fullmetalalchemist12_KSM Anime
02.03.2022, von Tyler Süß

WTF: „Fullmetal Alchemist“-Adaption wird fortgesetzt

Animes eignen sich nur selten als Live-Action-Film. Wie man's nicht macht, hat uns „Fullmetal Alchemist“ gezeigt. Trotzdem gibt's jetzt zwei Sequels.
Mit ganz wenigen Ausnahmen („Bleach“, „Blade of the Immortal“ oder „Alita: Battle Angel“) sind Live-Action-Adaptionen beliebter Anime- und Manga-Reihen quasi schon vorab zum Scheitern verurteilt. Eines der besten schlechtesten Beispiele für misslungene Realverfilmungen erfolgreicher Stoffe aus Japan war der 2017er „Fullmetal Alchemist“. Die Vorlage zählt zu den mit Abstand beliebtesten und wegweisendsten Animes aller Zeiten, die Adaption kam dann leider als trashige Action-Farce mit miesem Kostümcharakter und überzogener „Power Rangers“-Attitude daher. Still und leise wurde der Film damals bei Netflix geparkt, damit bloß niemand wieder darüber sprechen würde.

Bis jetzt.

Wie Warner mit dem Release eines ersten Trailers bestätigte, stehen aktuell gleich zwei Live-Action-Sequels zu „Fullmetal Alchemist“ auf der Matte. Das als Zweiteiler geplante Event startet in Japan bereits in wenigen Monaten: Am 20. Mai wird „Fullmetal Alchemist: Final Chapter - The Avenger Scar“ veröffentlicht, am 24. Juni folgt dann „Fullmetal Alchemist: Final Chapter - The Last Transmutation“.

Ersten Infos zufolge wird der komplette Cast des ersten Films zurückkehren. So sehen (und hören) wir Ryosuke Yamada wieder als Edward und Atomu Mizuishi als Alphonse, Tsubasa Honda als Roy Mustang und Misako Renbutsu als Riza Hawkeye. Inhaltlich wird das Filmdoppel wohl den finalen Kampf der Story von Hiromu Arakawa adaptieren und sich nah an der Vorlage orientieren.

Das Problem: Scheinbar haben die Macher nicht wirklich aus ihren Fehlern gelernt. Der erste Trailer sieht wieder maximal trashig aus. Gar nicht mal so schlimm also, dass bisher kein deutscher Start bekannt ist.

Weitere News

01.04.2023

„Juror #2“: Eastwoods letzter Film bei Warner und letzter seiner Karriere?

Nach fast 50 Filmen und über 70 Jahren in der Filmbranche scheint Hollywood-Urgestein Clint Eastwood an seinem allerletzten Film zu arbeiten – „Juror #2“.
31.03.2023

Für unsere Kleinen: Die kikico-Ausgabe #9

Ostern steht vor der Tür und das feiern wir mit einer brandneuen kikico. Wieder mit von der Partie: Eddie unser treuer Vierbeiner, seine quirligen Begleiter – die Genre-Monster und ganz viele Filme- und Serien für jede Altersstufe.
31.03.2023

Sein letzter Film: Quentin Tarantino verrät Details zu „The Movie Critic“

Im Herbst sollen die Dreharbeiten zu Quentin Tarantinos angeblich letzten Film beginnen – „The Movie Critic“. Schon im Vorfeld gab es Gerüchte zur Story. Der Regisseur selbst klärt nun auf.
31.03.2023

Jeden Freitag neu: streams&co-Ausgabe #111

Mit Spiel, Spaß und Spannung! Unsere Streaming-Dienste machen diese Woche einen auf Ü-Ei und servieren uns Spaß mit den Spitzes, Spannung (und Drama) mit „Yellowstone“ und spielen mit uns eine Runde „Tetris“.
31.03.2023

Noch vor Release: Rick Riordans „Percy Jackson und The Olympians“-Team arbeitet am Skript für Staffel 2

Man wird doch noch träumen dürfen. Staffel 1 von „Percy Jackson and the Olympians“ ist zwar erst für 2024 angesetzt, das Team darf sich aber schon jetzt an ein Skript für die Staffelfortsetzung setzen
31.03.2023

Streaming-Charts: Unsere wöchentliche Top 10

Bloß nicht den Überblick verlieren! Wenn ihr wissen wollt, welche Filme und Serien gerade hoch im Kurs stehen, dürft ihr unsere wöchentlichen Streaming-Charts nicht verpassen.
30.03.2023

Neues Dreamteam? Joaquin Phoenix und Ari Aster drehen einen Western zusammen

Scheinbar haben sich da zwei gefunden! Nach „Beau Is Afraid“ drehen Ari Aster und Joaquin Phoenix direkt den nächsten Film ab. Dieses Mal ist ein Western geplant.
30.03.2023

Aus die Maus: Disney feuert Vorsitzenden von Marvel Entertainment

Weg damit! Das Maus-Haus macht Kalle Rundschlag. Neben Verschiebungen und gecancelten Serien fallen nun auch die ersten menschlichen Spielfiguren. Erster im Bunde: Ike Perlmutter.
olafjagger123_Neue Visionen Filmverleih
30.03.2023

Kino-Tipp im April: Mit „Olaf Jagger“ einmal in die DDR und zurück

Zwischen Fiktion und Zeitgeschichte: Ab dem 6. April findet „Olaf Jagger“ heraus, dass er der Sohn von The Rolling Stones-Legende Mick Jagger ist.
29.03.2023

Prime Video: Streaming-Highlights im April 2023

Im April verbietet Prime Video wieder das Lachen. Die vierte Staffel „LOL“ geht an den Start. Außerdem die lange im Voraus beworbene Serie „Citadel“ mit Priyanka Chopra Jonas.
29.03.2023

Bunt, bunter „Trolls 3“: Erster Trailer zu „Trolls – Gemeinsam Stark“

In den Herbstferien schon etwas vor? Für Familien und Fans der „Trolls“-Reihe gibt es im Oktober den dritten Teil „Trolls – Gemeinsam Stark“. Um die Vorfreude schon jetzt anzukurbeln, gibt es nun einen ersten Trailer.