Ben Affleck kämpft wieder gegen Alkoholsucht

30.08.2018
Los Angeles
von Boris Sunjic

Bereits zum dritten Mal ist Ben Affleck wegen seiner massiven Alkoholprobleme in eine Klinik gebracht worden – und war bei der Fahrt im Auto von Jennifer Garner völlig außer sich.



Dennoch setzt sich Garner weiter für Ben Affleck ein. Als die beiden vor Afflecks Haus in ihr Auto stiegen, schrie sie die lauernden Fotografen mit den Worten an „Habt ein bisschen Respekt, es doch schlimm genug, es ist wirklich hart genug!“

Hauptgrund sind offenbar auch die drei gemeinsamen Kinder, wie Bekannte der beiden immer wieder betonen. Garner sei es wichtig, dass sie sich auf ihren Vater verlassen könnten, gerade wenn ihre Eltern nicht mehr zusammen lebten.

Unterstützung bekommt Affleck auch vom langjährigen Buddy und Hollywood-Weggefährten Matt Damon . Er werde immer für ihn da sein, versichert Damon und lobt Afflecks Mut, zuzugeben, dass er erneut Hilfe brauchte.


 

Weitere News

Steht die "Justice League" vor dem Aus?

Zerfällt die „Justice League“? Das sagt „Aquaman“ Jason Momoa

Gerüchte über ein Aus der jetzigen „Justice League“ gibt es schon länger. Jetzt äußern sich Hauptdarsteller Jason Momoa und Amy Adams.
Die ersten Kritiker-Stimmen loben den "Aquaman"-Solofilm mit Jason Momoa total

Die ersten US-Stimmen: So wird „Aquaman“ mit Jason Momoa

Die Previews zu „Aquaman“ sind in den USA gelaufen. Jetzt melden sich erste Kinogänger über Social Media und halten sich nicht zurück mit ihrer Kritik, die zum Glück spoilerfrei ist.
Bild zur News Kit Harington bekommt Hilfe von Ohnezahn

Kit Harington bekommt Hilfe von Ohnezahn

"Game of Thrones"-Star Kit Harington trifft auf Drache Ohnezahn aus "Drachenzähmen leicht gemacht"!
Jeffrey Dean Morgan kehrt zurück

"Supernatural": Jeffrey Dean Morgan kehrt zurück

Dean Jeffrey Morgan steht für die 300. Folge "Supernatural" als John Winchester von den Toten auf.
Für Saoirse Ronan waren die Sex-Szenen in "Maria Stuart, Königin von Schottland" Neuland

So leicht fielen Saoirse Ronan ihre Sex-Szenen in „Maria Stuart“

Saoirse Ronan hat sich schon mehrfach für Rollen vor der Kamera ausgezogen, aber keine Szene war bisher so intim wie die in „Maria Stuart, Königin von Schottland“.

Ticker

Kino&Co Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.