Märchenhafte Komödie ohne Dialoge um einen Lokführer, der die Besitzerin eines BHs sucht, den er mit seinem Zug versehentlich von einer Leine gerissen hat.

Kinostart: 07.03.2019

Handlung

Ein Güterzug rollt durch eine weite Graslandschaft, die sich vor den kaukasischen Bergen entlangzieht. Am Steuer: Nurlan, der Lokführer. Tagein, tagaus lenkt er seinen Zug durch einen dicht besiedelten Vorort Bakus, in dem die Schienen so dicht an die Häuser grenzen, dass Nurlan quasi durch die Vorzimmer und Gärten der Bewohner fährt.

Nurlan hat schon so einiges von seiner Lokomotive gepflückt. Am letzten Arbeitstag vor der Pensionierung verheddert sich ein besonderes Abschiedsgeschenk an Nurlans Lok: ein traumhaft schöner, blauer Spitzen-BH. Nurlan beschließt, die Suche nach der Besitzerin des Büstenhalters aufzunehmen. (Quelle: Verleih)

Wertung Questions?

FilmRanking: 4800 -442

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 6 freigegeben

FSK: ab 6

Kinostart: 07.03.2019

Deutschland 2018

Länge: 1 h 30 min

Genre: Komödie

Originaltitel: The Bra

Regie: Veit Helmer

Drehbuch: Veit Helmer

Musik: Cyril Morin

Produktion: Veit Helmer

Kamera: Felix Leiberg

Website: http://vom-lokfuehrer-der-die-liebe-suchte.de

Ticker

Kino&Co Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.