11.09.2020 Hannover
von Tyler Süß

Das „Happy Deathday“-Team präsentiert: Er ist ein Psychokiller, der unzählige Menschen auf dem Gewissen hat. Doch jetzt ist er gefangen im Körper eines Highschool-Teens - und umgekehrt!

Weitere News

© Paramount Pictures

Paramounts „Paranormal Activity“-Reboot nimmt Form an

Mit dem Launch von Paramount+ wurde auch ein neues „Paranormal Activity“-Reboot angekündigt. Jetzt wurde bereits der Cast des neuen Horrorkapitels vorgestellt.
© Courtesy of Amazon Studios

Sechzehn Stunden Ewigkeit

Amazon Prime Videos neueste Eigenproduktion vermischt gekonnt die klassische Teenieromanze mit einem Hauch Science-Fiction à la „Und täglich grüßt das Murmeltier".
© Universal Pictures

Christopher Landon: Trifft „Freaky“ auf „Happy Deathday“?

Im Gespräch mit ComingSoon äußerte sich Regisseur und Drehbuchautor Christopher Landon jetzt über seine Pläne, „Freaky“ und „Happy Deathday“ in einem Crossover zusammenzuführen.
© Universal Pictures

Keine Lockdown-Liebe: Universal reagiert auf Kinoschließung

Weil die Regierung verabschiedet hat, Gastronomie und Kultur mindestens bis Ende Dezember geschlossen zu lassen, kündigte nun als erstes Universal neue Kinostarts für 2021 an.
© Universal Pictures

Happy Deathday 2U

Schräg, schräger, „Happy Deathday 2U“: Ein weiteres Mal müssen sich unsere liebsten College-Teens mit dem babymaskierten Zeitschleifenkiller herumschlagen.
© Twin Design / Shutterstock

Super Bowl LIV: Trailer, J.Lo und ein klein wenig Football

In der Nacht zum Montag kam es zwischen den 49ers und den Chiefs zum 54. Super Bowl in der NFL-Geschichte. Die Halbzeitshow war dabei gewohnt gigantisch.
Besonders heißes Juli-Highlight: Die dritte Staffel „Stranger Things“ | © Warner Bros., Sony Pictures, Netflix

Die Juli-Highlights auf Netflix und Amazon Prime

Vom Sommerloch keine Spur: Auch im heißen Juli kannst du dich auf das Streamingangebot von Netflix und Amazon Prime verlassen.
Gibt es bald ein Wiedersehen der alten Geisterjäger-Riege? | © Warner Bros.

„Ghostbusters 3“-Cast: Sigourney Weaver bestätigt Murray und Aykroyd

Vor 35 Jahren schrieben die „Ghostbusters“ Filmgeschichte. Für Teil 3 wird es wohl tatsächlich eine Reunion des Originalcasts um Bill Murray, Sigourney Weaver und Dan Aykroyd geben.

Trailer

Szenenbild aus Her

Her