04.11.2019 Tokio
von Tyler Süß

Spätestens mit dem „Godzilla“-Remake von 2014 kam frischer Wind in das Franchise. Jetzt können sich Fans erstmals ins Innere der Echse begeben.


Gerade in Fernost zählen die Sagen und Legenden rund um Godzilla seit den 50ern fix zur gern bespielten Popkultur Japans. Doch auch in der westlichen Welt ist die zerstörerische Naturgewalt in Monsterform längst angekommen, bekam zuletzt gar ein neues Franchise spendiert. Mit dem gleichnamigen „Godzilla“ wurde 2014 der Grundstein einer neuen Filmreihe gelegt, der nachfolgenden mit „Kong: Skull Island“ und „Godzilla II: King of the Monsters“ nicht nur größentechnisch enorm ausgebaut wurde. Das final exzessive Aufeinandertreffen aller Kaijū-Wesen um Godzilla, King Kong, King Ghidorah und Co. soll ebenfalls im nächsten Jahr mit „Godzilla Vs. Kong“ erfolgen.

 

Weitere News

© Warner Bros.

Ben Wheatley hat gigantische Pläne für „Meg 2“

Nach diversen Indie-Projekten springt uns Ben Wheatley mit „Meg 2: The Trench“ mit Anlauf ins Popcorn. Jetzt sprach der Regisseur erstmals über seine Pläne für das Sequel.
© Netflix

Netflix: Erster Trailer zu „Godzilla Singular Point“

Nach drei erfolgreichen Animefilmen widmet Netflix der kultigen Götterechse Godzilla nun ein weiteres Projekt. Die 13 Episoden von „Godzilla Singular Point“ gibt's schon im Juni.
© Mr.Music / Shutterstock

Neue Corona-Regeln: Dürfen die Kinos wieder öffnen?

Gestern haben Bund und Länder abermals über den Lockdown diskutiert und eine schrittweise Öffnungsstrategie beschlossen. Endlich waren auch Kinos ein Thema.
© Warner Bros.

Warner streicht wieder Kinostarts: Wie geht's weiter?

Eigentlich hatte Warner Krachern wie „Godzilla vs. Kong“ und „Mortal Kombat“ einen Kinostart zugesichert. Jetzt stehen beide Filme ohne Release da. Geht's wieder direkt zu Sky?
© Warner Bros.

Monsterfinale: Erster Trailer zu „Godzilla vs. Kong“

Lange mussten wir warten, jetzt ist er endlich da: Im ersten Trailer zu „Godzilla vs. Kong“ kommt es direkt zum bombastischen Gigantenclash auf offener See.
© Warner Bros.

Warner setzt Zeichen: Alle Filme in 2021 zeitgleich im Stream

Es klingt nach dem idealen Kompromiss: Nach „Wonder Woman 1984“ will Warner auch alle künftigen Kinofilme in 2021 zeitgleich im Stream anbieten.
© Warner Bros.

Kein Netflix-Deal: „Godzilla vs. Kong“ exklusiv bei HBO Max?

Nachdem schon „Wonder Woman 1984“ teilweise an HBO Max verscherbelt wurde, soll nun auch das langersehnte Gigantenfinale „Godzilla vs. Kong“ auf der Leinwand storniert werden.
© Netflix

Netflix gibt weiteren „Godzilla“-Anime in Auftrag

Nach drei erfolgreichen Filmen im CGI-Design soll bereits kommendes Jahr eine neue „Godzilla“-Serie im Mix aus klassischem Anime und CGI erscheinen.
© Warner Bros.

Nach „Tenet“: Warner verschiebt weitere Titel

Schon als Christopher Nolans wohl größtes Filmspektakel verschieben werden musste, kündigte Warner weitere Änderungen im Plan an. Jetzt lässt das Studio Taten folgen.
© Warner Bros.

Godzilla 2: King of the Monsters

Fortsetzung des 2014er „Godzilla“-Films von Regisseur Michael Dougherty.
Sophie Turner ist nach dem Ende von "Game of Thrones" als Jean Grey in "X-Men: Dark Phoenix" im Kino zu sehen._Copyright: HBO/Twentieth Century Fox

"Game of Thrones": So geht es für die Stars weiter

Auch nach dem Finale von "Game of Thrones" hören die Schauspieler der Serie nicht auf, zu drehen. Hier kannst du sie in Zukunft sehen ...
Streaming-Highlights im Februar

Die Februar-Highlights von Netflix und Amazon Prime

Läuft mal wieder nichts im Fernsehen? Kein Problem, denn die beiden Streaming-Dienste halten im Februar ganz viele Neuzugänge bereit.
Kinofilme 2019: Von „Friedhof der Kuscheltiere“ über „Creed 2" bis „Dumbo“ | © Universal Pictures / Walt Disney

Kinofilme 2019: Auf diese Highlights kannst du dich freuen

Auch 2019 werden wir dir wieder jeden Monat die wichtigsten Kinostarts vorstellen. Das sind die wichtigsten Highlights!

Trailer

Szenenbild aus Her

Her