Matrix
14.02.2019 Los Angeles
von Katrin Zywek und BANG Showbiz

Jesse Pinkman is back: Aaron Paul wird im "Breaking Bad“-Film mitspielen. Netflix hat die Rechte.



Ein neuer „Breaking Bad“-Film: Was sagst du?

Warum nur? Warum? 22%

Weitere News

Kehrt auch Bryan Cranston zurück? / Copyright AMC

"Breaking Bad"-Stars Bryan Cranston und Aaron Paul bald wiedervereint?

Nach einem Instagram-Post rätseln Fans, ob die "Breaking Bad"-Stars Bryan Cranston und Aaron Paul bald ihr Comeback als Jesse Pinkman und Walter White feiern.
Bild zur News Erster Teaser und Trailer zum „Breaking Bad“-Film

Erster Teaser und Trailer zum „Breaking Bad“-Film

Ein Teaser so ominös wie der Filmtitel: Aaron Paul im ersten Video zum „Breaking Bad“-Film „El Camino“. Und dann schiebt Netflix den vollen Trailer gleich hinterher.
© HBO / Sky Deutschland

Westworld - Staffel 3

Der Simulation entkommen: In Season 3 widmet sich die HBO-Erfolgsserie „Westworld“ der futuristisch dystopischen Außenwelt.
© 2022 Universal Television

The Endgame

Zwei Frauen, ein Ziel: In „The Endgame“ messen sich Morena Baccarin und Ryan Michelle Bathe in einem faden Katz-und-Maus-Spiel.
© Amazon Studios

Prime Video: Streaming-Highlights im Juni 2022

Die Ruhe vor dem Sturm? Das Juni-Programm von Prime Video plätschert seicht vor sich hin. Aber auch nicht weiter schlimm: Immerhin bekommen wir neues „The Boys“-Material.
© Netflix

Stranger Things

Es geht zurück nach Hawkins! In Staffel 4 von „Stranger Things“ erhebt sich eine neue Macht aus dem Upside Down, die alles verändern könnte.
© Warner Bros.

CGI aus der Hölle: „Catwoman“ mit SM-Kitty Halle Berry

Lack und Leder haben noch keinem geschadet. Außer du heißt Halle Berry und spielst die Hauptrolle im widerlich schleimigen „Catwoman“ von 2004.

Trailer