gta6-1_Rockstar Games
08.12.2023, von Martin Woger

Die Eurogamer-Woche: GTA 6 wirft seine Schatten voraus

Der erste Trailer zu „Grand Theft Auto 6“ überschattet in dieser Gaming-Woche alles andere, obwohl nicht wenig passierte!

Nun, man kann wohl ohne Zweifel behaupten, dass „Grand Theft Auto 6“ ein gewaltiger Erfolg werden wird. Mehr als 100 Millionen Views auf den ersten Trailer, der nach einem Leak früher als geplant veröffentlicht wurde. Davon träumen andere Entwicklerstudios. Auch, wenn das Spiel erst 2025 erscheint, ist gefühlt schon jeder ind er internationalen Gaming-Szene heiß darauf. Und der erste Trailer hat definitiv geliefert, den Hype noch einmal zusätzlich angefacht.

Mit neuen Trailern versorgt wurden auch Fans von „Halo“ und „Fallout“. Hier aber nicht zu Videospielen, sondern zu den jeweiligen Serien. Der erste Teaser-Trailer zu „Fallout“ bescherte Fans mehr als zwei Minuten spannendes Filmmaterial und zeigt einen ersten Vorgeschmack auf die Umsetzung der postapokalyptischen Welt.

Zusammen mit dem Trailer für die zweite Staffel von „Halo“ wurde auch das Startdatum bestätigt. Bereits im Februar geht das Abenteuer des Master Chiefs weiter und im Trailer sieht man endlich auch mal einen Halo-Ring. Und eine Menge Action. Könnte eine spannende Season werden – vor allem aber besser als die erste.

Für „Cyberpunk 2077“-Fans nimmt die Reise indes mit der Veröffentlichung von Version 2.1 Ein Ende. Oder zumindest in Bezug auf Updates für das Spiel, denn Version 2.1 ist das letzte große Update für das „Cyberpunk“-Rollenspiel. Es bringt erneut eine Vielzahl von Verbesserungen und Änderungen mit sich, aber auch neue Features. Highlight ist ein komplettes Metro-System mit verschiedenen Linien und zahlreichen Stationen. Ein schöner Schlusspunkt nach dem problembehafteten Verkaufsstart vor mehreren Jahren.

Wo wir gerade bei Rollenspielen sind. BioWare lässt wieder etwas von sich hören. Zum Dragon Age Day zeigte man einen neuen, kurzen Teaser-Trailer zu „Dragon Age: Dreadwolf“. Der liefert ein paar Eindrücke aus verschiedenen Regionen der Spielwelt, zugleich bittet er die seit Jahren wartenden Fans jedoch weiter um Geduld. Vollständig enthüllt wird es erst im Sommer 2024, bis dahin ist natürlich nicht mit der Veröffentlichung zu rechnen. Die Geduldsprobe geht weiter. Hoffen wir, dass das sich das Warten lohnt.

Und dann hätten wir da noch ein brandneues „Monster Hunter“. Dass Capcom seine Erfolgsserie fortsetzt, ist zweifelsohne keine Überraschung. „Monster Hunter Wilds“ soll 2025 erscheinen, auch hier brauchen Fans also noch Geduld. Vermutlich sind aber keine großen Revolutionen zu erwarten, am Ende geht es wie immer um die Monsterjagd. Wahrscheinlich größer, schöner und mit mehr Möglichkeiten. Das reicht ja auch schon.

In Kooperation mit Eurogamer.

Weitere News

borderlands1_Courtesy of Lionsgate
24.02.2024

Eli Roths Shooter-Verfilmung „Borderlands“: Starbesetzter Trailer veröffentlicht!

Der neue Trailer zur Videospieladaption „Borderlands“ fährt neben Cate Blanchett gleich eine ganze Riege an Hollywood-Stars auf!
eldenring3000_Bandai Namco Entertainment
23.02.2024

Die Eurogamer-Woche: „Elden Ring“ und die Erweiterung mit AAA-Potenzial

Während die „Elden Ring“-Erweiterung gehypt wird, schneidet „Final Fantasy VII Rebirth“ noch besser ab als erwartet.
theboys4-1_Amazon Studios
23.02.2024

Superhelden-Action auf Prime Video: „The Boys“ geht in die 4. Runde!

Schon zwei Jahre mussten sich die Fans der Superhelden-Satire gedulden. Jetzt kündigt Prime Video endlich „The Boys“ Staffel 4 an!
bongjoon1_taniavolobueva_Shutterstock
23.02.2024

Pünktlich zum Mondjahr: Neuer Kinostart für Bong Joon-hos „Mickey 17“

Einmal wurde der Kinostart bereits verschoben. Jetzt steht der neue Termin für Bong Joon-hos Sci-Fi-Film „Mickey 17“ fest.
Damsel
23.02.2024

Netflix: Streaming-Highlights im März 2024

Ohne „Stranger Things“: Im März wird Millie Bobby Brown für Netflix zum „Damsel“ in distress. Ein weiteres Streaming-Highlight: Guy Ritchies „The Gentlemen“-Serie.
Star Wars Bad Batch
22.02.2024

„Star Wars: The Bad Batch“: Ist die dritte Staffel ein guter Abschluss?

Viele Kritiken bescheinigen „Star Wars: The Bad Batch“, das es sich bei der dritten um die beste Staffel handelt. Dennoch haben sie auch einige Schwachpunkte entdeckt.
xmen97-1-1_Disney_Marvel Studios
22.02.2024

OG-Fans gefällt's: „X-Men '97“ bei Disney+ gehört nicht zum MCU

Schon lange wird spekuliert, wann sich die Wege der X-Men und der Avengers wohl kreuzen würden. Wie es aussieht, soll zumindest „X-Men '97“ aber eigenständig bleiben.
venom124124_Sony Pictures
22.02.2024

Neues aus dem SSU: „Venom 3“ angelt sich Schauspielerin Clark Backo

Um Sonys „Venom 3“ wird ein ziemliches Geheimnis gemacht. Jetzt wurde aber bestätigt, dass Schauspielerin Clark Backo an Bord sein wird.
ferrari1_Lorenzo Sisti_Amazon Studios
22.02.2024

Michael Manns „Ferrari“ ab März streamen: Prime Video schmeißt den Motor an!

Das Warten hat endlich ein Ende! Statt in den deutschen Kinos, landet das heißersehnte Biopic „Ferrari“ direkt bei Prime Video.
Avatar Elemente
21.02.2024

Serena Williams schlägt für „Avatar – Der Herr der Elemente“ auf

Die langjährige Nummer 1 der Tennis-Weltrangliste zeigt in einem neuen Video, wieviel Avatar wirklich in ihr steckt – aus einem guten Grund.
Star Wars Bad Batch
21.02.2024

Asajj Ventress bleibt nach „Star Wars: The Bad Batch“

Mit Asajj Ventress verstärkt einer der interessantesten Star Wars-Charaktere „The Bad Batch“, zumal sie anscheinend nicht einmal ihr eigener Tod stoppen kann.