Kinostart: nicht bekannt

Sherilyn Fenn
als April Delongpre

Richard Tyson
als Perry

Louise Fletcher

Louise Fletcher
als Belle Delongpre

Burl Ives
als Sheriff Earl Hawkins

Juanita Moore
als Delilah

Kristy McNichol
als Patti Jean

Millie Perkins
als Mrs. Delongpre

Martin Hewitt
als Chad Dowling

Milla Jovovich
als Samantha Delongpre

Harry Cohn
als Bock

Don Galloway
als Senator Delongpre

Screamin' Jay Hawkins
als Blues Club-S

Nicole Rosselle
als Judy Delongpre

Kerry Remsen
als Caralee

Hervé Villechaize
als Smiley

Dabbs Greer
als Kyle

Chris Pedersen
als Speed

Brad Logan

Handlung

April Delongpre, eine Südstaaten- Schönheit aus gutem Hause, begegnet kurz vor der standesgemäßen Hochzeit mit Chad Douglas Fairchild dem Gelegenheitsarbeiter Perry auf dem Jahrmarkt. Perry spürt das Interesse des schönen Mädchens und beginnt ein Verhältnis mit April. Aufkommende Zweifel an der bevorstehenden Ehe schlägt Aprils Großmutter Belle schnell aus, die vorsorglich noch den Sheriff damit beauftragt, Perry in seine Grenzen zu verweisen. Noch vor der Hochzeit verbringen die Liebenden eine Nacht voller Leidenschaft. Anderntags wird geheiratet und Perry zieht weiter. Doch schon wenig später folgt ihm die Geliebte.

Aristokratische Südstaaten-Schönheit sammelt bei einem heißblütigen Schausteller sexuelle Erfahrungen vor der Ehe. Mit Sexszenen aufgepäppeltes Melodram.

Kritik

Zalman King, Co-Produzent und Autor des Welterfolgs "9 1/2 Wochen" und Regisseur des derzeitigen Kinohits "Wilde Orchidee", mischt hier die softe Erotik einer "amour fou" aus dem "House & Country"-Milieu vor seiner Weichzeichnerlinse mit anregender Musik (u.a. von Sreaming Jay Hawkins) und bietet dem "Bilitis"-müden Publikum dampfenden Sex mit viel Ästhetik und wenig Story. Als männliches Aschenputtel findet der ehemalige Football-Spieler Richard Tyson in Sherilyn Fenn eine blonde und ziemlich willige Unschuld vom Lande. Schöne Darsteller und die bewährte Erotik-Rezeptur werden bei dieser Videopremiere nachhaltig Wirkung zeigen.

Wertung Questions?

FilmRanking: 41944 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Two Moon Junction

Kinostart: nicht bekannt

USA 1988

Genre: Drama

Originaltitel: Two Moon Junction

Regie: Zalman King

Musik: Jonathan Elias

Produktion: Donald P. Borchers

Kostüme: Maria Mancuso

Kamera: Mark Plummer

Schnitt: Marc Grossman

Ausstattung: Michelle Minch, Sarah Burdick

Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.