Das Traumpaar der Filmgeschichte kehrt zurück: Leonardo DiCaprio und Kate Winslet lassen in 3D noch einmal den unvergesslichen Zauber von 1997 aufleben.

Kinostart: 05.04.2012

Leonardo DiCaprio

Leonardo DiCaprio
als Jack Dawson

Kate Winslet

Kate Winslet
als Rose DeWitt Bukater

Billy Zane
als Cal Hockley

Kathy Bates
als Molly Brown

Bill Paxton
als Brock Lovett

Gloria Stuart
als Old Rose

Frances Fisher
als Ruth DeWitt Bukater

Bernard Hill
als Captain E.J. Smith

Jonathan Hyde
als Bruce Ismay

David Warner
als Spicer Lovejoy

Victor Garber
als Thomas Andrews

Danny Nucci
als Fabrizio

Suzy Amis
als Lizzy Calvert

Bernard Fox
als Col. Archibald Gradie

Die Handlung von Titanic 3D

Bei der Suche nach Schätzen an Bord des Wracks der Titanic stößt ein Abenteurer auf das Porträt des Mädchens Rose, das einen wertvollen Diamanten trägt. Er stöbert Rose auf, die den Untergang 1912 überlebt hat. Sie erzählt ihm die Geschichte von ihrer tragischen Liebe zu Jack, den sie an Bord kennenlernte: Obwohl ihre wohlhabende Familie strikt gegen ihren Kontakt zu dem armen Jungen in der Dritten Klasse ist, sind die beiden Liebenden zusammen, als die Titanic den Eisberg rammt. Ein verzweifelter Überlebenskampf beginnt.

Kritik zu Titanic 3D

Der Welterfolg, in 3D zurück auf der Kinoleinwand:?als neues, intensives Erlebnis für Herz und Sinne.

Die Titanic sticht noch einmal in See - und zwar so sensationell in 3D konvertiert, wie man das von Regisseur James Cameron erwarten darf. Am 14. April jährt sich zum 100. Mal der Untergang des Luxusdampfers, des damals modernsten Passagierschiffs der Welt, das 1912 auf seiner Jungfernfahrt mit einem Eisberg kollidierte und sank. Die Gelegenheit ist also passend für alte Fans und junge Cineasten, die den Film noch nicht auf der großen Leinwand gesehen haben, die emotionale Kraft der Bilder noch einmal im Kino zu erleben. Nie zuvor hatte ein Filmemacher Spezialeffekte ähnlich perfekt eingesetzt wie Cameron für das bewegende und aufwendig inszenierte Actiondrama, das den Schiffsuntergang als Szenarium für eine große Liebesgeschichte wählt. Diese funktioniert blendend zwischen Leonardo DiCaprio und Kate Winslet, die mit der unvergesslichen Romanze zu Superstars wurden. Der zweiterfolgreichste Film aller Zeiten hat seit seinem Start weltweit rund 1,84 Mrd. Dollar eingespielt und 1997 elf Oscars gewonnen. Die bewegende Geschichte hat nichts von ihrer Faszination verloren - im Gegenteil:?die mit der aktuellsten 3D-Technik überarbeitete Fassung zieht die Zuschauer noch mehr in Bann. James Cameron ist sich sicher: "Dadurch, dass die Emotionalität der Geschichte erhalten bleibt und die Bilder noch eindrucksvoller werden, wird dies ein episches Erlebnis für echte Fans, aber auch für alle sein, die den Film noch nie auf der großen Leinwand gesehen haben."

Wertung Questions?

FilmRanking: 615 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
4.6
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
5
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
4.4
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
4.5
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
5
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
5
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 12 freigegeben

FSK: ab 12

Kinostart: 05.04.2012

USA 2012

Länge: 3 h 14 min

Genre: Drama

Originaltitel: Titanic 3D

Regie: James Cameron

Drehbuch: James Cameron

Musik: James Horner

Produktion: James Cameron, Jon Landau

Kostüme: Deborah Lynn Scott

Kamera: Russell Carpenter

Effekte: Robert Legato, Thomas L. Fisher, Mark Lasoff, Michael Kanfer

Schnitt: Conrad Buff, James Cameron, Richard A. Harris

Ausstattung: Martin Laing, Peter Lamont, Michael Ford, Charles Lee

Website: http://www.titanic-derfilm.de/