Matrix

Kinostart: 11.05.2022

Die Handlung von This Much I Know To Be True

Der neue Dokumentarfilm THIS MUCH I KNOW TO BE TRUE von Andrew Dominik wurde in London und Brighton gedreht und zeigt die außergewöhnliche kreative Beziehung von Nick Cave und Warren Ellis, die die Songs ihrer letzten beiden Studioalben "Ghosteen"(Nick Cave & the Bad Seeds) und "Carnage"(Nick Cave & Warren Ellis) zum Leben erwecken.Dieser Film dokumentiert die allerersten Performances der Alben und wurde im Frühjahr 2021 im Vorfeld ihrer Tournee durch Großbritannien gedreht. Wir erleben die beiden, die von Sängern und einem Streichquartett begleitet werden, wie sie jeden einzelnen Song zur Entfaltung bringen.THIS MUCH I KNOW TO BE TRUE wurde von Andrew Dominik in Farbe gedreht und von Robbie Ryan kameratechnisch umgesetztundist ein Begleitfilm zu Dominiks Film "One More Time with Feeling" aus dem Jahr 2016. Er geht auf die tiefe Freundschaft und persönliche Beziehung zwischen Nick Cave und Warren Ellis ein, die bereits in der Pseudo-Dokumentation "20.000 Days on Earth" von Cave aus dem Jahr 2014 zu erkennen war. Der Film wird ein weiterer bedeutender Moment auf der Reise von Nick Cave und Warren Ellis sein. Er fängt die Stimmung und den Geist der beiden ein, während sie in eine neue, optimistische Phase eintreten.

Wertung Questions?

FilmRanking: 191 -58

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 12 freigegeben

FSK: ab 12

Kinostart: 11.05.2022

Genre:

Originaltitel: This Much I Know To Be True