Dune
14.12.2020 Gym
von Tyler Süß

Ein halbes Hemd war der ehemalige Wrestler quasi noch nie. Trotzdem wirkt Dwayne Johnsons aktuelle Form, die er für seinen Part in „Black Adam“ modelliert, sogar noch mächtiger.


Via Instagram nahm uns der Schauspieler nun mal wieder mit ins Gym, wo er seinen Trainingsfortschritt dokumentierte, seine Fans generell in regelmäßigen Abständen über den Produktionsstand seiner Filme informiert. Wie Dwayne Johnson dabei selbst feststellte, wird sich mit „Black Adam“ einiges im DCEU ändern: „Die Hierarchie der Macht im DC Universum wird sich für immer verändern.“

Aktuell steht „Black Adam“ noch ohne fixen Kinostart da. Sicher ist lediglich, dass es Johnson alias Black Adam sowohl mit Carter Hall alias Hawkman, gespielt von Aldis Hodge („Straight Outta Compton“), und Al Rothstein alias Atom Smasher, gespielt von Netflix-Beau Noah Centineo („To All the Boys“), zu tun bekommt. Ebenfalls mit dabei ist Serienstar Sarah Shahi („Life“, „Fairly Legal“), deren Figurenbeschreibung bis dato allerdings noch unter Verschluss ist.

Weitere News

© Warner Bros.

DC FanDome 2021: „The Batman“ dominiert die Show

Lange angekündigt, jetzt schon wieder vorbei: Am Freitag starteten DC und Warner den FanDome 2021. Das größte Highlight kam erst zum Schluss.
© Disney / Marvel Studios

Gigantisch: Neuer Marvel-Trailer zu „Eternals“

Der neue Trailer zu „Eternals“ erklärt unter anderem, warum die mächtigen Marvel-Krieger die Menschheit nicht bei ihrem Kampf gegen Thanos unterstützt haben.
© Sony Pictures

Neuer Trailer zu „Venom: Let There Be Carnage“

Ende Oktober kehrt das gefeierte Marvel-Dream-Team auf die Leinwand zurück. Im neuen Trailer zu „Venom: Let There Be Carnage“ liefern sich die Symbionten eine epische Schlacht.
© DC Comics

Erstes „Black Adam“-Bild: Dwayne Johnsons Kostüm

Bis Dwayne Johnson das DC Extended Universe aufmischt, müssen wir uns leider noch etwas gedulden. Jetzt nahm uns der Gigant mal wieder mit ans Set.
© Marni Grossman / Netflix

Keine Zukunft: Netflix setzt „Jupiter's Legacy“ ab

Obwohl sich die neue Superheldenserie lange in den Netflix-Charts halten konnte, zog der Streaming-Anbieter jetzt den Stecker. Statt „Jupiter's Legacy“ soll „Super Crooks“ verfilmt werden.
© Warner Bros.

They Want Me Dead

Mit dem neuen Action-Thriller „They Want Me Dead“ meldet sich Angelina Jolie kampflustig zurück - leider nicht auf der großen Leinwand, sondern exklusiv via Sky Ticket.
© Disney

Abenteuerlicher Trailer zu Disneys „Jungle Cruise“

Im Juli wird das neue Disney-Abenteuer mit Dwayne Johnson und Emily Blunt zur nächsten Kino-Streaming-Kombi. Jetzt gibt's einen neuen Trailer zu „Jungle Cruise“.
© Disney / Marvel Studios

MCU-Bildgewalt: Erster Teaser zu „Eternals“

Neue Helden braucht das MCU: Nach dem großen Finale in „Avengers: Endgame“ hievt Chloé Zhaos „Eternals“ das Marvel Cinematic Universe endgültig aufs nächste Level.
© Warner Bros.

Gal Gadot teilt erneut gegen Joss Whedon aus

Seit Zack Snyder seine ganz eigene Vision von „Justice League“ bebildern durfte, sickern immer mehr Infos zur Produktion unter Joss Whedon durch. Nun meldete sich auch Gal Gadot zu Wort.
© Ron Adar / Shutterstock / Dynamite Entertainment

Hannah John-Kamen wird im Remake zu „Red Sonja“

Seit Jahren schon plant Hollywood ein Remake zum Conan-Pendant „Red Sonja“. Nach längerer Verhandlungszeit steht jetzt fest, wer die kultige Kriegerin verkörpern wird.
© Disney / Marvel Studios

Marvel feiert sich selbst: MCU-Fahrplan bis 2023

Einen Tag vor dem Star Wars Day grätscht Marvel der hauseigenen Konkurrenz zielgenau dazwischen: In einem Clip, der das Kino zelebriert, gab's jetzt auch erste Szenen aus „Eternals“.
© Academy of Motion Picture Arts and Sciences

Oscars 2021: „Nomadland“ und Netflix dominieren

Chloé Zhao geht als zweite Regisseurin in die Geschichte ein, Streaming ist weiterhin auf dem Vormarsch: Vergangene Nacht wurden die Oscars 2021 in Los Angeles verliehen.
© DFree / Shutterstock / Warner Bros.

