Kinostart: nicht bekannt

Brendan Gleeson

Brendan Gleeson
als Harry McKee

Amanda Donohoe
als Ruth McKee

James Nesbitt
als Walter Adair

Adrian Dunbar
als J.J. MacMahon

Bronagh Gallagher
als Miss Boyle

Ruth McCabe
als Lily

Doon Mackichan
als Tara Adair

Paul Barber
als Prof. Simmington

George Wendt
als Frankie

Pat Shortt
als Ronnie

Henry Deazley
als Billy McKee

Billy Donnelly
als Brendan

Die Handlung von Wild About Harry

Fernsehkoch Harry McKee ist bekannt wie ein bunter Hund, auch und vor allem aufgrund diverser Bettgeschichten. Ehefrau Ruth hat das Ekel satt und drängt auf die Scheidung, sehr zur Freude der erwachsenen Kinder. Da reißt ein Unfall Harry aus dem Leben, als er aus dem Koma erwacht, kann er sich an die vergangenen 25 Jahre angeblich nicht mehr erinnern. Harry verliebt sich erneut in Ruth, findet seine alten Fernsehauftritte scheußlich, kurz, entpuppt sich als netter Kerl. Die Familie zweifelt, und ein alter Feind sinnt auf Rache.

Fernsehkoch und Vollzeitekel Harry (Brendan Gleason) verliert das Gedächtnis und mutiert zum netten Kerl in dieser mediensatirisch angehauchten Beziehungskomödie von der grünen Insel.

Kritik zu Wild About Harry

Nach einem Bestseller von Irlands neuem Literatenstar Colin Bateman (auch Drehbuch) und mit dem ihm eigenen Sinn für Situationskomik inszenierte TV-Fachmann Declan Lowney ("Father Ted") diese mediensatirisch angehauchte Tragikomödie um einen alternden Schwerenöter und seine zweite Chance. Brendan Gleeson, versierter Charakterstar in Sachen von "A. I." bis "28 Days Later", überspielt mit Verve die eine oder andere logistische Unebenheit. Anspruchsvolles Vergnügen für Comedy-Feinschmecker.

Wertung Questions?

FilmRanking: 22760 -2835

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Wild About Harry

Kinostart: nicht bekannt

Großbritannien 2000

Genre: Komödie

Originaltitel: Wild About Harry

Regie: Declan Lowney

Drehbuch: Colin Bateman

Musik: Murray Gold

Produktion: Robert Cooper, Laurie Borg

Kostüme: Diana Moseley

Kamera: Ron Fortunato

Schnitt: Tim Waddell

Ausstattung: Claire Kenny, Shane Bunting