Engagiertes und empathisches Thrillerdrama um Menschenhandel im Nachkriegsbosnien, dem eine idealistische US-Polizistin auf die Spur kommt.

Kinostart: 27.10.2011

Rachel Weisz

Rachel Weisz
als Kathryn Bolkovac

Vanessa Redgrave

Vanessa Redgrave
als Madeleine Rees

David Strathairn

David Strathairn
als Peter Ward

Monica Bellucci
als Laura Levin

Nikolaj Lie Kaas
als Jan Van Der Velde

Anna Anissimova
als Zoe

Roxana Condurache
als Raya

Paula Schramm
als Luba

Alexandru Potocean
als Viko

William Hope
als Blakely

Handlung

Um ihre Geldsorgen zu beenden, nimmt die frisch geschiedene US-Polizistin Kathy Ende der 90er Jahre einen Job als Peacekeeper in Bosnien an, wo der Frieden jung und brüchig ist. Ihre Arbeit im Gender Office ist deprimierend: Vergewaltigung, brutale Gewalt und Mord an Frauen sind an der Tagesordnung. Als sie die ukrainische Sexsklavin Raya befreit, decken hämische einheimische Behörden die Verbrecher und erweisen sich als die wahren Zuhälter einer Sex-Mafia, die sogar von UN-Mitarbeitern mitorganisiert wird.

Eine idealistische US-Polizistin muss bei einem Einsatz in Nachkriegsbosnien feststellen, dass der organisierte Handel mit Sexsklavinnen nicht nur von den dortigen Behörden, sondern auch der UNO gedeckt wird. Engagiertes, starbesetztes Drama nach einem wahren Skandal.

Kritik

Engagiertes und empathisches Thrillerdrama um den Human Traffic im Nachkriegsbosnien, wo Rassenhass regiert und junge Frauen als Sexsklavinnen gnadenlos missbraucht werden. Nach skandalösen wahren Begebenheiten kämpft Rachel Weisz ("Die Mumie") gegen ein korruptes System, in das auch das US-Militär und die UNO verwickelt sind. Europäische Schauspielgrößen wie Vanessa Redgrave, David Strathairn und Monica Bellucci veredeln die grimmig-düstere, seriöse Anklage gegen organisierte Kriminalität.

Wertung Questions?

FilmRanking: 2106 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: The Whistleblower
  • FSK ab 16 freigegeben

FSK: ab 16

Kinostart: 27.10.2011

USA 2010

Länge: 1 h 53 min

Genre: Thriller

Originaltitel: The Whistleblower

Regie: Larysa Kondracki

Drehbuch: Eilis Kirwan, Larysa Kondracki

Musik: Mychael Danna

Produktion: Christina Piovesan, Celine Rattray

Kamera: Kieran McGuigan

Schnitt: Julian Clarke

Ausstattung: Caroline Foellmer

Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.