Kinostart: nicht bekannt

Tom Hanks

Tom Hanks
als Lawrence Whatley Bourne III

John Candy
als Tom Tuttle

Rita Wilson

Rita Wilson
als Beth Wexler

Tim Thomerson
als John Reynolds

Gedde Watanabe
als At Toon

George Plimpton
als Lawrence Bourne Jr.

Allan Arbus
als Albert Bardenaro

Ernest Harada
als Mee Chung

Handlung

Weil sein reicher Vater nicht für die Wettschulden aufkommen will, setzt sich ein leichtsinniger Yale-Absolvent in letzter Minute als Mitglied des US-Friedenskorps nach Thailand ab. Den Thais bringt er lieber das Pokern bei, als den Aufbauhelfer zu spielen. Der Bau einer Brücke ruft in kürzester Zeit den örtlichen Schwarzmarktkönig, die kommunistische Volksarmee von jenseits der Grenze und der verdeckt operierenden CIA auf den Plan.

Laurence Boume schafft es gleichzeitig gegen CIA, Schwarzhändler und kommunistische Armee zu kämpfen.

Kritik

Verrückte, temporeiche Abenteuerkomödie mit vielen Gags und starker Besetzung, allen voran Nachwuchskomödiant Tom Hanks ("Geschenkt ist noch zu teuer", "Big") und der dicke John Candy. Hätte auch im Kino gute Chancen gehabt. Mit etwas Engagement gute bis sichere Umsätze.

Wertung Questions?

FilmRanking: 19283 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Volunteers

Kinostart: nicht bekannt

USA 1985

Genre: Komödie

Originaltitel: Volunteers

Regie: Nicholas Meyer

Drehbuch: Keith Critchlow, David Isaacs, Ken Levine

Musik: James Horner

Produktion: Richard Shepherd, Walter F. Parkes

Kamera: Ric Waite

Schnitt: Steven Polivka, Ronald Roose

Ticker

Kino&Co Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.