08.06.2020 Hannover
von Tyler Süß

Zunächst für ein Release im Juni via Disney+ vorgesehen, wurde die Adaption des Fantasy-Jugendromans „Artemis Fowl“ nun in den August geschoben.

Weitere News

© Disney

Schnäppchen: So viel zahlt ihr für „Mulan“ bei Disney+

In den USA sollen Fans für „Mulan“ via Premium Access rund 30 Dollar berappen. Für Deutschland wurde der Preis nun angepasst - doch was bedeutet der VIP-Zugang für uns User?
© Disney

Kein Kinostart: „Mulan“ landet direkt bei Disney+

Jetzt ist es amtlich: Statt des geplanten Kinostarts, der kürzlich abermals verschoben wurde, geht es für das „Mulan“-Remake direkt zum Streaming-Dienst von Disney.
© Disney

Doch nicht Disney+: „The New Mutants“ mit neuem Kinostart

Zuletzt wurde immer wieder gemunkelt, der ewig verschobene Mutantenableger würde direkt als Stream durchstarten. Nun spendierte Disney „The New Mutants“ einen neuen Kinostart.
© 2019 Sommerhaus / eOne Germany

Rückkehr ins Kino: Neue Starttermine bestätigt

Disney und Sony haben es bereits vor einigen Wochen vorgemacht, jetzt ziehen auch diverse andere Studios nach und legen neue Termine für ihre Kinotitel fest.
© Warner Bros.

Die Goonies feiern Reunion: Kommt das Sequel?

Mehr als 30 Jahre nach Release des ewigen Klassikers trafen sich die Stars von damals zum digitalen Stelldichein. Dabei sprachen die Macher auch über „Die Goonies 2“.
© Eric Lehmann / Constantin Film

Kein Kino: „Berlin, Berlin“ startet exklusiv bei Netflix

Eigentlich sollte „Berlin, Berlin“, der Film auf Basis der gleichnamigen Kultserie, am 19. März in den deutschen Kinos starten. Stattdessen geht's jetzt direkt zu Netflix.
© Walt Disney

Disney: Neue Kinostarts, „Artemis Fowl“ direkt zu Disney+

Nach Sony setzt auch Disney neue Kinostarts für die hauseigenen Sommertitel an. „Artemis Fowl“ wandert stattdessen direkt zum neuen Streaming-Dienst.