Nach „SMS für dich“ und „Sweethearts“ legt Karoline Herfurth nun ihre dritte Regiearbeit vor.

Kinostart: 29.10.2020

Noch 8 Tage

Die Handlung von Wunderschön

„Wunderschön“ ist der neueste Film von Schauspielerin und Regisseurin Karoline Herfurth, die zur Handlung ihres Films jedoch noch nicht viel hat bekannt werden lassen.

Wunderschön - Ausführliche Kritik

Nachdem sie sich als Schauspielerin in Deutschland bereits einen Namen gemacht hat und zuletzt in dem erfolgreichen Kinofilm „Das perfekte Geheimnis“ an der Seite von Elyas M'Barek, Florian David Fitz und vielen weiteren deutschen Schauspielgrößen glänzte, nimmt Karoline Herfurth nun erneut hinter der Kamera platz. In ihren ersten beiden Regiearbeiten „SMS für dich“ und „Sweethearts“ hat sie bereits bewiesen, dass sie auch auf dem Regiestuhl eine gute Figur macht. Nun legt Karoline Herfurth mit „Wunderschön“ bereits ihren dritten Film vor. Im Gegensatz zu ihren vorherigen Projekten wird sie dieses Mal jedoch nicht selbst vor der Kamera stehen. Stattdessen haben sich für ihren neuesten Film „Wunderschön“ mit Nora Tschirner („Gut gegen Nordwind“), Martina Gedeck („Ich bin dann mal weg“), Emilia Schüle („Hello Again - Ein Tag für immer“) und Joachim Krol („Berlin Alexanderplatz“) einige deutsche Hochkaräter versammelt. Bereits nach dem Start der Dreharbeiten 2019 sorgte Emilia Schüle für einige Schlagzeilen, nachdem sie sich für den Film die Haare abrasieren musste.

„Wunderschön“ startet voraussichtlich ab dem 3. Dezember 2020 in den deutschen Kinos.

Wertung Questions?

FilmRanking: 35 -1

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Wunderschön

Kinostart: 29.10.2020

Genre: Drama