Matrix
05.07.2019 München
von Viktor Weiser

BBC und Netflix lassen Dracula in einer neuen Serie auferstehen. Nun gibt es erste Bilder von „The Square“-Star Claes Bang, der den Blutsauger verkörpern wird.

Freust du dich auf die neue Dracula-Serie?

Zur Hölle ja 92%

Auf dem zweiten Bild wirkt der Dracula-Darsteller dagegen fast zahm:


Mittlerweile wurde auch bekannt gegeben, wer neben Bang als Fürst der Unterwelt noch in der Serie zu sehen sein wird. Darunter sind unter anderem John Heffernan („The Crown“), Joanna Scanlan („No Offence“), Dolly Wells („Pride and Prejudice and Zombies“), Sacha Dhawan („Marvel's Iron Fist“), sowie Jonathan Aris („Sherlock“). Und Mark Gatiss selbst wird in der Serie eine Rolle übernehmen.

Wann die dreiteilige Vampir-Serie hierzulande startet, ist bisher noch nicht bekannt. Zunächst wird sie aber ohnehin bei der BBC ausgestrahlt, bevor sie dann auch in den anderen Ländern auf Netflix zu sehen sein wird.

 

Weitere News

© Netflix

Jeden Freitag neu: streams&co-Ausgabe #71

Während Netflix gleich mit zwei starken Produktionen den Serienhype entfacht, gibt es den zweiten Doctor Strange nach nur wenigen Wochen im Kino schon im Stream auf Disney+.
© Amazon Studios

Chloe

Neider machen Leute: Eine Stalkerin verfolgt das Instagram-Leben ihrer Jugendfreundin „Chloe“ - und verliert sich dabei Stück für Stück selbst.
© Netflix

Man Vs Bee

Mr. Bean ist zurück! Im Duell mit einer Biene liefert sich Rowan Atkinson in „Man Vs Bee“ einen erbarmungslosen Kleinkrieg à la „Mäusejagd“.
© TAT Productions / SND-Groupe 6 / France 3 Cinéma

Die wilden Abenteuer von Pil

Ab ins Mittelalter. WOW holt sich mit Pil, einem aufmüpfigen Straßenkind, Pseudo-„Merida“-Flair mit französischem Touch ins Haus.
© Apple TV+

Reich!

Nach der Scheidung kommt die Selbstfindung: In „Reich!“ startet Maya Rudolph ein neues Dasein als Milliardärin und Menschenfreundin.

Trailer