residentevil3-1_Capcom
08.10.2020, von Tyler Süß

Constantin Film adaptiert „Resident Evil“-Ursprung

Das erfolgreiche Franchise steht vor einem Umbruch. Neben einer exklusiven Netflix-Serie wurde nun auch die Adaption der „Resident Evil“-Ursprungsgeschichte in Filmform bestätigt.
Inspiriert von den Handlungen und Figuren des ersten „Resident Evil“-Ablegers von 1996 will Constantin Film den Grundstein für ein neues, überarbeitetes Film- und Serienuniversum rund um die kultige Videospielreihe von Capcom legen. Drehbuchautor und Regisseur Johannes Roberts („47 Meters Down“) soll die Ursprungsgeschichte passgenau adaptieren und sich bei der Realisierung in Filmform möglichst nah an der Originalvorlage sowie deren Sequel orientieren.

„Mit diesem Film wollte ich unbedingt zurück zu den ursprünglichen, ersten beiden Spielen und dem damit verbundenen, furchterregenden Erlebnis, das ich damals hatte, als ich sie zum ersten Mal spielte“, so Roberts in einem Statement. „Und zur gleichen Zeit erzähle ich die Geschichte einer kleinen, sterbenden amerikanischen Kleinstadt, die dem heutigen Publikum sowohl vertraut als auch relevant erscheinen wird.“

Schon beim Blick auf den Cast wird deutlich, wie ernst es Constantin Film diesmal mit der Umsetzung der gefeierten „Resident Evil“-Reihe zu meinen scheint - die sechs uninspirierten Trashfeste mit Milla Jovovich müssen eben dringend aus den Erinnerungen aller Fans radiert werden. Demnach wird „Maze Runner“-Star Kaya Scodelario als Claire Redfield zu sehen sein, Robbie Amell („Upload“) mimt indes ihren Bruder Chris. Als Jill Valentine ist Hannah John-Kamen („Ant-Man and the Wasp“) mit an Bord, „The Umbrella Academy“-Star Tom Hopper verkörpert Albert Wesker. „Resident Evil 2“-Protagonist Leon S. Kennedy wird ebenfalls eine Rolle spielen und von Avan Jogia gemimt, der in „Zombieland 2: Doppelt hält besser“ bereits Erfahrung im Töten von Zombies sammeln konnte.

Ein planmäßiges Release des noch titellosen „Resident Evil“-Updates ist für 2021 vorgesehen.

Weitere News

01.04.2023

„Juror #2“: Eastwoods letzter Film bei Warner und letzter seiner Karriere?

Nach fast 50 Filmen und über 70 Jahren in der Filmbranche scheint Hollywood-Urgestein Clint Eastwood an seinem allerletzten Film zu arbeiten – „Juror #2“.
31.03.2023

Für unsere Kleinen: Die kikico-Ausgabe #9

Ostern steht vor der Tür und das feiern wir mit einer brandneuen kikico. Wieder mit von der Partie: Eddie unser treuer Vierbeiner, seine quirligen Begleiter – die Genre-Monster und ganz viele Filme- und Serien für jede Altersstufe.
31.03.2023

Sein letzter Film: Quentin Tarantino verrät Details zu „The Movie Critic“

Im Herbst sollen die Dreharbeiten zu Quentin Tarantinos angeblich letzten Film beginnen – „The Movie Critic“. Schon im Vorfeld gab es Gerüchte zur Story. Der Regisseur selbst klärt nun auf.
31.03.2023

Jeden Freitag neu: streams&co-Ausgabe #111

Mit Spiel, Spaß und Spannung! Unsere Streaming-Dienste machen diese Woche einen auf Ü-Ei und servieren uns Spaß mit den Spitzes, Spannung (und Drama) mit „Yellowstone“ und spielen mit uns eine Runde „Tetris“.
31.03.2023

Noch vor Release: Rick Riordans „Percy Jackson und The Olympians“-Team arbeitet am Skript für Staffel 2

Man wird doch noch träumen dürfen. Staffel 1 von „Percy Jackson and the Olympians“ ist zwar erst für 2024 angesetzt, das Team darf sich aber schon jetzt an ein Skript für die Staffelfortsetzung setzen
31.03.2023

Streaming-Charts: Unsere wöchentliche Top 10

Bloß nicht den Überblick verlieren! Wenn ihr wissen wollt, welche Filme und Serien gerade hoch im Kurs stehen, dürft ihr unsere wöchentlichen Streaming-Charts nicht verpassen.
30.03.2023

Neues Dreamteam? Joaquin Phoenix und Ari Aster drehen einen Western zusammen

Scheinbar haben sich da zwei gefunden! Nach „Beau Is Afraid“ drehen Ari Aster und Joaquin Phoenix direkt den nächsten Film ab. Dieses Mal ist ein Western geplant.
30.03.2023

Aus die Maus: Disney feuert Vorsitzenden von Marvel Entertainment

Weg damit! Das Maus-Haus macht Kalle Rundschlag. Neben Verschiebungen und gecancelten Serien fallen nun auch die ersten menschlichen Spielfiguren. Erster im Bunde: Ike Perlmutter.
olafjagger123_Neue Visionen Filmverleih
30.03.2023

Kino-Tipp im April: Mit „Olaf Jagger“ einmal in die DDR und zurück

Zwischen Fiktion und Zeitgeschichte: Ab dem 6. April findet „Olaf Jagger“ heraus, dass er der Sohn von The Rolling Stones-Legende Mick Jagger ist.
29.03.2023

Prime Video: Streaming-Highlights im April 2023

Im April verbietet Prime Video wieder das Lachen. Die vierte Staffel „LOL“ geht an den Start. Außerdem die lange im Voraus beworbene Serie „Citadel“ mit Priyanka Chopra Jonas.
29.03.2023

Bunt, bunter „Trolls 3“: Erster Trailer zu „Trolls – Gemeinsam Stark“

In den Herbstferien schon etwas vor? Für Familien und Fans der „Trolls“-Reihe gibt es im Oktober den dritten Teil „Trolls – Gemeinsam Stark“. Um die Vorfreude schon jetzt anzukurbeln, gibt es nun einen ersten Trailer.