operationfinale1_Netflix
16.06.2020, von Tyler Süß

Ben Stiller dreht Jo Nesbø-Adaption mit Oscar Isaac

Lionsgate hat Ben Stiller mit der Regie eines neuen Jo Nesbø-Projekts betraut. In „London“ soll Oscar Isaac nun die Hauptrolle übernehmen.
Die Kriminalromane des norwegischen Schriftstellers zählen seit Jahren zu den beliebtesten Werken des Genres weltweit. Trotzdem wurden erst wenige Romane aus der Feder von Jo Nesbø bis dato verfilmt, zuletzt ging mit Tomas Alfredsons „ Schneemann “-Adaption ein eher misslungenes Projekt an den Start - obwohl der Film mit Namen wie  Michael Fassbender  und  Rebecca Ferguson  überaus prominent besetzt war. Drei Jahre nach dem Release von „Schneemann“ bahnt sich nun endlich ein neues Filmprojekt an, das auf Basis eines der Werke Nesbøs realisiert werden soll. Als Regisseur konnte Lionsgate jetzt  Ben Stiller verpflichten, der eine Kurzgeschichte des Norwegers adaptieren wird. Dies berichtete Variety heute.

Während Stiller die Regie übernehmen wird, soll „Dune“-Autor Eric Roth das passende Skript zu Jo Nesbøs „London“ beisteuern. Als Hauptdarsteller wird zudem „Star Wars“-Star Oscar Isaac mit dem Projekt in Verbindung gebracht, der sich die Produktionsrechte an dem Film im Vorfeld selbst sichern konnte. Isaac und Stiller werden „London“ demzufolge gemeinsam mit Nicky Weinstock, Jason Spire, Niclas Salomonsson und Jo Nesbø als Produzenten auf den Weg bringen.

„Wir haben da ein unglaubliches Team an Filmemachern zusammenbekomme, um dieses Projekt umzusetzen. Eric ist ein meisterhafter Geschichtenerzähler, dessen Drehbücher in der Geschichte des Films zementiert sind; Bens Arbeit als Filmemacher ist ebenfalls überwältigend; Oscar ist eine Macht in allem, was er tut, sowohl hinter als auch vor der Kamera“, kommentierte Lionsgate-CEO Erin Westerman die Ankündigung.

Einen genauen Zeitplan gibt es für das „London“-Projekt derzeit noch nicht. In der Zwischenzeit dürfen wir Oscar Isaac als nächstes in Denis Villeneuves „Dune“-Remake bewundern, für das er neben Timothée Chalamet , Zendaya , Jason Momoa oder auch Josh Brolin in die Rolle des Leto Atreides schlüpfen wird. Ben Stiller hingegen arbeitet aktuell an einem neuen Seriendrama mit Patricia Arquette , das voraussichtlich im kommenden Jahr erscheinen wird. Als Darsteller war der 54-Jährige zuletzt nur sporadisch aktiv, seinen letzten großen Filmauftritt hatte Stiller im 2017er „Im Zweifel glücklich“.

Weitere News

Zack Snyder
17.04.2024

Zack Snyder will nach „Rebel Moon“ kleinere Brötchen backen

Beim nächsten Projekt von Zack Snyder scheint es sich um das genaue Gegenteil des episch angelegten „Rebel Moon – Teil 2: Die Narbenmacherin“ zu handeln. Der Regisseur möchte nun erst einmal einen eher einfachen Film drehen.
Rebel Moon 2
17.04.2024

„Rebel Moon“-Director's Cuts: Alternatives Universum mit Übermaß an Gewalt?

Selbst wer bisher vor „Rebel Moon“ zurückschreckte, sollte seinen Director's Cuts noch eine Chance geben. Derzeit deutet schließlich alles darauf hin, dass sie sich in Tonalität, Handlung und sogar den Dialogen deutlich vom bisher Gesehenen unterscheiden.
Down Cemetery Road
17.04.2024

Neue Apple TV+ Serie: „Down Cemetery Road“ mit Emma Thompson und Ruth Wilson

Kürzlich kündigte Apple TV+ mit „Down Cemetery Road“ eine neue Thriller-Serie an. In den Hauptrollen: Emma Thompson und Ruth Wilson!
Ariana Greenblatt
17.04.2024

Es wird Magisch: „Die Unfassbaren 3“ holt Ariana Greenblatt an Bord!

Die ersten beiden Teile des magischen Thrillers waren riesige Kino-Hits, jetzt wird mit „Die Unfassbaren 3“ nachgelegt. Dafür hat man sich kürzlich Ariana Greenblatt geangelt.
Seth MacFarlane
17.04.2024

Kein Ende in Sicht: „Family Guy“-Schöpfer Seth MacFarlane bleibt am Ball!

Fans der Zeichentrickserie „Family Guy“ dürfen aufatmen! Nach stolzen 22 Staffeln denkt Serien-Schöpfer Seth MacFarlane noch nicht dran aufzuhören.
Wednesday
17.04.2024

Drehstart für „Wednesday“ Staffel 2: Netflix holt Steve Buscemi an Bord!

Bald beginnen die Dreharbeiten zur zweiten Staffel der Netflix-Hit-Serie „Wednesday“. Nun tritt auch Steve Buscemi dem Cast bei.
Rebel Moon
16.04.2024

Sofia Boutella will „Rebel Moon“ für immer verteidigen

Von einem Kritikerliebling war „Rebel Moon – Teil 1: Kind des Feuers“ weit entfernt. Die Darstellerin der Kora traf dies unerwartet hart.
Pauline
16.04.2024

Disney+ veröffentlicht Trailer zur Coming-of-Age-Serie „Pauline“

Schon bald startet die teuflische Coming-of-Age-Serie „Pauline“. Nun zeigt Disney+ einen ersten Trailer, der Einblicke in die Story liefert.
The Rookie
16.04.2024

Gute Nachrichten für „The Rookie“-Fans: Staffel 7 kommt!

Es steht fest: „The Rookie“ wird um eine 7. Staffel verlängert! Fans dürfen sich aber gleich doppelt freuen, denn schon bald gibt's Staffel 6 mit deutscher Tonspur.
Zack Snyder
16.04.2024

„Rebel Moon“-Regisseur Zack Snyder hofft weiter auf „Justice League“-Fortsetzung

Diese Woche startet „Rebel Moon – Teil 2: Die Narbenmacherin“ auf Netflix. Ihr Schöpfer Zack Snyder blickt derweil etwas weiter in die Vergangenheit.
Jonathan Bailey
16.04.2024

„Bridgerton“-Star Jonathan Bailey soll die Hauptrolle in „Jurassic World 4“ spielen!

Im Sommer 2025 soll das Dino-Franchise mit „Jurassic World 4“ weitergehen. Jetzt wurde bekannt, dass „Bridgerton“-Star Jonathan Bailey die Hauptrolle übernehmen soll.