Furiosa
26.05.2024, von Frank Keilacker

„Furiosa: A Mad Max Saga“ schwächelt an den Kinokassen

Statt einem furiosen Actionabenteuer mit Anya Taylor-Joy beizuwohnen, wollen viele Kinozuschauer lieber mit einem Lasagne liebenden Kater entspannen. „Furiosa: A Mad Max Saga“ bleibt aktuell hinter den Erwartungen zurück – was Folgen für eventuelle Fortsetzungen haben dürfte.

Mit geschätzten Einnahmen in Höhe von rund 380 Millionen Dollar schaffte es „Mad Max: Fury Road“ 2015 zwar nicht einmal in die Top 20 der umsatzstärksten Kinofilme des Jahres, war aber dennoch ein respektabler Erfolg. „Furiosa: A Mad Max Saga“ tut sich zum Start deutlich schwerer: Am Eröffnungswochenende wurden weltweit gerade einmal Kinokarten im Gegenwert von 58,9 Millionen Dollar verkauft, was deutlich unter den Prognosen liegt. Gerade einmal 25,6 Millionen Dollar kamen dabei aus den USA.

Garfield – Eine extra Portion Abenteuer“ gelang es deshalb in seinem Heimatmarkt mit 24,8 Millionen Dollar fast, das Actionspektakel bei seinem Debüt zu überholen. International war der computergenerierte Animationsfilm sogar doppelt so erfolgreich (66,3 Millionen Dollar) wie das neueste Werk von Regisseur George Miller. Auch andere Filme schlugen sich in den USA recht wacker. In seiner zweiten Woche nahm „IF: Imaginäre Freunde“ weitere 16,1 Millionen Dollar ein, während „Planet der Affen: New Kingdom“ noch einmal 13,4 Millionen Dollar zu seinen insgesamt bald 300 Millionen Dollar addierte.

Angesichts des schwachen Starts von „Furiosa: A Mad Max Saga“ steht nun natürlich in Frage, ob weitere Mad Max-Filme das Licht der Welt erblicken werden. Der mittlerweile 79-jährige Miller hat dafür zwar jede Menge Pläne in der Westentasche, allerdings sind seine Werke auch nicht unbedingt billig. Die reinen Produktionskosten von „Furiosa: A Mad Max Saga“ sollen angeblich bei 168 Millionen Dollar liegen, weshalb für einen Erfolg annähernd die Einnahmen von „Mad Max: Fury Road“ erreicht werden müssten.

Weitere News

Hunter Schafer
19.06.2024

„Blade Runner 2099“ holt „Tribute von Panem“-Star Hunter Schafer an Bord!

Neben Oscarpreisträgerin Michelle Yeoh zählt nun auch „Tribute von Panem“-Star Hunter Schafer zum Cast der kommenden Sci-Fi-Serie „Blade Runner 2099“.
Vaiana
19.06.2024

Disney-Realverfilmung: Catherine Laga'aia ist die neue „Vaiana“!

Disneys Live-Action-Remake „Vaiana“ hat nun die wichtigste Rolle besetzt! Neben Dwayne Johnson wird auch Nachwuchsstar Catherine Laga'aia vor der Kamera stehen.
The Instigators
19.06.2024

„The Instigators“: Apple TV+ enthüllt Trailer & Starttermin zur neuen Actionkomödie

Im August nehmen uns Matt Damon & Casey Affleck mit auf ihre chaotische Flucht. Jetzt spendiert Apple TV+ dem brandneuen Heist-Movie „The Instigators“ den ersten Trailer.
Streaming-Highlights WOW Juli 2024
19.06.2024

Sky & WOW: Streaming-Highlights im Juli 2024

Lasset die Spiele beginnen. Im Juli dürfen wir uns bei WOW auf das „Die Tribute von Panem“-Prequel, ein paar flügge Enten und einen stummen Racheengel freuen.
House of the Dragon
18.06.2024

Showrunner streicht den Sex: Olivia Cooke hofft auf Bloopers von „House of the Dragon“

In einer besonderen Szene ging es für „House of the Dragon“-Star Olivia Cooke besonders „animalisch“ zu. Die Fans haben allerdings kaum eine Chance, sie jemals zu Gesicht zu bekommen.
Smile 2
18.06.2024

Horror-Highlight: Erster Teaser-Trailer zu „Smile 2“!

Im Oktober startet die heiß ersehnte „Smile“-Fortsetzung in den deutschen Kinos. Jetzt präsentiert Paramount den ersten Teaser-Trailer zu „Smile 2“!
1923
18.06.2024

„1923“ Staffel 2: „Dexter“-Star Jennifer Carpenter tritt dem Cast bei

Noch in diesem Jahr beginnt die Produktion der zweiten Staffel der beliebten Paramount+ Serie „1923“. Zukünftig gehört auch Jennifer Carpenter zur Besetzung!
Spieleabend
18.06.2024

Chaos-Komödie „Spieleabend“ feiert Weltpremiere auf dem Filmfest München!

Möge der Beste gewinnen! Netflix' starbesetzte Sommer-RomCom „Spieleabend“ bereitet sich auf die Weltpremiere beim Filmfest in München vor.
The Bikeriders
17.06.2024

Keine Lizenz zum Rasen: Warum „The Bikeriders“ mit einem Fahrer weniger auskommen müssen

In „The Bikeriders“ dreht sich alles um eine Bikergang der 1960er Jahre, die natürlich auf ihren Maschinen regelmäßig die Gegend unsicher macht. Der von Michael Shannon gespielte Charakter ist hier aus einem guten Grund jedoch nicht dabei.
House of the Dragon
17.06.2024

Zu wenig Tempo? Wie Kritiker die zweite Staffel von „House of the Dragon“ beurteilen

Mit seiner ersten Staffel konnte „House of the Dragon“ bereits die Herzen vieler Zuschauer erobern. Die Fortsetzung nimmt sich nun ein wenig mehr Zeit für ihre Charaktere – was nicht überall gut ankommt.
Those About to Die
17.06.2024

„Those About to Die“: Neuer Trailer zu Roland Emmerichs Gladiatoren-Serie!

Noch bevor „Gladiator 2“ in die Kinos kommt, fällt der Startschuss für Roland Emmerichs neue Gladiatoren-Serie. Jetzt gibt’s einen neuen Trailer zu „Those About to Die“!