04.12.2018 Los Angeles
von Katrin Zywek

In „Fast & Furious 8“ haben sie sich noch geprügelt. Im ersten „Fast & Furious“-Ablegerfilm werden Dwayne „The Hobbs“ Johnson und Jason „Shaw“ Statham zum actionreichen „odd couple“.







Warum DSS-Agent Hobbs (Dwayne Johnson) hinter Deckard Shaws (Jason Statham) MI6-Agentenschwester Hattie Shaw (Vanessa Kirby) her ist, ist aktuell leider noch geheim. Bisher kennen wir nur folgende Story-Details: Während ihre unterschiedlichen Charaktere und Herangehensweisen bereits in „Fast & Furious 8“ zu unterhaltsamen Schlagabtäuschen führten, ist es gerade der Mix ihrer individuellen Qualitäten, der zu den besten Ergebnissen führt.

Als Bösewicht Brixton (Idris Elba) auf den Plan tritt und Hattie Opfer einer internationalen Intrige werden könnte, sind Hobbs & Shaw leider aufeinander angewiesen und müssen zusammenarbeiten, um das Schlimmste zu verhindern.

Freust du dich auf das Spin-off oder möchtest du lieber den nächsten „Fast & Furious“ sehen?

"Hobbs & Shaw" 59%



 

Weitere News

Dave Bautista wettert gegen "Fast & Furious" / Copyright Berkshire Axis Media

"Lieber gute Filme": Dave Bautista findet "Fast & Furious" zum Kotzen

"Guardians of the Galaxy"-Star Dave Bautista ist offenbar kein großer Fan der "Fast & Furious"-Filmreihe.
Dwayne 'The Rock' Johnson wird nicht in 'Fast and Furious 9' zu sehen sein.

Dwayne "The Rock" Johnson nicht in "Fast&Furious 9"

Dwayne "The Rock" Johnson wird nicht in "Fast and Furious 9" zu sehen sein.
© Denis Makarenko / Shutterstock

Damien Chazelles „Babylon“: Margot Robbie statt Emma Stone

Aktuell schraubt Oscargewinner Damien Chazelle via Paramount an seinem nächsten Kunstwerk. Weil Emma Stone aus Termingründen aussteigen musste, ist nun Margot Robbie im Gespräch.
© udo salters photography / Marvel Studios

Bestätigt zum Drehstart: Hailee Steinfeld in „Hawkeye“ dabei

Seit gut einem Jahr wird Hailee Steinfeld immer wieder mit einem Part in der neuen Marvel-Serie „Hawkeye“ in Verbindung gebracht. Zum Drehstart gab's nun die Bestätigung.
© Wild Bunch Germany / Universal Pictures

James Wan produziert „Van Helsing“-Remake für Universal

So langsam wird's ernst: Nach „Dracula“, „The Scorpion King“ und „Wolfman“ bringen James Wan und Universal bereits das nächste Monster-Remake auf den Weg.
© Christos Kalohoridis / Netflix

Lebensverändernd: Elliot Page outet sich als transgender

In einem offenen, höchst emotionalen Brief via Social Media erklärte der frühere „Juno“-Star seine persönliche Entwicklung in den letzten Monaten und Jahren. Nun sei er endlich bereit.