Drama um Auf und Abs im Leben zweier befreundeter Paare, die ihre Wochenenden in der Normandie verbringen.

Kinostart: 08.10.2015

Karin Viard

Karin Viard
als Christine

Noémie Lvovsky
als Sylvette

Jacques Gamblin

Jacques Gamblin
als Jean

Ulrich Tukur
als Ulrich

Aurélia Petit
als Pascale

Gisèle Casadesus
als Françoise

Iliana Zabeth
als Charlotte

Paul Bartel
als Der Junge

Handlung

Sylvette und Ulrich sind schon seit Jahrzehnten mit Christine und Jean befreundet. Oft verbringen die beiden Ehepaare das Wochenende gemeinsam in der Normandie. Doch als die Ehe von Christine und Jan zerbricht, ändert sich auch für Sylvette und Ulrich vieles. Im Nachbarferienhaus wohnt nun kein Paar mehr, stattdessen taucht mal Jean auf, dann wieder ist die ehemals so lebhafte Christine vor Ort, die seit der Trennung unter sichtlichen Gefühlsschwankungen leidet. Für Sylvette und Ulrich stellen sich durch die neue Situation nicht nur Fragen zum Umgang mit den Freunden, auch ihre eigene Beziehung landet dadurch auf dem Prüfstand. (v.f.)

Wertung Questions?

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Kinostart: 08.10.2015

Frankreich 2014

Länge: 1 h 30 min

Genre: Drama

Originaltitel: Week-Ends

Regie: Anne Villacèque

Drehbuch: Sophie Fillières, Anne Villacèque

Musik: Tim Gane, Sean O'Hagen

Produktion: Nicolas Blanc

Kostüme: Bethsabée Dreyfus

Kamera: Pierre Milon

Schnitt: Nelly Quettier

Ausstattung: Dorian Maloine