disneyday2_Disney_Marvel Studios
15.11.2021, von Tyler Süß

Disney+ Day 2021: Alle Highlights im Überblick

Disney+ stockt mächtig auf. Zur Feier des Disney+ Days 2021 hat der Streaming-Dienst jetzt unzählige neue Filme und Serien ab 2022 angekündigt.
Von Marvel bis Pixar ist da alles mit dabei: Im Rahmen des allerersten Disney+ Days hat der Konzern mal so richtig über die Stränge geschlagen. Während alle Abonnenten am Freitag neue Highlights wie „Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings“, „Jungle Cruise“ oder das spannende „Star Wars“-BTS-Feature „Unter dem Helm: Das Vermächtnis von Boba Fett“ serviert bekamen, veröffentlichte Disney+ fast stündlich neue Infos zu allen kommenden Projekten im exklusiven Film- und Serienuniversum.

Allein über die Disney-Säule kündigte Disney+ etliche Neuheiten an. So bringen Gabrielle Union und Zach Braff etwa ein überraschends Reboot der erfolgreiche Familienkomödie „Im Dutzend billiger“ im März 2022 zu Disney+. Ebenfalls neu aufgelegt wird zudem „Chip & Chap: Die Ritter des Rechts“: Im Mix aus Realverfilmund und Animation kehren die quirligen Kulthörnchen ebenfalls im Frühjahr 2022 zurück. Inszeniert wird die Neuauflage von Akiva Schaffer, der sich hier direkt mal The Lonely Island-Komplize Andy Samberg sowie John Mulaney als Stimmen von Chip und Chap ins Boot holte.

Neue Infos erreichten uns auch zu „Verwünscht 2“ und „Hocus Pocus 2“: Während das Sequel mit Amy Adams und Patrick Dempsey ein Herbst-Release bekam, veröffentlichte Disney auch ein erstes Setbild zum ewigen Halloween-Klassiker - mit Kathy Najimy, Bette Midler und Sarah Jessica Parker!

Auch „Hocus Pocus 2“ erscheint im Herbst 2022 bei Disney+ (wir berichteten).

In Sachen Live-Action-Strategie gab's nun ebenfalls spannende Neuigkeiten, die speziell für das Kino relevant werden. Demnach erscheint Robert Zemeckis' „ Pinocchio “-Remake ebenfalls exklusiv bei Disney+ und bringt damit einen echten Hochkaräter ins Abo. Im Cast begeistern große Namen wie Tom Hanks, Cynthia Erivo und Luke Evans, während Stars wie Joseph Gordon-Levitt und Keegan-Michael Key als Sprecher zu hören sein werden. Den Part des hölzernen Jungen übernimmt Newcomer Benjamin Evan Ainsworth („Spuk in Hill House“).

Neben zahlreichen potenziellen Hits von Disney und Pixar stand vor allem aber auch Marvel mal wieder im Rampenlicht. Gleich zehn neue Serien und Staffeln kündigte Disney+ im Rahmen des Disney+ Days an, darunter auch bereits bestätigte Shows wie Oscar Isaacs „Moon Knight“ (wir berichteten) und „She-Hulk“ (wir berichteten). Komplett neu mit dabei ist so unter anderem das geplante „WandaVision“-Spin-off „Agatha: House of Harkness“, für das Fanlieblign Kathryn Hahn zurückkehren wird.

Hier alle Marvel-Neuzugänge im Schnelldurchlauf:

Weitere News

Rebel Moon
21.04.2024

„Rebel Moon – Teil 2: Die Narbenmacherin“ auf Erfolgskurs

Auch wenn es noch keine genauen Zuschauerzahlen gibt, ist das Interesse der Netflix-Abonnenten an „Rebel Moon“ offensichtlich ungebrochen. Der zweite Teil „Die Narbenmacherin“ katapultiert sich an die Spitze der Charts und beflügelt damit sogar den ersten Teil.
The Witcher
21.04.2024

Drehstart für Netfilx' „The Witcher“ Staffel 4. Nach der 5. Staffel soll Schluss sein!

Die Dreharbeiten zur 4. Staffel der Erfolgsserie „The Witcher“ beginnen, doch gleichzeitig kündigt Netflix die fünfte und letzte Staffel an!
Fallout
20.04.2024

Prime Video verlängert „Fallout“ um eine zweite Staffel!

Lang ist es noch nicht her, das die postapokalyptische Serie „Fallout“ veröffentlicht wurde. Jetzt steht fest das Prime Video die Serie um eine zweite Staffel verlängern wird.
Rebel Moon
19.04.2024

Wie gut ist „Rebel Moon – Teil 2: Die Narbenmacherin“?

Nur vier Monate nach dem ersten Teil ist „Rebel Moon – Teil 2: Die Narbenmacherin“ bereits auf Netflix zu sehen. Doch entpuppt sich die Fortsetzung wider Erwarten als Kritikerliebling oder fällt sie sogar hinter das Niveau des Vorgängers zurück?
Transformers One
19.04.2024

Erster Trailer zu „Transformers One“!

Im Herbst erscheint das Prequel „Transformers One“ in den Kinos, jetzt bietet der neue Trailer einen ersten Vorgeschmack auf den kommenden Animationsfilm.
Leonardo DiCaprio
19.04.2024

Zack Snyder wollte Leonardo DiCaprio als Lex Luthor in „Batman v Superman“

Ursprünglich wollte Zack Snyder Leonardo DiCaprio als Lex Luthor, auch wenn daraus nichts geworden ist, lieferte der Schauspieler ihm eine wichtige Story-Idee.
fallout1231_AMazon Studios
19.04.2024

Die Eurogamer-Woche: „Fallout“-Spiele im Verkaufshoch, Nintendo sagt Messe ab

Die „Fallout“-Serie von Prime Video hat in dieser Woche für einen ordentlichen Verkaufsschub der Videospiele gesorgt.
Streaming-Highlights WOW Mai 2024
19.04.2024

Sky & WOW: Streaming-Highlights im Mai 2024

Schokolade zum Frühstück, Mittag und Abendbrot? Dank Sky & WOW ist das bald möglich. „Wonka“ gehört ab nämlich zu ihren Streaming-Highlights.
Rebel Moon
18.04.2024

Familienprojekt „Rebel Moon“: Zack Snyder hält Sohn für den besseren Filmemacher

In den beiden „Rebel Moon“-Filmen lohnt es sich durchaus, einen Blick auf Szenen zu werfen, in denen die Hauptcharaktere nicht im Fokus stehen. Schließlich ist hier die Arbeit eines zukünftigen Regietalents zu sehen – zumindest wenn man den Aussagen seines Vaters Glauben schenken darf.
Oldboy
18.04.2024

Park Chan-wook kündigt Serie zum gefeierten Actionthriller „Oldboy“ an!

Vor rund zwanzig Jahren erschien Park Chan-wooks erfolgreicher Actionthriller „Oldboy“. Nun kündigt der Regisseur eine Serie dazu an.
Rebel Moon
18.04.2024

„Rebel Moon“-Spin-Off bereits im Hinterkopf

Schon während der Dreharbeiten zu „Rebel Moon“ wurde über eine Erweiterung des Filmuniversums nachgedacht. Eine bestimmte Entscheidung erleichtert es daher, die Vorgeschichte einer wichtigen Figur zu erzählen.