Kinostart: nicht bekannt

Faye Dunaway

Faye Dunaway
als Frau Hildegarde

Ornella Muti

Ornella Muti
als Maria

Joe Mantegna

Joe Mantegna
als Suevo Bandini

Michael Bacall
als Arturo

Daniel Wilson
als August

Alex Vincent
als Federico

Handlung

Arturo Bandini, ältester von drei Brüdern, lebt mit seiner Familie in ärmlichen Verhältnissen in Colorado. Im langen, kalten Winter ist Vater Svevo als Maurer ohne Arbeit. Das ohnehin knappe Haushaltsgeld verspielt er meist in der "Imperial Poolhall". Als Svevo endlich einen Auftrag von der reichen Witwe Mrs. Hildegard erhält, fängt er mit ihr ein Verhältnis an und kommt tagelang nicht nach Hause. Die hübsche, geduldige Mutter will sein Verhalten nicht hinnehmen. Nach einem Streit kehrt Svevo wieder zu Mrs. Hildegard zurück. Doch Arturo, der seinen Vater liebt, holt ihn zurück und versöhnt die Eltern miteinander.

Der Frieden einer von Armut geplagten Familie wird erschüttert, als der arbeitslose Vater fremdgeht. Hervorragend besetzter Film um die Schwierigkeiten des Erwachsenwerdens.

Kritik

Mit Joe Mantegna ("Der Pate III"), Ornella Muti ("Ornella - Die Unwiderstehliche") und Faye Dunaway ("Brennendes Geheimnis") hervorragend besetzter Film um die Schwierigkeiten des Erwachsenwerdens nach einer Romanvorlage des wiederentdeckten Bestsellerautors John Fante. Zwar weist die sensibel aus der Sicht des Kindes erzählte Geschichte einige Längen auf, dem Newcomer Dominique Deruddere ("Crazy Love") ist mit seinem zweiten Spielfilm dennoch eine intensive Studie des Arme-Leute-Milieus im Amerika der 20er Jahre geglückt. Anspruchsvolle Unterhaltung fürs Familienprogramm, produziert immerhin in Coppolas Zoetrope-Studio.

Wertung Questions?

FilmRanking: 28944 -6240

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Warte bis zum Frühling, Bandini
  • FSK ab 12 freigegeben

FSK: ab 12

Kinostart: nicht bekannt

Belgien/Frankreich/Italien/USA 1989

Länge: 1 h 43 min

Genre: Drama

Originaltitel: Wait until Spring, Bandini

Regie: Dominique Deruddere

Musik: Angelo Badalamenti

Produktion: Fred Roos, Tom Luddy, Erwin Provoost

Kamera: Jean-François Robin

Schnitt: Ludo Troch