Dune
18.10.2021
von Tyler Süß

Lange angekündigt, jetzt schon wieder vorbei: Am Freitag starteten DC und Warner den FanDome 2021. Das größte Highlight kam erst zum Schluss.


Abgesehen vom neuen, imposanten „The Batman“-Trailer hielt sich der DC FanDome 2021 jedoch eher ein wenig zurück. Hatten die Fans vorab speziell gehofft, auch erste Trailer zu „Black Adam“ (Kinostart: 22. Juli 2022), „The Flash“ (Kinostart: 2022) oder „Aquaman 2“ (Kinostart: 16. Dezember 2022) serviert zu bekommen, wurden die meisten DC-Projekte lediglich mit kurzen Snippets, groben Konzepten und Behind-the-Scenes-Material bedacht.

Den Löwenanteil hatte da sogar noch das „Shazam!“-Sequel von David F. Sandberg, das planmäßig erst 2023 erscheinen wird: Über ein umfangreiches Making-of zu „Shazam! Fury of the Gods“ wurde nicht nur die Produktion vorgestellt, sondern gleichzeitig auch das neue Antagonistenduo präsentiert: Helen Mirren und Lucy Liu als die beiden mächtigen Göttinnen Hespera und Kalypso (im Video ab Stunde 3).

Noch deutlich unkonkreter blieb es in der zweiten Front: Während die beiden „Bad Boys For Life“-Regisseure Adil El Arbi und Bilall Fallah ihr neues „Batgirl“-Projekt vorstellten, Patty Jenkins im Rahmen des 80. Jubiläums der Kultfigur endlich auch „Wonder Woman 3“ offiziell bestätigte, traf sich das Kreativteam von „Blue Beetle“ ebenfalls für einen kurzen Talk. Hier das komplette Event:

Weitere News

© Disney / Marvel Studios / Warner Bros.

Vor Shazam: Zachary Levi wollte Star-Lord im MCU spielen

Als Shazam hat Zachary Levi dem DCEU neues Leben eingehaucht. Jetzt wurde bekannt, dass er eigentlich Star-Lord im Visier hatte.
© Paramount Pictures

Unterwegs: Eddie Murphy dreht „Beverly Hills Cop 4“

Bereits 2019 sicherte sich Netflix die Rechte an „Beverly Hills Cop 4“. Jetzt soll das Sequel mit Eddie Murphy endlich gedreht werden.
© DC Comics

Erstes „Black Adam“-Bild: Dwayne Johnsons Kostüm

Bis Dwayne Johnson das DC Extended Universe aufmischt, müssen wir uns leider noch etwas gedulden. Jetzt nahm uns der Gigant mal wieder mit ans Set.
© DC Comics

Für Warner: „Bad Boys 3“-Macher drehen „Batgirl“

Mit „Batwoman“ haben sich DC und The CW wahrlich keinen Gefallen getan. Die beiden „Bad Boys For Life“-Macher Adil El Arbi und Bilall Fallah sollen es mit „Batgirl“ jetzt wieder richten.
© DFree / Shutterstock / Warner Bros.

Neben Helen: „Shazam! 2“ castet Lucy Liu als Kalypso

Da hat Billy Batson aber mal so richtig zu tun: In „Shazam! Fury of the Gods“ muss sich der kindliche Superheld mit Helen Mirren UND Lucy Liu herumschlagen.
© Sony Pictures

Jackpot: Netflix zieht Deal mit Sony an Land

Das Wochenende ist gerettet! Zumindest für den Streaminganbieter Netflix, der sich nun mit dem Filmstudio Sony Pictures einen Mega-Deal gesichert hat.
© DC Comics

Dwayne Johnson verrät „Black Adam“-Startdatum

Mit dem Casting von Pierce Brosnan als Doctor Fate wurde „Black Adam“ wieder zum Gesprächsthema. Den Moment nutzte Dwayne Johnson jetzt, um das Release seines DC-Debüts anzukündigen.
© Ovidiu Hrubaru / Shutterstock / DC Comics

