbt Tyrion im „Game of Thrones“-Finale?

Peter Dinklage hat in einem Interview über seinen letzten Drehtag für „Game of Thrones“ gesprochen – und eine düstere Andeutung gemacht.
Erster Bild aus der neuen "Star Wars"-Serie "The Mandalorian" (C) Disney

„Star Wars“-Serie: Erstes Bild erinnert an Boba Fett

„The Mandalorian“ wird die erste „Star Wars“-Serie, die Schauspieler statt Animationen zeigt. Die Story orientiert sich an den legendären Söldnern Jango und Boba Fett!
Sophie Turner verspricht schockierendes "Game of Thrones"-Finale

Game of Thrones-Finale wird emotional

Sansa-Darstellerin Sophie Turner spricht über das Ende der Kultserie und ihre Gedanken, als sie die letzte Seite im Drehbuch las.
Bald  öffnet Burg Winterfell für Fans ihr Tore (C) HBO

Game of Thrones: Selbst auf die Mauern von Winterfell steigen!

Große Teile der Fantasy-Kultserie wurden in Nordirland gedreht. Die Originalkulissen von Winterfell, Königsmund und der schwarzen Festung werden dort für Fans geöffnet!
Joaquin Phoenix ist der neue Joker (C) Warner

Fieses Joker-Grinsen: Clip zeigt Makeup von Joaquin Phoenix

Wie wurde der Joker der Joker? Joaquin Phoenix tritt das schwere Erbe von Heath Ledger an und zeigt’s uns im neuen Film des „Hangover“-Regisseurs.
Bild zur News Ryan Reynolds vs. Michael Bay: Extrem lustiges Set-Video

Ryan Reynolds vs. Michael Bay: Extrem lustiges Set-Video

Der „Transformers“-Macher wird oft als stumpfer Action-Regisseur gescholten. Doch sein neuer Hauptdarsteller widerlegt das Klischee – natürlich mit typischer Deadpool-Ironie!

Ticker

Kino&Co Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.