Kinostart: nicht bekannt

Nicolas Cage

Nicolas Cage
als Kyle Miller

Nicole Kidman

Nicole Kidman
als Sarah Miller

Ben Mendelsohn

Ben Mendelsohn
als Elias

Liana Liberato
als Avery Miller

Cam Gigandet
als Jonah Collins

Jordana Spiro
als Petal

Dash Mihok
als Ty

Emily Meade
als Kendra

Nico Tortorella
als Jake

Handlung

Kyle und Sarah Miller gehören zu den Leuten, die es geschafft haben. Geschenkt, dass dies nicht immer mit ehrlichen Mitteln geschah. Und dass in ihrer Ehe seit geraumer Zeit der Haussegen schief hängt, wird ebenfalls kaschiert durch Form und elegantes Auftreten. Doch damit ist jetzt Schluss, die Stunde der Wahrheit, klaren Worte und hitzigen Taten hat geschlagen. Vier Einbrecher stehen im Haus, bedrohen Leib und Leben und Jungfräulichkeit der entfremdeten Teenagertochter. Wieder muss Kyle sich winden und tricksen. Und diesmal geht's ums nackte Leben.

Gewaltbereite Einbrecher überfallen ein Ehepaar (Nicolas Cage und Nicole Kidman) in seiner Luxusvilla. Psychokrieg und Hochspannung in einem atmosphärisch dichten Thriller von Joel Schumacher.

Kritik

Nicolas Cage und Nicole Kidman wagen sich wieder unter Regiefuchtel von Joel Schumacher, mit dem der erste "8mm" drehte, und die zweite "Batman: Forever". Diesmal für einen sogenannten Home-Invasion-Thriller, was bedeutet, dass Einbrecher ins traute Heim eindringen und heutzutage gerne mal den oder die Hausherren kräftig durch den Wolf drehen. Die beiden Nics flehen, zagen und kämpfen schließlich auch. Wenig Neues und Überraschendes ist dabei zu entdecken, aber der Zuschauer bekommt, was er erwartet, und das mit 1a-Personal. Videopremiere nach Maß.

Wertung Questions?

FilmRanking: 24243 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Trespass - Auf Leben und Tod

Kinostart: nicht bekannt

USA 2011

Genre: Thriller

Originaltitel: Trespass

Regie: Joel Schumacher

Drehbuch: Karl Gajdusek

Musik: David Buckley

Produktion: Avi Lerner, Boaz Davidson, Danny Dimbort, Trevor Short

Kostüme: Judianna Makovsky

Kamera: Andrzej Bartkowiak

Schnitt: Bill Pankow

Ausstattung: Nathan Amondson