09.06.2020 Hannover
von Tyler Süß

Es ist kein Geheimnis, dass Sam Raimi auch nach dem Ende von „Ash vs Evil Dead“ noch Pläne für sein Franchise hatte. Nun stellte der Ash-Darsteller selbst das neue Projekt vor.

Weitere News

© Alberto E. Rodriguez / Getty Images für Walt Disney

Mit Cap im Dreieck: Scott Derrickson übernimmt „Bermuda“

Nach seinem Ausstieg bei „Doctor Strange 2“ widmet sich Regisseur Scott Derrickson nun der Inszenierung von „Bermuda“. Als Hauptdarsteller steht ihm Chris Evans zur Seite.
© Jon Furniss / Walt Disney / Marvel Studios

Vakanter „Doctor Strange 2“-Posten: Sam Raimi als Retter?

Kaum eine MCU-Produktion stand unter so enormem Wechseldruck wie das Sequel zu „Doctor Strange“. Nun scheint „Spider-Man“-Regisseur Sam Raimi die Regie zu übernehmen.
Vom Gejagten zum Jäger: Stephen Lang in „Don't Breathe“ | © Sony Pictures

„Don't Breathe“-Sequel hat seinen Regisseur

Der Überraschungserfolg von 2016 geht schon bald in seine zweite Runde. Für „Don't Breathe 2“ werden zumindest zwei alte Bekannte zurückkehren.
Foto: pixabay.com @ Tumisu (CC0 Creative Commons)

Diese Top-Inhalte von US-Netflix in Deutschland schauen

Die Inhalte bei Netflix Deutschland unterscheiden sich häufig von Netflix USA. Die Gründe dafür sind vielfältig.
© 20th Century Fox / Lucasfilm

Darth Vader-Darsteller David Prowse ist tot

Vergangenen Samstag verstarb David Prowse im Alter von 85 Jahren. In allen drei „Star Wars“-Originalteilen hatte der Brite den ikonischsten aller maskierten Schurken zum Besten gegeben.