Dune
04.02.2021 Hannover
von Tyler Süß

Gestern verlasen Sarah Jessica Parker und Taraji P. Henson die Liste der Nominierten für die Golden Globes 2021 im Rahmen eines virtuellen Events. Überraschungen gab es nur wenige.


Die wichtigsten Kategorien der Golden Globes 2021 im Überblick


Bester Film: Drama


Beste Hauptdarstellerin: Drama

  • Viola Davis in „Ma Rainey's Black Bottom
  • Andra Day in „The United States vs. Billie Holiday“
  • Vanessa Kirby in „Pieces of a Woman
  • Frances McDormand in „Nomadland“
  • Carey Mulligan in „Promising Young Woman“


Bester Hauptdarsteller: Drama

  • Riz Ahmed in „Sound of Metal
  • Chadwick Boseman in „Ma Rainey's Black Bottom“
  • Anthony Hopkins in „The Father“
  • Gary Oldman in „Mank“
  • Tahar Rahim in „The Mauritanian“


Bester Film: Musical oder Komödie


Beste Hauptdarstellerin: Musical oder Komödie

  • Maria Bakalova in „Borat Anschluss Moviefilm“
  • Kate Hudson in „Music“
  • Michelle Pfeiffer in „French Exit“
  • Rosamund Pike in „I Care a Lot“
  • Anya Taylor-Joy in „Emma.


Bester Hauptdarsteller: Musical oder Komödie


Bester Animationsfilm


Bester fremdsprachiger Film


Beste Nebendarstellerin

  • Glenn Close in „Hillbilly-Elegie“
  • Olivia Colman in „The Father“
  • Jodie Foster in „The Mauritanian“
  • Amanda Seyfried in „Mank“
  • Helena Zengel in „Neues aus der Welt


Bester Nebendarsteller

  • Sacha Baron Cohen in „The Trial of the Chicago 7“
  • Daniel Kaluuya in „Judas and the Black Messiah“
  • Jared Leto in „The Little Things
  • Bill Murray in „On the Rocks
  • Leslie Odom Jr. in „One Night in Miami...“


Beste Regie

  • Emerald Fennell für „Promising Young Woman“
  • David Fincher für „Mank“
  • Regina King für „One Night in Miami...“
  • Aaron Sorkin für „The Trial of the Chicago 7“
  • Chloé Zhao für „Nomadland“


Bestes Drehbuch

  • Emerald Fennell für „Promising Young Woman“
  • Jack Fincher für „Mank“
  • Aaron Sorkin für „The Trial of the Chicago 7“
  • Florian Zeller und Christopher Hampton für „The Father“
  • Chloé Zhao für „Nomadland“


Beste Serie: Drama


Beste Haupdarstellerin in einer Serie: Drama

  • Olivia Colman in „The Crown“
  • Jodie Comer in „Killing Eve“
  • Emma Corrin in „The Crown“
  • Laura Linney in „Ozark“
  • Sarah Paulson in „Ratched“


Bester Hauptdarsteller in einer Serie: Drama

  • Jason Bateman in „Ozark“
  • Josh O'Connor in „The Crown“
  • Bob Odenkirk in „Better Call Saul“
  • Al Pacino in „Hunters“
  • Matthew Rhys in „Perry Mason“


Beste Serie: Musical oder Komödie


Beste Hauptdarstellerin in einer Serie: Musical oder Komödie

  • Lily Collins in „Emily in Paris“
  • Kaley Cuoco in „The Flight Attendant“
  • Elle Fanning in „The Great“
  • Jane Levy in „Zoey's Extraordinary Playlist“
  • Catherine O'Hara in „Schitt's Creek“


Bester Hauptdarsteller in einer Serie: Musical oder Komödie

  • Don Cheadle in „Black Monday“
  • Nicholas Hoult in „The Great“
  • Eugene Levy in „Schitt's Creek“
  • Jason Sudeikis in „Ted Lasso“
  • Ramy Youssef in „Ramy“


Beste(r) Miniserie, Anthologie oder Fernsehfilm


Beste Hauptdarstellerin in einer/einem Miniserie, Anthologie oder Fernsehfilm

  • Cate Blanchett in „Mrs. America“
  • Daisy Edgar-Jones in „Normal People“
  • Shira Haas in „Unorthodox“
  • Nicole Kidman in „The Undoing“
  • Anya Taylor-Joy in „Das Damengambit“


Bester Hauptdarsteller in einer/einem Miniserie, Anthologie oder Fernsehfilm

  • Bryan Cranston in „Your Honor
  • Jeff Daniels in „The Comey Rule“
  • Hugh Grant in „The Undoing“
  • Ethan Hawke in „The Good Lord Bird“
  • Mark Ruffalo in „I Know This Much Is True“

Weitere News

© Warner Bros. / Sky Deutschland

Schon ab Oktober bei Sky Ticket: „The Suicide Squad“

Gerade erst im Kino, jetzt schon im Stream: Auch James Gunns DC-Extravaganza „The Suicide Squad“ startet kurz nach Kinostart bei Sky und Sky Ticket.
© Warner Bros.

