transformers5-12_Paramount Pictures
17.11.2020, von Tyler Süß

Bestätigt: „Creed II“-Regisseur dreht „Transformers 6“

Mit „Bumblebee“ haben Paramount und Hasbro doch noch die so wichtige Kehrtwende geschafft. Nun soll „Creed II“-Regisseur Steven Caple Jr. den nächsten „Transformers“-Film vorbereiten.
Lange war unklar, wie es mit dem „Transformers“-Franchise weitergehen würde. Nachdem „Transformers 5: The Last Knight“ zwar noch im asiatischen Raum punkten konnte, bei den Kritikern und Fans jedoch weitestgehend durchgefallen war, schürte das alleinstehende Spin-off-Prequel „Bumblebee“ von Regisseur Travis Knight relativ überraschend neue Hoffnung. Das spannungsgeladene Sci-Fi-Abenteuer mit Hailee Steinfeld, die an der Seite von Autobot Bumblebee den Grundgedanken der Spielzeugreihe aufs Neue beflügelte, wurde folgerichtig von den fünf Vorgängern gekappt. Man wollte einen Neuanfang wagen, um die kultige Hasbro-Marke auf lange Sicht zu schützen.

Während Netflix aktuell mit dem hauseigenen Anime „Transformers: War For Cybertron Trilogy“ daran arbeitet, den Kultgedanken der früheren Zeichentrickklassiker aus den 80ern in die Moderne zu transportieren, bereiten Paramount und Hasbro nun endlich auch das Leinwand-Comeback der „Transformers“ vor. Wie Deadline exklusiv in Erfahrung bringen konnte, soll „Creed II“-Regisseur Steven Caple Jr. zeitnah „Transformers 6“ fürs Kino inszenieren.

Wie genau die Verbindung zu „Bumblebee“ sein wird und ob die bisherigen fünf Hauptfilme wirklich komplett aus der Timeline gestrichen werden, bleibt vorerst abzuwarten. Sicher ist jedoch, dass weder Shia LaBeouf noch Mark Wahlberg zurückkehren werden. Ein passendes Drehbuch sei bereits fertiggestellt worden: Joby Harold („King Arthur: Legend of the Sword“) konnte sich demnach gegen James Vanderbilt durchsetzen und seine Version des „Transformers 6“-Skriptes an Paramount verkaufen.

Weitere News

Knuckles
24.04.2024

Keine Abstriche für „Knuckles“: Visuelle Effekte auf Filmniveau

Bei Serien, die auf bekannten Filmen basieren, müssen die Zuschauer in der Regel Abstriche hinnehmen, da ihnen pro Laufzeitminute deutlich weniger Budget zur Verfügung steht. Das „Sonic the Hedgehog“-Spin-Off „Knuckles“ will da nicht mitmachen.
City Hunter
24.04.2024

Trotz Slang: „City Hunter“ mildert Problemstellen ab

Das Frauenbild der 1980er Jahre spiegelte sich auch im Manga „City Hunter“ wieder. Was der Anime damals schon abschwächte, wird in der bei Netflix startenden Realverfilmung deshalb noch einmal deutlich stärker reduziert.
Thandiwe Newton
24.04.2024

„Westworld“-Star Thandiwe Newton tritt dem Cast von „Wednesday“ Staffel 2 bei

Seit kurzem laufen die Dreharbeiten zur zweiten Staffel der Netflix-Hit-Serie „Wednesday“. Jetzt konnten sie auch den „Westworld“-Star Thandiwe Newton verpflichten.
The Nice Guys
24.04.2024

Ryan Gosling erklärt, warum es keine Fortsetzung zu „The Nice Guys“ gibt!

Die Filmkomödie „The Nice Guys“ aus dem Jahr 2016 erntete positive Kritiken, bekam aber dennoch keine Fortsetzung. Ryan Gosling erklärt warum.
Channing Tatum
24.04.2024

Erster Trailer zu Zoë Kravitz' Regiedebüt „Blink Twice“ mit Channing Tatum

Kürzlich wurde der erste Trailer zu Zoë Kravitz' Psycho-Thriller „Blink Twice“ veröffentlicht. Die Hauptrolle übernimmt „Magic Mike“-Star Channing Tatum.
Famke Janssen
24.04.2024

Wird Famke Janssen zu Marvels „X-Men“ zurückkehren?

Für Marvels „X-Men“ schlüpfte Famke Janssen einst in die Haut der Mutantin Jean Grey. Eine Rückkehr in ihre Rolle schließt die Schauspielerin nicht aus.
maxwilde72-1_Daniel Dornhöfer_Weltkino
24.04.2024

Kids-Tipp im April: „Max und die Wilde 7 – Die Geister-Oma“

Nach der gleichnamigen Kinderbuchreihe: In „Max und die Wilde 7 – Die Geister-Oma“ müssen die Detektive ihren bisher kniffligsten Fall lösen.
Dead Boy Detectives
23.04.2024

„Doom Patrol“ oder „Sandman“? Zu welchem Serienuniversum „Dead Boy Detectives“ gehört

Meistens fällt es bei Spin-offs nicht schwer, die Hauptserie zu identifizieren. Die „Dead Boy Detectives“ sind allerdings ein etwas besonderer Fall.
One Piece
23.04.2024

Kein Grund zur Sorge: „One Piece“ hat neuen Showrunner

Diese Woche startet mit „City Hunter“ die nächste Manga-Adaption auf Netflix. Unterdessen gibt es Neuigkeiten zur bislang erfolgreichsten Adaption dieser Art: Die zweite Staffel von „One Piece“ erhält weitere kreative Unterstützung.
Atlas
23.04.2024

Netflix veröffentlicht neuen Trailer zu „Atlas“ mit Jennifer Lopez

Bald geht’s los! In knapp einem Monat startet der Sci-Fi-Action-Thriller „Atlas“ auf Netflix. Jetzt zeigt uns der Streamer den brandneuen Trailer mit Jennifer Lopez.
Blackberry
23.04.2024

Die Story des ersten Smartphones: „Blackberry“ startet bald auf Paramount+

Ende letzten Jahres feierte „Blackberry“ Kinopremiere. Schon bald dürfen wir den Film über Aufstieg und Fall des ersten Smartphones auf Paramount+ streamen.