Rebel Moon
18.04.2024, von Frank Keilacker

Familienprojekt „Rebel Moon“: Zack Snyder hält Sohn für den besseren Filmemacher

In den beiden „Rebel Moon“-Filmen lohnt es sich durchaus, einen Blick auf Szenen zu werfen, in denen die Hauptcharaktere nicht im Fokus stehen. Schließlich ist hier die Arbeit eines zukünftigen Regietalents zu sehen – zumindest wenn man den Aussagen seines Vaters Glauben schenken darf.

Der „Rebel Moon – Teil 2: Die Narbenmacherin“-Regisseur Zack Snyder polarisiert das Publikum mit seiner unverkennbaren filmischen Handschrift, die sich durch eine Kombination aus hochstilisierter Grafik und intensiven, oft düsteren Erzähltechniken auszeichnet. Darüber hinaus neigt Snyder dazu, traditionelle Erzählstrukturen und Charakterdarstellungen zu dekonstruieren, was bei einem Teil des Publikums zu Widerstand und bei anderen zu Bewunderung führt.

Man darf gespannt sein, wieviel davon auf seinen Sohn Eli Snyder abfärbt, der gerade erst am American Film Institute graduierte und bei „Rebel Moon – Teil 1: Kind des Feuers“ und „Rebel Moon – Teil 2: Die Narbenmacherin“ (ab 19. April bei Netflix) die Second Unit leitete. Die Second Unit ist ein eigenständiges Team innerhalb größeren Filmproduktionen, das parallel zur Hauptcrew arbeitet, um zusätzliche Aufnahmen zu produzieren. Dazu können Szenen ohne die Hauptdarsteller, Stunt-Sequenzen, Aufnahmen von Locations oder bestimmte Spezialeffekte gehören.

Zack Snyder selbst zeigt sich vom Können seines Nachwuchses absolut überzeugt. In einem „Forbes“-Interview sagte er, dass Eli ein absolut phänomenaler Filmemacher sei – und viel besser, als er selbst es je gewesen wäre. Dass der Sohn Filmluft geschnuppert hat, verwundert kaum: Zack Snyder besetzte ihn schon als Kind als jungen Leonadis in „300“ und als jungen Rorschach in „Watchmen - Die Wächter“. Zudem sind die Werke seines Vaters längst eine Familienangelegenheit: Elis Stiefmutter Deborah produziert die Filme, die Zack Snyder schreibt und dreht.

Sein Talent als Regisseur konnte Eli solo bisher nur in zwei Kurzfilmen unter Beweis stellen. Sowohl „Interlude“ als auch „Ares“ gewannen bereits Preise auf diversen Festivals. Die Einschätzung von Zack Snyder könnte also durchaus deutlich mehr als nur ganz normalen Vaterstolz darstellen.

Weitere News

Atlas
25.05.2024

Eigene Akzente Mangelware: Wie Kritiker das Sci-Fi-Abenteuer „Atlas“ bewerten

Die vergleichsweise geringe Aufmerksamkeit rund um den neuesten Film mit Jennifer Lopez deutete schon vor Release darauf hin, dass sich „Atlas“ vermutlich nicht unter die Sci-Fi-Meisterwerke einreihen dürfte.
Chris Hemsworth
25.05.2024

„Thor“-Darsteller Chris Hemsworth bekommt Stern auf dem Hollywood Walk of Fame!

Glückwunsch! Chris Hemsworth hat nun die offizielle Bestätigung, das er in Hollywood zu den ganz Großen gehört – Einen eigenen Stern auf dem Walk of Fame!
Atlas
24.05.2024

J.Lo wird zur „Falle“: Was Simu Liu ursprünglich von „Atlas“ erwartete

Wenn der Name Jennifer Lopez fällt, haben die meisten sofort eine bestimmte Art von Film im Kopf. So ging es auch Simu Liu, bevor er die Rolle in „Atlas“ annahm.
thewitcher3-1_CD Projekt
24.05.2024

Eurogamer-Woche: Zweites Leben für „The Witcher 3“ und der „Elden Ring“-DLC rückt näher

CD Projekts „The Witcher 3“ ist jetzt fast zehn Jahre alt, doch nun beginnt für das Rollenspiel eine neue, interessante Zeit.
Beverly Hills Cop: Axel F
24.05.2024

Netflix enthüllt offiziellen Trailer für „Beverly Hills Cop: Axel F“ mit Eddie Murphy!

Bereits Ende letzten Jahres erschien ein erster Teaser zum kommenden Sommer-Blockbuster Beverly Hills Cop: Axel F“. Jetzt enthüllt Netflix den offiziellen Trailer!
Dexter
24.05.2024

„Dexter: Original Sin“: Patrick Gibson tritt in Michael C. Halls Fußstapfen!

Eine der besten Serie aller Zeiten bekommt ein neues Prequel: „Dexter: Original Sin“! Mit Patrick Gibson, Christian Slater und Molly Brown stehen nun die Hauptrollen fest.
Paddington
24.05.2024

„Paddington in Peru“: Elyas M'Barek leiht dem tierischen Star erneut seine Stimme!

Eigentlich sollte „Paddington in Peru“ bereits 2020 in den deutschen Kinos starten. Jetzt kommt der beliebte Bär aber tatsächlich zurück und mit ihm Elyas M'Barek!
Streaming-Highlights Netflix Juni 2024
24.05.2024

Netflix: Streaming-Highlights im Juni 2024

Im Juni gibt’s was für den süßen Zahn. Netflix setzt das Serienprojekt „Sweet Tooth“ endlich fort. Außerdem: Ein Lebenszeichen von Jessica Alba und der Rest vom „Bridgerton“-Fest.
Furiosa
23.05.2024

Im Schatten des Meisterwerks: Wie Kritiker „Furiosa: A Mad Max Saga“ bewerten

Mit „Furiosa“ baut George Miller seine „Mad Max“-Saga weiter aus. Doch kann er sich dabei selbst übertreffen?
Drops of God
23.05.2024

„Drops of God“: Apple TV+ kündigt die zweite Staffel an!

Überraschung! Nach über einem Jahr Pause wird es nun doch eine zweite Staffel der Apple TV+ Drama-Serie „Drops of God“ geben.
WandaVision
23.05.2024

MCU-Held „Vision“ bekommt eine eigene Disney+ Serie!

Ein Marvel-Held der ersten Stunde feiert sein Comeback! 2026 bekommt der Avenger „Vision“ ein eigenes Spin-off bei Disney+!