Pierce Brosnan wird in „Black Adam“ zu Doctor Fate

Aktuell steht das DC-Debüt von Dwayne Johnson noch ohne Kinostart da. Einen vorerst letzten Castzugang verkündete „Black Adam“ jetzt noch fix selbst - und der kommt maximal überraschend.
© Warner Bros. / Andrea Raffin / Shutterstock

Helen Mirren spielt Oberschurkin in „Shazam! 2“

In 2023 geht Zachary Levis DC-Reise mit „Shazam! Fury of the Gods“ endlich weiter. Als Villain der Geschichte konnte nun Helen Mirren verpflichtet werden.
© Warner Bros. / DC Comics

Koloss: Dwayne Johnson pumpt sich für „Black Adam“ auf

Ein halbes Hemd war der ehemalige Wrestler quasi noch nie. Trotzdem wirkt Dwayne Johnsons aktuelle Form, die er für seinen Part in „Black Adam“ modelliert, sogar noch mächtiger.
© Warner Bros.

Henry Cavill verhandelt über Superman-Rückkehr

Steht da eine mögliche Sensation im Raum? Wie diverse Quellen berichten, sei Henry Cavill durchaus gewillt, ein weiteres Mal im Superman-Dress aufzutreten.
© Disney

Disney+ schickt „Das Vermächtnis der Tempelritter“ in Serie

Der geplante dritte Kinofilm bekommt Unterstützung: Disney bestätigte jetzt, an einer Serie zur „National Treasure“-Reihe mit Nicolas Cage zu arbeiten.
© Sony Pictures

Bad Boys For Life

Will Smith und Martin Lawrence, das wohl lässigste Buddy-Cop-Duo der 90er, gehen ein drittes Mal gemeinsam auf Verbrecherjagd.
© Warner Bros.

Homeoffice-Horror: David F. Sandberg veröffentlicht Kurzfilm

Isolation kann auch die Kreativität fördern. Mit bestem Beispiel geht Regisseur David F. Sandberg voran, der nun einen Kurzfilm auf Basis von „Lights Out“ produzierte.
Cop-Kult: Mel „Riggs“ Gibson und Danny „Murtaugh“ Glover | © Warner Bros.

Lin bestätigt: „Lethal Weapon 5“ kommt mit Original-Cast

Doch nicht zu alt für den Scheiß: Danny Glover und Mel Gibson befinden sich aktuell in ersten Gesprächen über eine Rückkehr als infames Buddy-Duo in „Lethal Weapon 5“.
Teil der neuen "Justice League: Robert Pattinson als Batman

Robert Pattinson: Batman verstärkt neue „Justice League“

Warner wills wissen: Eine neue „Justice League“ soll den DC-Cosmos beflügeln – mit Robert Pattinsons Batman als Mitglied!
Der Disney-Hit „High School Musical“ machte Zac Efron und Vanessa Hudgens zu Stars | © Walt Disney

„High School Musical“: Das sind die Stars der neuen Serie

Zac Efron, Vanessa Hudgens und Ashley Tisdale haben schon lange ihren „High School Musical“-Abschluss in der Tasche. Das sind ihre Nachfolger.
Kinofilme 2019: Von „Friedhof der Kuscheltiere“ über „Creed 2" bis „Dumbo“ | © Universal Pictures / Walt Disney

Kinofilme 2019: Auf diese Highlights kannst du dich freuen

Auch 2019 werden wir dir wieder jeden Monat die wichtigsten Kinostarts vorstellen. Das sind die wichtigsten Highlights!
Beste Laune bei Martin Lawrence und Will Smith: "Bad Boys For Life" kommt (c) Will Smith

„Bad Boys 3“: Will Smith & Martin Lawrence feiern ab

Endlich grünes Licht für „Bad Boys for Life“, den lange erwarteten dritten Teil der Cop-Action. Das Insta-Video der beiden Titelhelden ist schon mal episch!

Trailer