Brad_Pitt_Studiocanal
07.07.2020, von Dominique Rose

„Bullet Train“: Altbekanntes Terrain für Brad Pitt

In dem geplanten Action-Thriller „Bullet Train“ wird Hollywoodstar Brad Pitt einen Auftragskiller verkörpern. Damit bewegt er sich auf bekanntem Terrain.
15 Jahre ist es her, dass Brad Pitt in Doug Limans Film „ Mr. & Mrs. Smith “ ein Doppelleben als Auftragskiller und fürsorglicher Ehemann an der Seite von Schauspielkollegin Angelina Jolie führte. Dank dem Action-Regisseur David Leitch kann Pitt nun erneut zu den Waffen greifen und sich als käuflicher Mörder beweisen.

Noch im Herbst diesen Jahres sollen nämlich die Dreharbeiten zum neuen Action-Thriller „Bullet Train“ starten, in dem Brad Pitt die Hauptrolle des amerikanischen Auftragskillers Ladybug übernehmen wird, der zusammen mit anderen Gleichgesinnten in einem Schnellzug nach Tokio sitzt.

Die Geschichte basiert auf der Romantrilogie „Maria Beetle“ des japanischen Autors Kotaro Isaka und wurde von Zak Olkewicz als Drehbuch adaptiert. Sehr viel ist bezüglich des Inhalts noch nicht bekannt, eines können wir jedoch mit Gewissheit sagen – Mit David Leitch als Regisseur können sich die Fans auf ein actiongeladenes Filmspektakel gefasst machen. Leitch ist nämlich vor allem als Regisseur von Action-Blockbustern bekannt. Sein wohl bestes Machwerk ist die „John Wick“-Filmreihe mit Keanu Reeves in der Hauptrolle. Doch auch das „Fast & Furious“-Spin-off zu den Agenten Hobbs und Shaw sowie die Reihe über den Antihelden Deadpool gehen auf seine Kappe.

Laut diverser Branchenmagazine, wie Variety und The Hollywood Reporter, wird „Bullet Train“ deshalb auch als eine Mischung aus „John Wick“ und „ Nonstop “, dem Action-Thriller mit Liam Neeson verglichen.


Die Sensation! Pitt und Leitch arbeiten nicht zum ersten Mal zusammen

Was viele Fans womöglich gar nicht wissen, ist, dass Brad Pitt auf eine langjährige Zusammenarbeit mit David Leitch zurückblicken kann. Leitch war früher nämlich sein Stuntman und nahm seinen Platz in heiklen Szenen diverser Filme, wie „Fight Club“, „Mr. & Mrs. Smith“ und „Troja“, ein.

Nachdem Leitch dann seine Karriere als Stuntdouble an den Nagel gehängt hat und er sich stattdessen als erfolgreicher Regisseur etablierte, kam es 2018 in „Deadpool 2“ zu einer kleinen Sensation. Brad Pitt legte darin nämlich einen grandiosen Cameo-Auftritt als unsichtbarer Bösewicht hin, der sich erst in den letzten Sekunden seines Lebens zu erkennen gab.

Wir sind uns sicher, dass „Bullet Train“ nicht das letzte Mal gewesen sein wird, dass die beiden Stars gemeinsame Sache machen werden.

Weitere News

Thandiwe Newton
24.04.2024

„Westworld“-Star Thandiwe Newton tritt dem Cast von „Wednesday“ Satffel 2 bei

Seit kurzem laufen die Dreharbeiten zur zweiten Staffel der Netflix-Hit-Serie „Wednesday“. Jetzt konnten sie auch den „Westworld“-Star Thandiwe Newton verpflichten.
The Nice Guys
24.04.2024

Ryan Gosling erklärt, warum es keine Fortsetzung zu „The Nice Guys“ gibt!

Die Filmkomödie „The Nice Guys“ aus dem Jahr 2016 erntete positive Kritiken, bekam aber dennoch keine Fortsetzung. Ryan Gosling erklärt warum.
Channing Tatum
24.04.2024

Erster Trailer zu Zoe Kravitz Regiedebüt „Blink Twice“ mit Channing Tatum

Kürzlich wurde der erste Trailer zu Zoe Kravitz Psycho-Thriller „Blink Twice“ veröffentlicht. Die Hauptrolle übernimmt „Magic Mike“-Star Channing Tatum.
Famke Janssen
24.04.2024

Wird Famke Janssen zu Marvels „X-Men“ zurückkehren?

Für Marvels „X-Men“ schlüpfte Famke Janssen einst in die Haut der Mutantin Jean Grey. Eine Rückkehr in ihre Rolle schließt die Schauspielerin nicht aus.
maxwilde72-1_Daniel Dornhöfer_Weltkino
24.04.2024

Kids-Tipp im April: „Max und die Wilde 7 – Die Geister-Oma“

Nach der gleichnamigen Kinderbuchreihe: In „Max und die Wilde 7 – Die Geister-Oma“ müssen die Detektive ihren bisher kniffligsten Fall lösen.
Dead Boy Detectives
23.04.2024

„Doom Patrol“ oder „Sandman“? Zu welchem Serienuniversum „Dead Boy Detectives“ gehört

Meistens fällt es bei Spin-offs nicht schwer, die Hauptserie zu identifizieren. Die „Dead Boy Detectives“ sind allerdings ein etwas besonderer Fall.
One Piece
23.04.2024

Kein Grund zur Sorge: „One Piece“ hat neuen Showrunner

Diese Woche startet mit „City Hunter“ die nächste Manga-Adaption auf Netflix. Unterdessen gibt es Neuigkeiten zur bislang erfolgreichsten Adaption dieser Art: Die zweite Staffel von „One Piece“ erhält weitere kreative Unterstützung.
Atlas
23.04.2024

Netflix veröffentlicht neuen Trailer zu „Atlas“ mit Jennifer Lopez

Bald geht’s los! In knapp einem Monat startet der Sci-Fi-Action-Thriller „Atlas“ auf Netflix. Jetzt zeigt uns der Streamer den brandneuen Trailer mit Jennifer Lopez.
Blackberry
23.04.2024

Die Story des ersten Smartphones: „Blackberry“ startet bald auf Paramount+

Ende letzten Jahres feierte „Blackberry“ Kinopremiere. Schon bald dürfen wir den Film über Aufstieg und Fall des ersten Smartphones auf Paramount+ streamen.
Alter weisser Mann
23.04.2024

Drehstart für Simon Verhoevens Kino-Komödie „Alter weißer Mann“

Vor wenigen Monaten brachte Regisseur Simon Verhoeven das Musik-Biopic „Girl You Know It's True“ ins Kino, nun legt er mit der Komödie „Alter weißer Mann“ nach.
Die wilden Neunziger
23.04.2024

„Die wilden Neunziger“ Staffel 2 muss ohne Ashton Kutcher und Mila Kunis auskommen!

In Staffel 1 der Netflix-Serie „Die wilden Neunziger“ gehörten Ashton Kutcher und Mila Kunis noch zum Cast. Jetzt verkündet Kunis den Ausstieg aus der Serie.