Dune

Kinostart: 26.04.2016

Die Handlung von The Whispering Star

In einer fernen Zukunft ist der Mensch zu einer gefährdeten Art geworden, achtzig Prozent der Population besteht aus Robotern mit künstlicher Intelligenz. Androide ID 722 Yoko Suzuki ist einer von ihnen. Als Paketbotin reist sie von Stern zu Stern, um den Menschen, die nunmehr an den einsamsten Orten des Universums leben, Pakete mit scheinbar bedeutungslosem Inhalt zu überbringen: ein Hut, ein Stift, ein Zigarettenstummel, eine Fotografie. Alles Erinnerungen an eine längst vergangene Zeit, mit denen Yoko nichts anfangen kann. In ihrem Retro-Raumschiff verbringt sie Tag für Tag im selben Trott und braucht oft Jahre, um auch nur ein einzelnes ihrer Pakete zu überbringen. Auf ihrer Suche nach den einsamen Seelen, für die die Pakete bestimmt sind, wandert sie durch trostlose, verlassene Landschaften zu den Menschen, die darauf ewig zu warten scheinen. Gefilmt in Fukushima, der Heimat der Kernkraftschmelze mit vielen Bewohnern der Stadt. The Whispering Star ist Science-Fiction und Gegenwartsdrama, Philosophie und Genre, Meditation und Hilfeschrei zugleich. In Schwarz und Weiß gedreht, erinnert Sonos wunderschön gestaltetes Sci-Fi-Setting an die Filme des russischen Meisters Andrej Tarkowsky.

Wertung Questions?

FilmRanking: 4040 -513

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Kinostart: 26.04.2016

Genre: Sci-Fi