The Little Things

Speedy Gonzales! Sky Ticket war wieder schneller und hat sich nach „Monster Hunter“ nun den nächsten brandheißen Kinofilm gesichert.
© Apple TV+

Jeden Freitag neu: streaming&CO-Ausgabe #23

Während die Kinostarts diese Woche eher enttäuschen, rocken wenigstens die Streaming-Anbieter mal wieder das Film- und Seriengeschäft.
© Warner Bros. / Sky Deutschland

Giganten bei Sky: „Godzilla vs. Kong“ im Stream

Die nächste Warner-Welle schwappt zu Sky: Kurz nach Kinostart treffen die beiden Kultgiganten in „Godzilla vs. Kong“ im Stream aufeinander. Zwei weitere Titel sind ebenfalls unterwegs.
© Studiocanal

Nächste Woche bei Sky: Doug Limans „Chaos Walking“

Nur wenige Wochen nach Kinostart hat sich Sky jetzt den nächsten Blockbuster unter den Nagel gerissen. Ab Donnerstag könnt ihr „Chaos Walking“ im Stream genießen.
© Paramount (Universal Pictures) / Studiocanal

Läuft bei ihm: Mads Mikkelsen nun Teil von „Indiana Jones 5“

Mads Mikkelsen befindet sich derzeit auf der Überholspur! Nach seiner Besetzung in „Phantastische Tierwesen“ gehört er nun auch zum Cast von „Indiana Jones 5“. Er ist maximal gehypt.
© Warner Bros. / Weltkino

Deal: Leonardo DiCaprio dreht „Der Rausch“-Remake

Der Oscar für den besten fremdsprachigen Film ist noch gar nicht richtig kalt, da hat sich Hollywood bereits die Rechte an „Der Rausch“ gesichert. DiCaprio soll die Hauptrolle übernehmen.
© Academy of Motion Picture Arts and Sciences

Oscars 2021: „Nomadland“ und Netflix dominieren

Chloé Zhao geht als zweite Regisseurin in die Geschichte ein, Streaming ist weiterhin auf dem Vormarsch: Vergangene Nacht wurden die Oscars 2021 in Los Angeles verliehen.
© Universal Pictures / Sony Pictures

Update: „Fast & Furious 9“ verjagt „Venom 2“-Start

Mal wieder neue Kinostarts gefällig? Um dem Release von „Fast & Furious 9“ zu entgehen, wurde „Venom 2“ von Sony jetzt in den Herbst verschoben - alle Updates im Überblick.
© Todd Wawrychuk / A.M.P.A.S.

Ohne Glamour: Die Oscar-Nominierungen 2021

Heute war es endlich soweit: Gegen 13 Uhr deutscher Ortszeit präsentierten Priyanka Chopra und Nick Jonas die diesjährige Nominiertenliste der Academy Awards 2021.
© Phil Bray / Des Willie / Netflix / Courtesy of Amazon Studios

Streaming dominiert: Die Gewinner der Golden Globes 2021

Vergangene Nacht wurden die 78. Golden Globes in virtueller Form verliehen. Großartige Überraschungen blieben im Bereich der Preisträger jedoch aus - ein Überblick.
© Universal Pictures

David Copperfield - Einmal Reichtum und zurück

Man nehme talentierte Schauspieler, den unverkennbaren Humor eines begabten Regisseurs sowie eine erfolgreiche Romanvorlage und schon haben wir eine neue Indie-Perle.
© Warner Bros.

Noch vor Kinostart: „Wonder Woman 1984“ exklusiv bei Sky

Es hatte sich abgezeichnet, jetzt ist es also amtlich: Noch bevor „Wonder Woman 1984“ hierzulande auf der großen Leinwand zu sehen ist, läuft der Film exklusiv bei Sky und Sky Ticket.
© Bruce W. Talamon / Universal Pictures / Netflix

Neues aus der Welt

Statt im Kino bereisen Tom Hanks und „Systemsprenger“-Entdeckung Helena Zengel den Wilden Westen nun exklusiv bei Netflix. Potenzielles, abenteuerliches Oscarkino im Stream.
© Liam Daniel / Netflix

Das ging fix: Netflix verlängert „Bridgerton“

Wallende Kleider, Jane Austen-Magie und ganz, ganz viel Sex: Das Erfolgsrezept von Hitproduzentin Shonda Rhimes ging auch mit „Bridgerton“ wieder auf. Jetzt soll Staffel 2 folgen.
© 2020 Zentropa Entertainments3 ApS, Zentropa Sweden AB, Topkapi Films B.V. & Zentropa Netherlands B.V.

Mads Mikkelsens „Der Rausch“ startet Ende März

Ursprünglich für den 28. Januar datiert, wandert Thomas Vinterbergs freigeistige Tragikomödie mit Mads Mikkelsen in der Hauptrolle nun also in die Osterzeit.
© Universal Pictures

Keine Lockdown-Liebe: Universal reagiert auf Kinoschließung

Weil die Regierung verabschiedet hat, Gastronomie und Kultur mindestens bis Ende Dezember geschlossen zu lassen, kündigte nun als erstes Universal neue Kinostarts für 2021 an.
© Studiocanal

Mads Mikkelsen hofft noch immer auf „Hannibal“-Comeback

Nachdem sein Serienkillerkumpan „Dexter“ nach langem Hiatus für eine Rückkehr bestätigt wurde, hofft auch Mads Mikkelsen weiterhin auf ein Comeback als „Hannibal“.
© 20th Century Studios / Disney

Ciao 2020: Disney verschiebt „Free Guy“ und „Tod auf dem Nil“

Das war natürlich abzusehen: Weil das verbleibende Kinojahr unter keinem wirklich guten Stern steht, strich Disney nun zwei weitere Hochkaräter aus den Releaseplänen.
© Universal Pictures

Emma

Vergesst für einen Moment jegliche Dating-Portale, denn Autumn de Wilde zeigt euch mit Witz und Charme, wie Partnervermittlung früher funktionierte.
© Disney

Doch nicht Disney+: „The New Mutants“ mit neuem Kinostart

Zuletzt wurde immer wieder gemunkelt, der ewig verschobene Mutantenableger würde direkt als Stream durchstarten. Nun spendierte Disney „The New Mutants“ einen neuen Kinostart.

Trailer