Neben Helen: „Shazam! 2“ castet Lucy Liu als Kalypso

Da hat Billy Batson aber mal so richtig zu tun: In „Shazam! Fury of the Gods“ muss sich der kindliche Superheld mit Helen Mirren UND Lucy Liu herumschlagen.
© Disney / Lucasfilm

Lucasfilm: Das ist der „Obi-Wan Kenobi“-Cast!

Endlich stehen die Dreharbeiten zur langersehnten „Star Wars“-Miniserie „Obi-Wan Kenobi“ vor der Tür. Passend dazu präsentierte Lucasfilm jetzt den Cast zur Serie.
© DC Comics

Dwayne Johnson verrät „Black Adam“-Startdatum

Mit dem Casting von Pierce Brosnan als Doctor Fate wurde „Black Adam“ wieder zum Gesprächsthema. Den Moment nutzte Dwayne Johnson jetzt, um das Release seines DC-Debüts anzukündigen.
© Ovidiu Hrubaru / Shutterstock / DC Comics

Pierce Brosnan wird in „Black Adam“ zu Doctor Fate

Aktuell steht das DC-Debüt von Dwayne Johnson noch ohne Kinostart da. Einen vorerst letzten Castzugang verkündete „Black Adam“ jetzt noch fix selbst - und der kommt maximal überraschend.
© Warner Bros. / Andrea Raffin / Shutterstock

Helen Mirren spielt Oberschurkin in „Shazam! 2“

In 2023 geht Zachary Levis DC-Reise mit „Shazam! Fury of the Gods“ endlich weiter. Als Villain der Geschichte konnte nun Helen Mirren verpflichtet werden.
© Disney / Lucasfilm

Verrückt: Rian Johnsons „Star Wars“-Trilogie lebt noch

An „Episode VIII - Die letzten Jedi“ wäre die neue „Star Wars“-Trilogie fast zerbrochen. Trotzdem scheint Rian Johnson nach wie vor seine eigene Filmreihe von Lucasfilm zu bekommen.
© Warner Bros.

Wonder Woman 1984

Vom Ersten Weltkrieg mitten in die schillernden 80er: Exklusiv via Sky kommen wir ab heute noch vor Kinostart endlich in den Genuss von „Wonder Woman 1984“!
© Warner Bros.

Noch vor Kinostart: „Wonder Woman 1984“ exklusiv bei Sky

Es hatte sich abgezeichnet, jetzt ist es also amtlich: Noch bevor „Wonder Woman 1984“ hierzulande auf der großen Leinwand zu sehen ist, läuft der Film exklusiv bei Sky und Sky Ticket.
© Disney

Kino nach der Pandemie: Steven Spielberg hofft weiter

Seit März letzten Jahres hat das Kino als Institution keinen geregelten Betrieb gewährleisten können. Speziell Filmemacher sind nun gefordert - was auch Steven Spielberg weiß.
© Giuseppe Camuncoli / Marvel Comics / Warner Bros.

Weiter geht's: Sony verschiebt „Morbius“ in den Herbst

Noch immer ist die Zukunft des deutschsprachigen Kinos in der Schwebe. Aufgrund des anhaltenden Lockdowns plant Sony Jared Letos Marvel-Debüt nun für den Herbst 2021 ein.
© Matt Reeves / Warner Bros.

Die Zukunft von DC: Zwei Batmans und sechs Filme pro Jahr

Der Superhelden-Ableger von Warner Bros., DC Films, wird ebenfalls Teil von Warners neuem Streamingvorhaben und hält darüber hinaus noch weitere Überraschungen bereit.
© Clay Enos ™ & DC Comics / Warner Bros.

