Dune
24.06.2021 Hannover
von Tyler Süß

Er ist eben nicht mehr der Jüngste: Wie diverse Quellen berichteten, muss die Produktion von „Indiana Jones 5“ vorerst auf den verletzten Harrison Ford verzichten.

Weitere News

© Disney

Disney: Grünes Licht für „National Treasure“-Serie

Vor gut einem Jahr berichteten wir zuletzt über die geplante Serienadaption von „Das Vermächtnis der Tempelritter“. Jetzt kommt das Projekt bei Disney+ erst so richtig in Fahrt.
© Paramount Pictures / Lucasfilm

Sallah in „Indiana Jones 5“: John Rhys-Davies hätte Lust

In 2021 zelebriert die Filmwelt das Ende einer Ära. Auch John Rhys-Davies hat sich nun zu Wort gemeldet und sich für ein Comeback als Indys Kumpel Sallah ins Spiel gebracht.
© Disney

Disney+ schickt „Das Vermächtnis der Tempelritter“ in Serie

Der geplante dritte Kinofilm bekommt Unterstützung: Disney bestätigte jetzt, an einer Serie zur „National Treasure“-Reihe mit Nicolas Cage zu arbeiten.
© Paramount Pictures

Indy-Schocker: Spielberg gibt Lasso ab

Regie-Urgestein und Schirmherr der „Indiana Jones“-Filme Steven Spielberg legt das Lasso ab. Sein Nachfolger soll „Le Mans 66“-Regisseur James Mangold werden.
Wie Han Solo und Chewie, nur ohne Science-Fiction: Harrison Ford und sein tierischer Begleiter Buck | © Walt Disney

Einfach tierisch: Harrison Ford über „Ruf der Wildnis“

Mit dem Abenteuerfilm „Ruf der Wildnis“ kehrt Harrison Ford schon bald auf die große Leinwand zurück. Im Featurette zeigt er sich als begeisterter Hundefreund.
Harrison Ford will Indy mit ins Grab nehmen | © Paramount Pictures

Harrison Ford über Indiana Jones: „Wenn ich weg bin, ist er weg!“

Seit längerem wird spekuliert, wer in Harrison Fords Fußstapfen als Indiana Jones treten könnte. Ford selbst hat aber eine ganz eigene Meinung zu der Sache.
Die ersten Kritiker-Stimmen loben den "Aquaman"-Solofilm mit Jason Momoa total

Die ersten US-Stimmen: So wird „Aquaman“ mit Jason Momoa

Die Previews zu „Aquaman“ sind in den USA gelaufen. Jetzt melden sich erste Kinogänger über Social Media und halten sich nicht zurück mit ihrer Kritik, die zum Glück spoilerfrei ist.

Trailer