Kinostart: 18.01.2017

Handlung

Newland Archer gehört zur Upper Class des New Yorks von 1870. Seine Verlobung mit der bezaubernden May Welland steht bevor, da tritt Mays Cousine Ellen Olenska in sein Leben, die von der Gesellschaft ihrer freizügigen Ansichten wegen abgelehnt wird. Obwohl er seine Hochzeit vorantreibt, verfällt Newland der schönen Ellen.

Newland Archer gehört zur Upper Class des New York von 1870. Seine Verlobung mit der bezaubernden May Welland steht bevor, da tritt Mays Cousine Ellen Olenska in sein Leben. Sie wird von der Gesellschaft wegen ihres fortschrittlichen Denkens und ihrer Vergangenheit abgelehnt. Obwohl Newland seine Hochzeit vorantreibt, verfällt er der schönen Ellen. Doch als sie sich ihre Liebe eingestehen, ist es schon zu spät. Newland gelingt es nicht, aus dem engen Korsett der Konventionen auszubrechen.

Nach dem mit dem Pulitzerpreis ausgezeichneten Gesellschaftsroman von Edith Wharton entstand Martin Scorseses opulent ausgestattetes, bis in die letzte Handbewegung perfektes Meisterwerk über eine unmögliche Liebe im Amerika von 1870. Michelle Pfeiffer und Daniel Day-Lewis bestechen als Königskinder, die nicht zueinander kommen können.

Kritik

Nach dem mit dem Pulitzer Preis ausgezeichneten Gesellschaftsroman von Edith Wharton entstand Martin Scorseses faszinierendes Meisterwerk mit Starbesetzung. Der König des Großstadtfilms beweist, daß die Wurzeln seine Motive und Themen in dieser bigotten Welt des 19. Jahrhunderts zu finden sind.

Wertung Questions?

FilmRanking: 6158 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Zeit der Unschuld
  • FSK ab 6 freigegeben

FSK: ab 6

Kinostart: 18.01.2017

USA 1993

Länge: 2 h 18 min

Genre: Drama

Originaltitel: The Age of Innocence

Regie: Martin Scorsese

Drehbuch: Martin Scorsese, Jay Cocks

Musik: Elmer Bernstein

Produktion: Barbara De Fina

Kostüme: Gabriella Pescucci

Kamera: Michael Ballhaus

Auszeichnungen

1 Golden Globe: