2020 bringt mit „Wonder Woman 1984“ ein neues Sequel mit Gal Gadot als Amazonenprinzessin.

Kinostart: 01.10.2020

Noch 1 1 Tage

Die Handlung von Wonder Woman 1984

Nach der DC-Comic-Verfilmung zu „Justice League“ bekam Gal Gadot bereits in einem ersten Sequel als „Wonder Woman“ die Chance erneut in die Rolle der tapferen und starken Amazonenprinzessin zu schlüpfen. Als heldenhafte Kriegerkönigin Diana verschlägt es sie im ersten Teil bereits in die moderne Welt und sie landet mitten im Ersten Weltkrieg, wo sie sich als Wonder Woman hervortut. Einen ersten Einblick in das neueste Sequel „Wonder Woman 1984“ aus dem DC-Universum konnten wir im Rahmen der CCXP in Brasilien bekommen, auf der ein erster Trailer vorgestellt wurde.

„Wonder Woman 1984“ spielt, wie der Titel bereits verrät, knapp 70 Jahre nach dem ersten „Wonder Woman“-Film und hält für uns noch so einige Überraschungen bereit. Denn auch Chris Pine, der den Piloten Steve Trevor im ersten „Wonder Woman“-Teil verkörperte, ist zurück. Während sie sich im ersten Teil gegen den Kriegsgott Ares behaupten musste, bekommt sie es in ihrem neuen Abenteuer „Wonder Woman 1984“ gleich mit zwei Gegnern zu tun, ihrer Erzfeindin Cheetah und Maxwell Lord, der über telepathische Kräfte verfügt. Die Rolle der Cheetah wird von Kristen Wiig übernommen, während Pedro Pascal die Rolle des Maxwell Lord spielt.

Wie genau das alles ablaufen soll und wie Steve Trevor zurückkehren konnte, seht ihr allerdings erst ab dem 04. Juni 2020, denn dann kommt „Wonder Woman 1984“ auch endlich in die Kinos. Dann wird sich Gal Gadot wieder elegant als Wonder Woman mit ihrem Lasso der Wahrheit durch die Welt kämpfen.

 

Wertung Questions?

FilmRanking: 59 +0

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Kinostart: 01.10.2020

Genre:

Originaltitel: Wonder Woman 1984