Zwei Spielfilme und eine preisgekrönte Doku von Wim Wenders.

Kinostart: nicht bekannt

Jeremy Davies
als Tom Tom

Milla Jovovich
als Eloise

Mel Gibson
als Skinner

Sam Shepard
als Howard Spence

Jessica Lange
als Doreen

Tim Roth
als Sutter

Die Handlung von Wim Wenders - Arthaus Close-Up, Vol. 2

"Buena Vista Social Club": In Havanna versammeln sich legendäre Soneros, um ein gemeinsames Album aufzunehmen, das zu einem weltweiten Erfolg wird. "The Million Dollar Hotel": In einem heruntergekommenen Hotel in Los Angeles fällt ein Junkie vom Dach. Ein FBI-Agent ermittelt. "Don't Come Knocking": Ein abgehalfterter Western-Darsteller hat genug vom Filmgeschäft, flüchtet zu seiner Mutter und erfährt, dass er ein Kind hat, von dessen Existenz er noch nichts wusste.

Kritik zu Wim Wenders - Arthaus Close-Up, Vol. 2

Sammlung mit drei Filmen von Wim Wenders, darunter die erfolgreiche Musikdokumentation "Buena Vista Social Club", in deren Mittelpunkt Supergroßväter des kubanischen Son wie Compay Segundo und Ibrahim Ferrer stehen. In Zusammenarbeit mit U2-Sänger Bono entstand "The Million Dollar Hotel", eine im Milieu gesellschaftlicher Außenseiter angesiedelte komisch-melancholische Liebesgeschichte inklusive Kriminalfall. Dritter Film der Sammlung ist das Western-Roadmovie "Don't Come Knocking", für das sich Wenders wieder mit seinem "Paris, Texas"-Star Sam Shepard zusammenfand.

Wertung Questions?

FilmRanking: 20899 -5395

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Wim Wenders - Arthaus Close-Up, Vol. 2

Kinostart: nicht bekannt

Deutschland/Frankreich/USA 2005

Genre: Drama

Originaltitel: Wim Wenders - Arthaus Close-Up, Vol. 2

Regie: Wim Wenders