23.02.2021 Hannover
von Tyler Süß

Seit seiner „The Raid“-Reihe ist der Waliser in aller Munde. Jetzt unterschrieb Gareth Evans einen umfangreichen Deal mit Netflix - und bringt direkt Buddy Tom Hardy mit.

Weitere News

© Koch Films

Gareth Evans spricht über „The Raid 3“-Story

Mit den beiden indonesischen Actionern „The Raid“ und „The Raid 2“ landete Gareth Evans zwei knallharte Überraschungserfolge. Trotzdem lässt ein dritter Teil auf sich warten.
© Warner Bros.

Ab April bei Sky Ticket: „Stargirl“ von DC startet

Nach „Swamp Thing“ wandert mit „Stargirl“ schon bald auch die nächste neue DC-Eigenproduktion zu Sky. Am 11. April startet die erste Season der beliebten Superheldenserie im Stream.
© Markus Wissmann / Shutterstock

Gibt's den „Doctor Strange 2“-Cameo für Bruce Campbell?

Sam Raimi und Bruce Campbell haben einfach diese ganz besondere Beziehung. Logisch also, dass alle Fans sofort aufhorchten, als Campbell einen kaum verschleierten Tweet absetzte.
© G Holland / Shutterstock

Netflix schnappt sich neuen Actioner mit Liam Neeson

Actionfilme sollen schon bald keine Rolle mehr im Leben von Liam Neeson spielen. Einer seiner letzten Auftritte als Racheengel wandert mit „The Ice Road“ jetzt zu Netflix.
© Tinseltown / Shutterstock

Mini-Diana unterwegs: Gal Gadot wieder schwanger

Familiengeschichte, Kapitel 3: Obwohl aktuell ganze sieben neue Filmrojekte auf ihrer Agenda stehen, widmet sich Gal Gadot jetzt erstmal ausgiebig ihrem neuen Babyglück.

Trailer

Szenenbild aus Her

Her