Wonder Woman 1984 – Patty Jenkins noch lange nicht am Ende

Während wir hierzulande noch sehnsüchtig auf eine geplante Kinopremiere von „Wonder Woman 1984“ warten, sind in Amerika bereits alle aus dem Häuschen. „Wonder Woman 3“ ist also gesichert!
© Netflix / David Eustace

Chris Pine soll „Dungeons & Dragons“ ins Kino bringen

Was die Adaption von beliebten Fantasy-Rollenspielen betrifft, hat sich Hollywood bisher nicht sonderlich mit Ruhm bekleckert. Das will Chris Pine mit Paramount nun ändern.
© Disney / Lucasfilm

Bestätigt: Hayden Christensen wird wieder zu Darth Vader

In einem gefühlten Rundumschlag, der gleich mehrere neue „Star Wars“-Projekte initiierte, wurde nun auch Hayden Christensen für eine Rückkehr in der geplanten „Obi Wan“-Serie bestätigt.
© Warner Bros.

Warner setzt Zeichen: Alle Filme in 2021 zeitgleich im Stream

Es klingt nach dem idealen Kompromiss: Nach „Wonder Woman 1984“ will Warner auch alle künftigen Kinofilme in 2021 zeitgleich im Stream anbieten.
© Warner Bros.

Kein Netflix-Deal: „Godzilla vs. Kong“ exklusiv bei HBO Max?

Nachdem schon „Wonder Woman 1984“ teilweise an HBO Max verscherbelt wurde, soll nun auch das langersehnte Gigantenfinale „Godzilla vs. Kong“ auf der Leinwand storniert werden.
© Warner Bros.

Chaos pur: Kinostart von „Wonder Woman 1984“ wackelt

Sehnsüchtig warten alle DC-Fans seit Monaten auf das Release von „Wonder Woman 1984“. Nach längerem Hin und Her steht der Kinostart nun komplett auf der Kippe.
© Universal Pictures

Dwayne Johnson produziert „The Scorpion King“-Reboot

Wer könnte das kultige „Die Mumie“-Spin-off auch sonst rebooten als Dwayne Johnson selbst? Im Auftrag von Universal Pictures soll „The Scorpion King“ neu aufgelegt werden.
© 20th Century Studios / Disney

Ciao 2020: Disney verschiebt „Free Guy“ und „Tod auf dem Nil“

Das war natürlich abzusehen: Weil das verbleibende Kinojahr unter keinem wirklich guten Stern steht, strich Disney nun zwei weitere Hochkaräter aus den Releaseplänen.
© Universal Pictures

Netflix-Drehschluss: Ryan Reynolds feiert „Red Notice“

Der kommende Spion-gegen-Spion-Actioner „Red Notice“ gilt schon jetzt als teuerster Netflix-Film aller Zeiten. Jetzt zelebrierte Ryan Reynolds den Abschluss der Dreharbeiten via Social Media
© Studiocanal

Wieder böse: Isabelle Fuhrman dreht „Orphan“-Prequel

In 2009 erschuf Regisseur Jaume Collet-Serra mit „Orphan - Das Waisenkind“ eine viel zu spät gewürdigte Perle des Horror-Genres. Nun soll das böse Kind von einst ein Prequel abdrehen.
© Warner Bros.

Herbe Kritik: Gal Gadot wird zu Kleopatra

Für „Wonder Woman“-Regisseurin Patty Jenkins wird Gal Gadot in die Rolle der legendären Pharaonin schlüpfen. Schon jetzt erntet ihr Cast arge Kritik.
© Scott Brinegar / Disney

Disney verfilmt weiteres Disneyland-Fahrgeschäft

Auf der Suche nach dem nächsten großen Wurf nach „Fluch der Karibik“ gab Disney nun die Adaption eines weiteren Fahrgeschäftes in Auftrag.
© Capcom Co.

Constantin Film adaptiert „Resident Evil“-Ursprung

Das erfolgreiche Franchise steht vor einem Umbruch. Neben einer exklusiven Netflix-Serie wurde nun auch die Adaption der „Resident Evil“-Ursprungsgeschichte in Filmform bestätigt.
© Warner Bros.

