13.09.2022
von Dominique Rose

Der King lebt! Dank des Indie-Studios A24 und Regisseurin Sophia Coppola buhlt neben Austin Butler bald auch Jacob Elordi um die Krone des Rock’n’ Roll.

Weitere News

© Home Box Office, Inc.

Jeden Freitag neu: streams&co-Ausgabe #101

Von A wie Austin Butler bis Z wie Zombies: Die aktuelle Streaming-Woche hat wieder safe für jeden Geschmack etwas dabei.
© Warner Bros.

Elvis

Den Golden Globe hat er schon in der Tasche: In „Elvis“ erweckt Austin Butler den ewigen King of Rock Elvis Presley zu neuem Leben.
© Warner Bros.

Premiere in Cannes: Baz Luhrmanns „Elvis“ rockt im Juni

Der King of Rock'n'Roll ist zurück! Bei den Filmfestspielen in Cannes wird das neue Biopic über Musiklegende Elvis Presley erstmals gezeigt.
© Warner Bros.

Sky Ticket: Streaming-Highlights im Juni 2021

Obacht! Im Juni gibt sich Sky Ticket besonders schlagfertig! Macht euch also auf starke und Sprüche klopfende Männer und mächtige Frauen gefasst.
© Disney

Disneys „Willow“-Serie hat einen neuen Regisseur

Für Disney+ sollte eigentlich Jon M. Chu den ewigen Warwick Davis-Klassiker „Willow“ neu adaptieren. Neben einem Neuzugang im Cast wurde jetzt auch ein neuer Regisseur bestätigt.
© Apple Inc.

On the Rocks

Bill Murray und Rashida Jones als charmantes Vater-Tochter-Gespann, das sich über Umwege neu findet - hinreißende Tragikomödie von Regisseurin Sofia Coppola.
© Sony Pictures

Sony bringt „Blumhouse's Der Hexenclub“ zu Halloween

Kein Remake, kein Reboot, sondern lupenreines Sequel: Die Gruselmeister von Blumhouse bringen das Hexenclub-Update pünktlich zum Kürbisfest auf die große Leinwand.
© Tobis Film

Einschlag vorgezogen: „Greenland“ startet früher im Kino

Während Disney und Co. eilig vor 2020 fliehen, schlendert Tobis gemütlich in die Gegenrichtung. Gerard Butlers Katastrophenactioner „Greenland“ darf nun eine Woche früher ran.