Film-Klassiker nach einem Roman von Raymond Chandler mit Humphrey Bogart und Lauren Bacall in den Hauptrollen.

Kinostart: 09.07.2009

Die Handlung von Tote schlafen fest

Der Privatdetektiv Philip Marlowe wird von dem reichen General Sternwood engagiert, um einen Fall von Erpressung zu lösen. Seit Kurzem wird dieser nämlich wegen der Spielschulden seiner jüngsten Tochter Carmen erpresst. Es stellt sich zudem heraus, dass ein früherer Angestellter Sternwoods und ein Freund von Marlowe, Sean Regan, seit einiger Zeit verschwunden ist.

Nach seinem ersten Treffen mit den beiden Töchtern des Hauses, wird Marlowe jedoch schnell klar, dass noch mehr hinter diesem Fall stecken muss und dass vor allem die ältere und sehr intelligente Tochter Vivien etwas verheimlicht. So entdeckt er kurz darauf Carmens Drogenabhängigkeit und ihre kriminellen Verbindungen, die ihn bald auch schon in den Dunstkreis des Gangsterbosses Eddie Mars führen. Wie sich herausstellt, steht dieser ebenfalls mit dem Verschwinden Sean Regans im Zusammenhang, denn angeblich habe dieser sich mit der Frau von Eddie Mars aus dem Staub gemacht.

Philip Marlowe wird schon bald hinter die wahren Gründe der Erpressung und des Verschwindens Sean Regans kommen und dabei in immer mehr finstere Machenschaften verwickelt.

Tote schlafen fest - Ausführliche Kritik

„Tote schlafen fest“, der im englischen besser bekannt ist unter dem Titel „The Big Sleep“, ist ein Film-Noir Krimi-Klassiker aus dem Jahr 1946, der bei Cineasten als einer der besten, wenn nicht als DER beste Kriminalfilm überhaupt gehandelt wird. Die Story des Films geht zurück auf den großen Bestseller „The Big Sleep“ des Krimi-Autors Raymond Chandlers, der mehrere Romane über seinen Protagonisten, den Privatdetektiv Philip Marlowe, verfasste.

Verfilmt wurde der Roman von dem Hollywood-Regisseur Howard Hawks, der unter anderem auch für den Marilyn Monroe-Film „Blondinen bevorzugt“ verantwortlich war. Doch auch für „Tote schlafen fest“ hat sich Hawks eine absolute Star-Besetzung sichern können, denn in den Hauptrollen sind hier keine Geringeren als das damals gerade frisch vermählte Hollywood-Traumpaar Humphrey Bogart und Lauren Bacall zu sehen.

„Tote schlafen fest“ begeistert vor allem durch die düstere Atmosphäre der Großstadt, in der die Hoffnungslosigkeit und das Verbrechen regieren. So ist „Tote schlafen fest“ ein wahres Meisterwerk des Film-Noir.

Wertung Questions?

FilmRanking: 1545 -134

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Tote schlafen fest

Kinostart: 09.07.2009

Genre: Thriller