Warner verschiebt „The Batman“, „Matrix 4“ und mehr

Nach Universal baut auch Warner abermals den hauseigenen Kinoplaner um. Lediglich „Wonder Woman 1984“ bleibt dem Kalenderjahr 2020 (vorerst) erhalten.
© Sony Pictures

Fix: Jamie Foxx kehrt in „Spider-Man 3“ als Electro zurück

Ein Comeback, mit dem wohl niemand gerechnet hätte: Für den in 2021 erscheinenden dritten „Spider-Man“-Film mit Tom Holland soll auch Jamie Foxx' Electro zurückkehren.
© Disney / Marvel Studios

Marvel findet neuen Bösewicht für „Ant-Man 3“

In zwei Jahren schlüpft Paul Rudd ein vorerst letztes Mal in seinen größenverändernden Anzug. Für „Ant-Man 3“ wurde bereits jetzt ein neuer, übermächtiger Schurke gecastet.
© Warner Bros.

Epochal: Erster „Dune“-Trailer begeistert die Massen

Das Spice muss fließen: Mit einem ersten, epischen Trailer steigerte Warner bereits gestern Abend die Vorfreude auf Denis Villeneuves „Dune“-Remake ins Unermessliche.
© Disney

Metallica arbeiten an „Jungle Cruise“-Soundtrack mit

Gemeinsam mit Komponist James Newton Howard schreiben Metallica aktuell ihren ewigen Klassiker „Nothing Else Matters“ für den „Jungle Cruise“-Score um.
Bild: shutterstock.com / Everett Collection

Die 10 besten Filme mit Laurence Fishburne

Es gibt Schauspieler*innen, die selten bis nie die Hauptrolle in Filmen übernehmen, obwohl sie das Zeug dazu hätten. Laurence Fishburne ist einer dieser Schauspieler.
© Warner Bros.

Trailer und mehr: Die Highlights des DC FanDome 2020

Das Wochenende stand ganz im Zeichen von Warner und DC. Damit ihr nichts verpasst, fassen wir die größten Highlights des ersten virtuellen DC FanDome für euch zusammen.
© Matt Reeves / Warner Bros.

Matt Reeves nimmt „The Batman“-Produktion wieder auf

Nach sieben intensiven Wochen musste die Produktion von „The Batman“ vorerst ruhen. Im September will Regisseur Matt Reeves die Dreharbeiten wieder aufnehmen.
© Warner Bros.

Nach „Tenet“: Warner verschiebt weitere Titel

Schon als Christopher Nolans wohl größtes Filmspektakel verschieben werden musste, kündigte Warner weitere Änderungen im Plan an. Jetzt lässt das Studio Taten folgen.
© Warner Bros.

Henry Cavill verhandelt über Superman-Rückkehr

Steht da eine mögliche Sensation im Raum? Wie diverse Quellen berichten, sei Henry Cavill durchaus gewillt, ein weiteres Mal im Superman-Dress aufzutreten.
© Warner Bros.

Neuer „Tenet“-Trailer: Kinostart doch nicht in Gefahr?

Vor einigen Tagen machte das Gerücht die Runde, der neue Christopher Nolan-Film müsse sich mit Terminproblemen herumschlagen. Nun veröffentlichte Warner einen neuen Trailer.
© Hiram Garcia / Netflix

The Rock und Emily Blunt landen als Superhelden bei Netflix

Erst kürzlich wurde der neue Superheldenfilm „Ball and Chain“ mit Dwayne Johnson und Emily Blunt in den Hauptrollen angekündigt. Jetzt sicherte sich Netflix die Rechte.
© Netflix

Neues Spielzeug: „Toy Story“-Macher bringt „Transformers“-Prequel

Nach „Toy Story 4“ schraubt Regisseur Josh Cooley jetzt an der Zukunft des „Transformers“-Franchises. Ein animiertes Prequel soll als nächstes folgen.
© Walt Disney

Disney: Neue Kinostarts, „Artemis Fowl“ direkt zu Disney+

Nach Sony setzt auch Disney neue Kinostarts für die hauseigenen Sommertitel an. „Artemis Fowl“ wandert stattdessen direkt zum neuen Streaming-Dienst.
© Warner Bros.

Homeoffice-Horror: David F. Sandberg veröffentlicht Kurzfilm

Isolation kann auch die Kreativität fördern. Mit bestem Beispiel geht Regisseur David F. Sandberg voran, der nun einen Kurzfilm auf Basis von „Lights Out“ produzierte.
© Twin Design / Shutterstock

Super Bowl LIV: Trailer, J.Lo und ein klein wenig Football

In der Nacht zum Montag kam es zwischen den 49ers und den Chiefs zum 54. Super Bowl in der NFL-Geschichte. Die Halbzeitshow war dabei gewohnt gigantisch.
© Warner Bros.

