Kinostart: nicht bekannt

Handlung

Drei Jahre ist es her, daß Jude ihre Familie, drei Söhne und Mann von einem Tag auf den anderen verließ. Plötzlich, gerade als die Zurückgelassenen wieder in den geregeltem Alltag gefunden haben, kehrt sie zurück und will wieder in ihre angestammte Position. Ob die überraschte Familie das will oder nicht, ist ihr egal.

Vor drei Jahren wurde Robert über Nacht von seiner Ehefrau Jude verlassen und mußte seither allein für die drei Kinder sorgen. Doch als er sich schließlich in eine junge Lehrerin verliebt und die offizielle Scheidung einreicht, taucht Jude unvermittelt wieder auf und fordert ihre Recht auf die Kinder. Als auf Verhandlungswege nichts zu erreichen, greift Jude zu handfesteren Maßnahmen. Robert muß erkennen, daß er es mit einer Psychopathin zu tun hat.

Drei Jahre ist es her, daß Jude ihre Familie, drei Söhne und Mann von einem Tag auf den anderen verließ. Plötzlich kehrt sie zurück und will wieder in ihre angestammte Position. Yves Simoneaus packender Familien-Thriller hat "Hand an der Wiege"-Potential.

Kritik

Jamie Lee Curtis, seit ihrem fulminanten Auftritt in "True Lies" in Hollywoods erste Schauspieler-Riege aufgestiegen, spielt die Muttter mit eigener Definition für den Begriff Familienzusammenführung. Yves Simoneaus packender Familien-Thriller überzeugt und hat "Die Hand an der Wiege"-Potential.

Wertung Questions?

FilmRanking: 41467 -10735

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Tödliche Absichten
  • FSK ab 16 freigegeben

FSK: ab 16

Kinostart: nicht bekannt

USA 1993

Länge: 1 h 36 min

Genre: Thriller

Originaltitel: Mother's Boys

Regie: Yves Simoneau

Drehbuch: Barry Schneider, Richard Hawley

Musik: George S. Clinton

Produktion: Jack E. Freedman, Wayne S. Williams, Patricia Herskovic

Kamera: Elliot Davis