freaky1_Universal Pictures
11.09.2020, von Tyler Süß

Körpertausch 2.0: Erster „Freaky“-Trailer mit Vince Vaughn

Das „Happy Deathday“-Team präsentiert: Er ist ein Psychokiller, der unzählige Menschen auf dem Gewissen hat. Doch jetzt ist er gefangen im Körper eines Highschool-Teens - und umgekehrt!
Mindestens zwei gefeierte Leinwanderfolge konnten Regisseur Christopher Landon und sein Team bis dato für sich verbuchen. Sowohl „Happy Deathday“ als auch das irre Sequel „Happy Deathday 2U“ rockten die Kinocharts und verpassten dem angestaubten Slasher-Genre einen frischen „Und täglich grüßt das Murmeltier“-Anstrich. Klassische Filmtypen gemixt mit schwarzhumorigem Horror? Landon und Co. scheinen da definitiv ein Feld für sich gefunden zu haben, das bisher sonst noch niemand beackert hat.

Nach dem Bill Murray-Klassiker im Slasher-Format bringt „Freaky“ demnächst also auch Bodyswitch- und Verwechslungs-Comedy auf den Tisch: Als serienmordender Psychokiller ist der Blissfield Butcher, gespielt von Vince Vaughn, gerade dabei, sein nächstes Opfer zu töten, als ein Sturm über ihn hereinbricht. Millie, gespielt von Kathryn Newton, hat sich ausgerechnet auf einen antiken Opferaltar oberhalb des hiesigen Footballfeldes geflüchtet und mit dem Eindringen des Messers einen uralten Ritus in Kraft gesetzt. Bevor sich Millie versieht, wacht sie im Körper des Killers auf! Während sie versucht, ihre Freunde davon zu überzeugen, kein psychopatischer Serienmörder zu sein, läuft der echte Killer in ihrem blondschöpfigen Teenkörper durch die Stadt und mordet fleißig weiter...

In unregelmäßigen Abständen bringt Hollywood neue, wenig innovative Körpertauschkomödien zustande. „Freaky“ verpasst dem reichlich angestaubten Genre nun einen verdammt spannenden Twist und könnte den neuen Film von Regisseur Christopher Landon definitiv zu einem der größeren Horror-Highlights des Jahres 2020 machen. Vor allem Vince Vaughn mit der Persönlichkeit einer minderjährigen Schülerin overacten zu sehen, dürfte das Kinoticket schon an sich wert sein.

Weitere News

Knuckles
24.04.2024

Keine Abstriche für „Knuckles“: Visuelle Effekte auf Filmniveau

Bei Serien, die auf bekannten Filmen basieren, müssen die Zuschauer in der Regel Abstriche hinnehmen, da ihnen pro Laufzeitminute deutlich weniger Budget zur Verfügung steht. Das „Sonic the Hedgehog“-Spin-Off „Knuckles“ will da nicht mitmachen.
City Hunter
24.04.2024

Trotz Slang: „City Hunter“ mildert Problemstellen ab

Das Frauenbild der 1980er Jahre spiegelte sich auch im Manga „City Hunter“ wieder. Was der Anime damals schon abschwächte, wird in der bei Netflix startenden Realverfilmung deshalb noch einmal deutlich stärker reduziert.
Thandiwe Newton
24.04.2024

„Westworld“-Star Thandiwe Newton tritt dem Cast von „Wednesday“ Staffel 2 bei

Seit kurzem laufen die Dreharbeiten zur zweiten Staffel der Netflix-Hit-Serie „Wednesday“. Jetzt konnten sie auch den „Westworld“-Star Thandiwe Newton verpflichten.
The Nice Guys
24.04.2024

Ryan Gosling erklärt, warum es keine Fortsetzung zu „The Nice Guys“ gibt!

Die Filmkomödie „The Nice Guys“ aus dem Jahr 2016 erntete positive Kritiken, bekam aber dennoch keine Fortsetzung. Ryan Gosling erklärt warum.
Channing Tatum
24.04.2024

Erster Trailer zu Zoë Kravitz' Regiedebüt „Blink Twice“ mit Channing Tatum

Kürzlich wurde der erste Trailer zu Zoë Kravitz' Psycho-Thriller „Blink Twice“ veröffentlicht. Die Hauptrolle übernimmt „Magic Mike“-Star Channing Tatum.
Famke Janssen
24.04.2024

Wird Famke Janssen zu Marvels „X-Men“ zurückkehren?

Für Marvels „X-Men“ schlüpfte Famke Janssen einst in die Haut der Mutantin Jean Grey. Eine Rückkehr in ihre Rolle schließt die Schauspielerin nicht aus.
maxwilde72-1_Daniel Dornhöfer_Weltkino
24.04.2024

Kids-Tipp im April: „Max und die Wilde 7 – Die Geister-Oma“

Nach der gleichnamigen Kinderbuchreihe: In „Max und die Wilde 7 – Die Geister-Oma“ müssen die Detektive ihren bisher kniffligsten Fall lösen.
Dead Boy Detectives
23.04.2024

„Doom Patrol“ oder „Sandman“? Zu welchem Serienuniversum „Dead Boy Detectives“ gehört

Meistens fällt es bei Spin-offs nicht schwer, die Hauptserie zu identifizieren. Die „Dead Boy Detectives“ sind allerdings ein etwas besonderer Fall.
One Piece
23.04.2024

Kein Grund zur Sorge: „One Piece“ hat neuen Showrunner

Diese Woche startet mit „City Hunter“ die nächste Manga-Adaption auf Netflix. Unterdessen gibt es Neuigkeiten zur bislang erfolgreichsten Adaption dieser Art: Die zweite Staffel von „One Piece“ erhält weitere kreative Unterstützung.
Atlas
23.04.2024

Netflix veröffentlicht neuen Trailer zu „Atlas“ mit Jennifer Lopez

Bald geht’s los! In knapp einem Monat startet der Sci-Fi-Action-Thriller „Atlas“ auf Netflix. Jetzt zeigt uns der Streamer den brandneuen Trailer mit Jennifer Lopez.
Blackberry
23.04.2024

Die Story des ersten Smartphones: „Blackberry“ startet bald auf Paramount+

Ende letzten Jahres feierte „Blackberry“ Kinopremiere. Schon bald dürfen wir den Film über Aufstieg und Fall des ersten Smartphones auf Paramount+ streamen.