spidermanacrossuniverse1_Sony Pictures
14.12.2022, von Tyler Süß

Explosiver Trailer zu „Spider-Man: Across the Spider-Verse“

Nach einem kurzen Teaser folgt jetzt auch der erste vollwertige Trailer zum bildgewaltigen Marvel-Sequel „Spider-Man: Across the Spider-Verse“.
Von wegen freundliche Spinne aus der Nachbarschaft...

Mit „Spider-Man: A New Universe“ hat Sony zusammen mit dem Dream-Team Phil Lord und Chris Miller Geschichte geschrieben. Das aufwendig inszenierte Animationsabenteuer ergänzte das Marvel Cinematic Universe um eine neue, tiefgründige und komplexe Ebene, die völlig verdient mit dem Oscar für den besten Animationsfilm 2019 ausgezeichnet wurde. Jetzt wird das Meisterwerk endlich fortgesetzt.

Untermalt von einem gewohnt bildgewaltigen und emotional mitreißenden Trailer hat Sony gestern das deutsche Kino-Release angekündigt. Am 1. Juni 2023 schwingen sich Miles Morales, Spider-Gwen und Co in „Spider-Man: Across the Spider-Verse“ erneut über die große Leinwand.


>> Bestenliste: Alle Marvel- Filme und -Serien im Überblick! <<


Und der neue Trailer zu „Spider-Man: Across the Spider-Verse“ hat es direkt in sich. Während Miles (Shameik Moore) nach den Ereignissen aus Teil 1 zusehends an sich selbst zu zweifeln scheint, was alle Fans natürlich direkt an Tobey Maguires Identitätskrise in Sam Raimis Spider-Man 2 erinnert, droht das interdimensionale Gefüge weiter in sich zusammenzubrechen. Nur mit der Hilfe von Spider-Gwen (Hailee Steinfeld) und Peter Parker (Jake Johnson) kann er das Multiversum beschützen.

Das Problem: Nicht alle Spider-People teilen Miles' Einstellung: Vor allem der körperlich und technisch überlegene Miguel O'Hara aka Spider-Man 2099 (Oscar Isaac) setzt sich Miles und seinen Freunden mit aller Kraft entgegen. Können Miles die Spider-Varianten auf seine Seite bringen?

Weitere News

eldenring3000_Bandai Namco Entertainment
23.02.2024

Die Eurogamer-Woche: „Elden Ring“ und die Erweiterung mit AAA-Potenzial

Während die „Elden Ring“-Erweiterung gehypt wird, schneidet „Final Fantasy VII Rebirth“ noch besser ab als erwartet.
theboys4-1_Amazon Studios
23.02.2024

Superhelden-Action auf Prime Video: „The Boys“ geht in die 4. Runde!

Schon zwei Jahre mussten sich die Fans der Superhelden-Satire gedulden. Jetzt kündigt Prime Video endlich „The Boys“ Staffel 4 an!
bongjoon1_taniavolobueva_Shutterstock
23.02.2024

Pünktlich zum Mondjahr: Neuer Kinostart für Bong Joon-hos „Mickey 17“

Einmal wurde der Kinostart bereits verschoben. Jetzt steht der neue Termin für Bong Joon-hos Sci-Fi-Film „Mickey 17“ fest.
Damsel
23.02.2024

Netflix: Streaming-Highlights im März 2024

Ohne „Stranger Things“: Im März wird Millie Bobby Brown für Netflix zum „Damsel“ in distress. Ein weiteres Streaming-Highlight: Guy Ritchies „The Gentlemen“-Serie.
Star Wars Bad Batch
22.02.2024

„Star Wars: The Bad Batch“: Ist die dritte Staffel ein guter Abschluss?

Viele Kritiken bescheinigen „Star Wars: The Bad Batch“, das es sich bei der dritten um die beste Staffel handelt. Dennoch haben sie auch einige Schwachpunkte entdeckt.
xmen97-1-1_Disney_Marvel Studios
22.02.2024

OG-Fans gefällt's: „X-Men '97“ bei Disney+ gehört nicht zum MCU

Schon lange wird spekuliert, wann sich die Wege der X-Men und der Avengers wohl kreuzen würden. Wie es aussieht, soll zumindest „X-Men '97“ aber eigenständig bleiben.
venom124124_Sony Pictures
22.02.2024

Neues aus dem SSU: „Venom 3“ angelt sich Schauspielerin Clark Backo

Um Sonys „Venom 3“ wird ein ziemliches Geheimnis gemacht. Jetzt wurde aber bestätigt, dass Schauspielerin Clark Backo an Bord sein wird.
ferrari1_Lorenzo Sisti_Amazon Studios
22.02.2024

Michael Manns „Ferrari“ ab März streamen: Prime Video schmeißt den Motor an!

Das Warten hat endlich ein Ende! Statt in den deutschen Kinos, landet das heißersehnte Biopic „Ferrari“ direkt bei Prime Video.
Avatar Elemente
21.02.2024

Serena Williams schlägt für „Avatar – Der Herr der Elemente“ auf

Die langjährige Nummer 1 der Tennis-Weltrangliste zeigt in einem neuen Video, wieviel Avatar wirklich in ihr steckt – aus einem guten Grund.
Star Wars Bad Batch
21.02.2024

Asajj Ventress bleibt nach „Star Wars: The Bad Batch“

Mit Asajj Ventress verstärkt einer der interessantesten Star Wars-Charaktere „The Bad Batch“, zumal sie anscheinend nicht einmal ihr eigener Tod stoppen kann.
jurassicworld2220_Universal Pictures_Amblin Entertainment
21.02.2024

(Prä)historisch: „Star Wars“-Regisseur Gareth Edwards dreht „Jurassic World 4“

Nach dem Ausstieg von David Leitch übernimmt nun Sci-Fi-Spezialist Gareth Edwards den Regieposten bei „Jurassic World 4“.