Kinostart: nicht bekannt

Handlung

Jack wird verdächtigt, den steinreichen Jetsetter Edward getötet und die aufregende Schönheit Christina vergewaltigt zu haben. Jack, der bewußtlos am Strand einer Insel gefunden worden war, kann sich jedoch an nichts mehr erinnern. Er weiß nur noch, daß er von Edward und seiner Geliebten für einen Segeltörn auf deren Yacht als Kapitän angeheuert worden war. Auch intensive Verhöre fördern die Wahrheit nicht zu Tage. Merkwürdige Ereignisse lassen Jack jedoch ahnen, daß ein böses Spiel mit ihm gespielt wurde.

Edward getötet und die aufregende Schönheit Christina vergewaltigt zu haben. Er kann sich jedoch an nichts mehr erinnern. Spannender Thriller mit stimmigen Charakteren. Regie führte Robert "Exterminator" Ginty.

Kritik

Tödliche Segeltörns à la "Todesstille" kommen wieder in Mode: Nur kurz nach dem in VW 47 vorgestellten "Voyage" unternehmen Jeff Fahey ("Der Rasenmäher-Mann") und Steven Bauer ("Mein Bruder Kain") einen nicht immer ganz schlüssigen Mord-Ausflug auf hohe See. Ex- "Traumfrau" Bo Derek darf dabei eher mit ihrem Äußeren, als mit ihrer Schauspielkunst glänzen, und Altstar Robert Mitchum überzeugt in Robert Gintys Puzzlespiel mit einem souveränen Gastauftritt. Kleine Ungereimtheiten werden Thrillerfans bei dieser Besetzung nicht stören.

Wertung Questions?

FilmRanking: 16125 -1685

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Woman of Desire

Kinostart: nicht bekannt

USA 1993

Genre: Thriller

Originaltitel: Woman of Desire

Regie: Robert Ginty

Drehbuch: Robert Ginty

Produktion: Danny Lerner

Kamera: Hanro Mohr