Warner plant „Justice League Dark“-Universum

Um das noch immer stagnierende DC Extended Universe kräftig anzukurbeln, greifen Warner und DC nun auf die dunkle Seite der Macht zurück.
Gal Gadot kehrt im Juni 2020 in „Wonder Woman 1984“ zurück | © Clay Enos / DC Comics / Warner Bros.

Trailerparade: „Wonder Woman“, „Free Guy“ und Co. auf der CCXP

Auch in diesem Jahr gab es im Rahmen der CCXP in Brasilien wieder etliche neue Trailer zu bestaunen, die nun auch ihren Weg ins Netz gefunden haben.
Nur Konzeptkunst, trotzdem schon verdammt stark: The Rock als Black Adam | © Universal Pictures / DC Comics / Bosslogic

„The Rock“ wird auf neuem Poster zu „Black Adam“

Der glorreiche Erfolgszug des Dwayne Johnson rollt unaufhaltsam weiter. Jetzt gewährt der US-Star einen ersten Blick auf sein Debüt als Superheld.
Teil der neuen "Justice League: Robert Pattinson als Batman

Robert Pattinson: Batman verstärkt neue „Justice League“

Warner wills wissen: Eine neue „Justice League“ soll den DC-Cosmos beflügeln – mit Robert Pattinsons Batman als Mitglied!
Disney bläst zum Großangriff

Maleficent, Elsa, Anna & Co: Alle Disney-News von der D23

Auf der Disney-Messe D23 gab es u.a. Neuigkeiten zu „Die Eiskönigin 2“, „Maleficent 2“, „Susi & Strolch“ & Co. Wir fassen alles zusammen:
"Ms. Marvel", "She-Hulk" und "Moon Knight" als Serien für Disney+ angekündigt

D23: Das sind die Marvel-News von der Disney-Messe

"Ms. Marvel", "She-Hulk" und "Moon Knight" - diese drei Serien sind die größten Marvel-News von der D23 Expo. Aber nicht die einzigen.
Was wäre das Marvel Cinematic Universe (MCU) ohne Thor und Hulk?

Marvel-Filme: (chronologische) Liste und Reihenfolge

Von Iron Man bis Captain Marvel - damit du im Marvel Cinematic Universe (MCU) den Überblick behältst.
John Turtorro damals und heute / Copyright Polygram & Bang Showbiz

Kein Dude, aber Jesus: "Big Lebowski"-Spin-off mit John Turturro kommt

John Turturro versichert, dass das "The Big Lebowski"-Spin-off schon nächstes Jahr ins Kino kommt.
Paul Rudd darf sich bald gruseln | © Warner Bros. / Marvel Studios / Walt Disney

„Avengers“-Star Paul Rudd stößt zum „Ghostbusters 3“-Cast

Von einem Film-Franchise ins nächste: „Avengers: Endgame“-Star Paul Rudd schließt sich dem „Ghostbusters 3“-Cast um Finn Wolfhard an.
Sophie Turner ist nach dem Ende von "Game of Thrones" als Jean Grey in "X-Men: Dark Phoenix" im Kino zu sehen._Copyright: HBO/Twentieth Century Fox

"Game of Thrones": So geht es für die Stars weiter

Auch nach dem Finale von "Game of Thrones" hören die Schauspieler der Serie nicht auf, zu drehen. Hier kannst du sie in Zukunft sehen ...
Viele neue Hinweise auf „Avengers: Endgame“ im neuen Super Bowl-Spot | © Marvel Studios / Walt Disney

„Avengers: Endgame“: Unsere Super Bowl-Spotanalyse

Ein neuer Trailer zu „Avengers: Endgame“ bedeutet neue Hinweise auf das große Finale. Das sind die wichtigsten Erkenntnisse.
Kinofilme 2019: Von „Friedhof der Kuscheltiere“ über „Creed 2" bis „Dumbo“ | © Universal Pictures / Walt Disney

Kinofilme 2019: Auf diese Highlights kannst du dich freuen

Auch 2019 werden wir dir wieder jeden Monat die wichtigsten Kinostarts vorstellen. Das sind die wichtigsten Highlights!
Nina Dobrev, Iwan Rheon, Hannah John-Kamen, Zazie Beetz. Fotoquelle: Instagram

Hollywoods Shooting Stars - Der Starcheck-Check - Teil 1

Wir haben euch im Magazin in den letzten Ausgaben unsere zukünftigen Stars vorgestellt. Jetzt zum Jahresende schauen wir mal, was aus unseren Top-Kandidaten wurde bzw. wird.

Trailer