Tenet
28.03.2019 Los Angeles
von Katrin Zywek und BANG Showbiz

"Maleficent“-Star Angelina Jolie übernimmt möglicherweise eine Rolle in Marvels "The Eternals“.


 
Weitere Details über den Film sind noch streng geheim. Allerdings ist davon auszugehen, dass die Comic-Reihe von Jack Kirby aus dem Jahr 1976 die Grundlage für den Film bildet. Jack Kirby ist für Marvel-Anhänger ähnlich bekannt wie der inzwischen ebenfalls verstorbene Stan Lee. Die Eternals selbst gelten als gottgleiche Figuren, die übermenschlich stark und ausdauernd sind. Außerdem sind sie gegen eine Vielzahl von Giften und Krankheiten immun und altern so gut wie gar nicht. Viele Eternals besitzen aber noch weitere Fähigkeiten, zu denen unter anderem die Telepathie gehört.
 

Noch vor ihrer Superheldenrolle in „The Eternals“ kehrt Angelina Jolie als dunkle Fee „Maleficent“ zurück in die Kinos

 
Derweil steht die Ex von Brad Pitt auch für den zweiten Teil des Disney-Erfolgsfilms „Maleficent“ vor der Kamera. Die Fortsetzung der Dornröschen-Adaption soll noch 2019 in die Kinos kommen, wie wir vor einer Weile berichteten. Mit dem Datum wurde auch der amerikanische Titel präsentiert. Er lautet: "Maleficent: Mistress Of Evil", was im Deutschen so viel heißt wie "Herrin des Bösen". Vor wenigen Monaten erst hatte Angelina Jolie gegenüber Entertainment Weekly verraten, wie sehr sie die Rolle mag:
 
"Es ist witzig, wenn die Leute sagen, man wäre offensichtlich ein großartiger Bösewicht. Sie war als kleines Kind einfach mein Favorit. Ich hatte total Angst vor ihr, wurde aber auch von ihr angezogen. Ich liebte sie. Es gab einige Berichte darüber, bevor ich die Rolle bekam, und ich wurde von meinem Bruder angerufen, der sagte 'Du musst dafür deinen Namen auf die Liste setzen!'"


Angelina Jolie in einem Marvel-Film?

Ein Traum wird wahr 55%

 

Weitere News

Disney bläst zum Großangriff

Maleficent, Elsa, Anna & Co: Alle Disney-News von der D23

Auf der Disney-Messe D23 gab es u.a. Neuigkeiten zu „Die Eiskönigin 2“, „Maleficent 2“, „Susi & Strolch“ & Co. Wir fassen alles zusammen:
© Walt Disney

Remake-Strategie: Disney legt auch „Bambi“ neu auf

Diverse Live-Action-Remakes haben Disney in letzter Zeit finanzielle Bestätigung beschert. Während „Pinocchio“ endlich mit Leben gefüllt wird, steht nun auch „Bambi“ auf der To-Do-Liste.
Brenton Thwaites und David Strathairn führen eines der ungewöhnlichsten Interviews der Filmgeschichte | © KSM

Provokant und hinterfragend: „An Interview with God“

Hollywood-Altmeister David Strathairn und „Maleficent“-Prinz Brenton Thwaites liefern einen neuen Blickwinkel auf Glaubensfragen und Spiritualität.
Disneys „Maleficent“-Fortsetzung kommt noch dieses Jahr ins Kino | © Walt Disney

„Maleficent 2“ kommt ein halbes Jahr früher ins Kino

Fans von Elle Fanning und Angelina Jolie als dunkler Fee dürfen sich freuen: Der Kinostart der „Maleficent“-Fortsetzung wurde vorgezogen.
© Polyband

Agatha Raisin - Staffel 3

Putzt eure Spürnasen und holt euren Detektivkoffer heraus! Die Hobby-Detektivin Agatha Raisin stürzt sich nämlich wieder in neue mysteriöse Mordfälle.
© Diyah Pera / Netflix

Netflix veröffentlicht ersten „Away“-Trailer mit Hilary Swank

Das neue Weltraumdrama „Away“ verspricht schon im ersten Trailer einen einnehmenden Mix aus emotionalem Drama und spannender Raumfahrtstory.