66617920
31.08.2022, von Dominique Rose

„Dashing Through the Snow“: Für Disney wird Ludacris zum Grinch

Was die Supermärkte mit Spekulatius und Co. im September machen, können wir schon lange. Disney+ plant für 2023 einen Weihnachtsfilm mit „Fast & Furious“-Star Ludacris.
2023 wird für den Rapper und Schauspieler Chris Brian „Ludacris“ Bridges DAS Jahr schlechthin. Nicht nur feiert der Star sein 20. Jubiläum als Tej Parker aus der „Fast & Furious“-Filmreihe, Disney hat ihn sogar für eine Weihnachtsproduktion eingeplant. Diese trägt den Titel „Dashing Through the Snow“ und rangiert thematisch irgendwo zwischen „Der Grinch“ und „Disneys Eine Weihnachtsgeschichte“.

Ludacris spielt darin nämlich einen geschiedenen Sozialarbeiter, der bei der Polizei in Atlanta angestellt ist, und der aufgrund eines Vorfalls in seiner Kindheit einen Groll gegen Weihnachten hegt. Dennoch will er das Weihnachtsfest mit seiner Tochter verbringen, bis ihm die Arbeit einen Strich durch die Rechnung macht. Er wird zu einem Einsatz gerufen, der letztlich darin endet, dass er einen Politiker verärgert, zugleich aber auch einen Mann trifft, der ihm den Sinn von Weihnachten wieder näherbringt.

Die Regie bei dem Projekt führt Tim Story, der schon „Shaft“ und „Ride Along“ für die Leinwand produziert hat. Das Skript stammt hingegen von „Jumanji: Willkommen im Dschungel“-Schreiberling Scott Rosenberg. Nebst Ludacris werden zudem Oscar Nunez, Gina Brillon, Mary Lynn Rajskub, Ravi Patel, Marcus Lewis und Madison Skye Validum. Außerdem haben sich mit „NOPE“-Darsteller Lil Rel Howery und Teyonah Parris (bekannt aus „WandaVision“) noch zwei weitere Stars für das Projekt angekündigt.

Weitere News

Rebel Moon
21.04.2024

„Rebel Moon – Teil 2: Die Narbenmacherin“ auf Erfolgskurs

Auch wenn es noch keine genauen Zuschauerzahlen gibt, ist das Interesse der Netflix-Abonnenten an „Rebel Moon“ offensichtlich ungebrochen. Der zweite Teil „Die Narbenmacherin“ katapultiert sich an die Spitze der Charts und beflügelt damit sogar den ersten Teil.
The Witcher
21.04.2024

Drehstart für Netfilx' „The Witcher“ Staffel 4. Nach der 5. Staffel soll Schluss sein!

Die Dreharbeiten zur 4. Staffel der Erfolgsserie „The Witcher“ beginnen, doch gleichzeitig kündigt Netflix die fünfte und letzte Staffel an!
Fallout
20.04.2024

Prime Video verlängert „Fallout“ um eine zweite Staffel!

Lang ist es noch nicht her, das die postapokalyptische Serie „Fallout“ veröffentlicht wurde. Jetzt steht fest das Prime Video die Serie um eine zweite Staffel verlängern wird.
Rebel Moon
19.04.2024

Wie gut ist „Rebel Moon – Teil 2: Die Narbenmacherin“?

Nur vier Monate nach dem ersten Teil ist „Rebel Moon – Teil 2: Die Narbenmacherin“ bereits auf Netflix zu sehen. Doch entpuppt sich die Fortsetzung wider Erwarten als Kritikerliebling oder fällt sie sogar hinter das Niveau des Vorgängers zurück?
Transformers One
19.04.2024

Erster Trailer zu „Transformers One“!

Im Herbst erscheint das Prequel „Transformers One“ in den Kinos, jetzt bietet der neue Trailer einen ersten Vorgeschmack auf den kommenden Animationsfilm.
Leonardo DiCaprio
19.04.2024

Zack Snyder wollte Leonardo DiCaprio als Lex Luthor in „Batman v Superman“

Ursprünglich wollte Zack Snyder Leonardo DiCaprio als Lex Luthor, auch wenn daraus nichts geworden ist, lieferte der Schauspieler ihm eine wichtige Story-Idee.
fallout1231_AMazon Studios
19.04.2024

Die Eurogamer-Woche: „Fallout“-Spiele im Verkaufshoch, Nintendo sagt Messe ab

Die „Fallout“-Serie von Prime Video hat in dieser Woche für einen ordentlichen Verkaufsschub der Videospiele gesorgt.
Streaming-Highlights WOW Mai 2024
19.04.2024

Sky & WOW: Streaming-Highlights im Mai 2024

Schokolade zum Frühstück, Mittag und Abendbrot? Dank Sky & WOW ist das bald möglich. „Wonka“ gehört ab nämlich zu ihren Streaming-Highlights.
Rebel Moon
18.04.2024

Familienprojekt „Rebel Moon“: Zack Snyder hält Sohn für den besseren Filmemacher

In den beiden „Rebel Moon“-Filmen lohnt es sich durchaus, einen Blick auf Szenen zu werfen, in denen die Hauptcharaktere nicht im Fokus stehen. Schließlich ist hier die Arbeit eines zukünftigen Regietalents zu sehen – zumindest wenn man den Aussagen seines Vaters Glauben schenken darf.
Oldboy
18.04.2024

Park Chan-wook kündigt Serie zum gefeierten Actionthriller „Oldboy“ an!

Vor rund zwanzig Jahren erschien Park Chan-wooks erfolgreicher Actionthriller „Oldboy“. Nun kündigt der Regisseur eine Serie dazu an.
Rebel Moon
18.04.2024

„Rebel Moon“-Spin-Off bereits im Hinterkopf

Schon während der Dreharbeiten zu „Rebel Moon“ wurde über eine Erweiterung des Filmuniversums nachgedacht. Eine bestimmte Entscheidung erleichtert es daher, die Vorgeschichte einer wichtigen Figur zu erzählen.